GlossyBox November 2011

Gerade hat mir der DHL-Bote ein Textmuster der neuen GlossyBox Beauty gebracht. Die Box will in diesem Monat mit Styling- und Pflegeprodukten gegen den Winterblues wirken. Die Boxen sind unterschiedlich in der Zusammensetzung.

GLOSSYBOX November 2011 GlossyBox November 2011

Diese Schätze sind in meiner Box:

  1. C:EHKO STYLE Jewel Hairspray Diamond 100 ml Originalgröße. Das Haarspray enthält Edelsteinstaub und sorgt für feinen Glitzerglanz im Haar. Ich habe es sofort ausprobiert und bin ganz begeistert. Es fixiert das Haar stark und der Glitzerglanz ist ganz fein verteilt. Auf einem Foto würde man das bei mir vermutlich nicht richtig sehen können, weil meine grauen Strähnchen auf Bildern auch reflektieren. Auf der Spraydose steht, dass man damit sowohl einzelne Partien gezielt hervorheben als auch das Haar gleichmäßig einsprayen kann. Sehr gut kann ich mir die Betonung einzelner Strähnchen bei Hochsteckfrisuren mit herausgezupften Strähnchen vorstellen oder im Komplettlook bei ganz kurzen dunklen Haaren. Das Produkt ist für abends gerade jetzt im Winter schön, um etwas Glamour auch in schlichte Looks zu bringen.
  2. Dr. SCHELLER Calendula Handbalsam 20 ml Miniatur-Originalverpackung. Der Balsam riecht leicht blumig, zieht sofort ein und hinterlässt ein mattes Finish auf der Haut. Ich habe im Winter oft trockene Hände, mag aber keine Handcremes benutzen, weil mir die bisher alle zu langsam einziehen. Nach dem ersten Test könnte die hier den Sprung bis ans Waschbecken schaffen. Wenn sich beim Verwenden etwas Anderes als hier geschrieben ergeben sollte, werde ich es an dieser Stelle ergänzen. => weiter siehe Review vom 8. Dezember 2011
  3. KRYOLAN Shades 10 g Originalgröße. In meiner Box ist die Lidschattenpalette in den matten Farben “PARIS” von Rosa über Flieder bis hin zu Violett. Der beiliegende Pinsel ist schön fest gebunden und an der Spitze weich. Er ist bestimmt gut zum Verblenden der Farben geeignet. Diese Lidschattenpalette werde ich separat testen und das Review dann hier verlinken. => weiter siehe Review und Blogaktion vom 9. Dezember 2011
  4. LANOÈ No. 3 absolute Miniprobe, wie man sie in Parfümerien auch oft von anderen Herstellern erhält. Der Duft soll exotisch und erfrischend sein. Leider hat die Probe keinen Sprühmechanismus, sondern nur einen einfachen Plastikstopfen. Beim Öffnen ist mir ein ganzer Teil der Probe über die Hand, auf meine Hose und den Fußboden gekippt. Ärgerlich an sich und umso mehr doof, weil ich den Geruch leider nicht mag … und jetzt riecht hier alles um mich rum danach :(.
  5. MARIA GALLAND Travelset HYDRATANT Das Set ist in einem festen Plastikbeutel, der an der Oberseite einen Schiebverschluss hat. Damit sollte er handgepäcksflugtauglich sein. Leider ist der schwarze Schiebemechanismus bei mir an der Seite raus gerutscht, als ich die Papierbeschreibung innen entnommen habe. Jetzt lässt sich der Beutel leider nicht mehr verwenden, weil er nur noch mit Gewalt wieder zu öffnen ist. Schade! In dem Set sind Miniatur-Originalverpackungen zur Gesichtspflege mit 30 ml Reinigungsschaum GEL DÈMAQUILLANT FRAICHEUR, 50 ml Gesichtswasser LOTION HYDRA MATITÈ, 20 ml Peelingcreme DOUX GOMMANT VISAGE und 20 ml Feuchtigkeitscreme CRÈME HYDRATANTE INTENSE. Da ich nach wie vor die Gesichtsprodukte von Dr. Hauschka verwende und meine übersensible Haut damit gut klar kommt, werde ich dieses Set wahrscheinlich einer Freundin zum Testen geben. Wenn ich ein Feedback bekomme, veröffentliche ich es hier. => weiter siehe Review vom 6. Januar 2012

Außerdem waren noch ein Einkaufsgutschein für die GlossyBox Men und KRYOLAN dabei, die bei Einkäufen verrechnet werden können.

Am besten gefallen mir in diesem Monat die Lidschattenpalette und das Haarspray. Mal sehen, ob die Freude über die Palette im Gebrauch anhält – ich werde Sie auf dem Laufenden halten.

Die Infos zu den anderen Boxen, die ich von GlossyBox Beauty bisher erhalten habe, finden Sie hier:
GlossyBox Oktober 2011
GlossyBox September 2011
GlossyBox August 2011

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

image&impression jetzt auch auf Facebook

Freund von Facebook bin ich immer noch nicht – jedoch stelle ich mich den Anforderungen der Social Media Ära … nicht nur mit diesem Blog – den ich übrigens sehr gerne schreibe.

Deshalb finden Sie seit heute auch mein Unternehmen image&impression auf Facebook mit eigener Seite:
https://www.facebook.com/pages/imageimpression-eK/279859082057184

image&impression ist jetzt auch auf Google+

Jetzt ist auch mein Unternehmen auf Google+ zu finden: image&impression e.K.

Adventskalender GLOSSYBOX Beauty

Mögen Sie Online-Adventskalender? Dann habe ich hier einen Tipp für Sie:

GlossyBox x mas Boxen Beauty De 20111128 Adventskalender GLOSSYBOX Beauty

Adventskalender von GLOSSYBOX Beauty - Grafik zur Verfügung gestellt von GLOSSYBOX

GlossyBox Beauty bindet auf Facebook einen Adventskalender ein. Es wird laut GlossyBox-Team täglich Produkte zu gewinnen geben von Moroccainoil, über Laura Mercier bis hin zu Lancôme. Jeden Tag kann ein Türchen geöffnet werden und einige tolle Preise gewonnen werden.

Außerdem können Sie jeden Tag einen Buchstaben sammeln und damit am 24.12. durch einen Lösungssatz die Chance auf einen der drei Hauptpreise haben.

Ich drücke Ihnen die Daumen, wenn Sie mitmachen!

Lustig Lustig

Tja, nicht jeder besteht den Styletest ;):

http://geekandpoke.typepad.com/geekandpoke/2011/11/minigeek.html?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+GeekAndPoke+%28Geek+And+Poke%29

P.S.: Humor für Softwareentwickler …

Power für die Wuschelfrisur

Bisher verwende ich got2b strand matte von Schwarzkopf und bin damit zufrieden. Beim letzten Einkauf bei Budni habe ich dann dieses neue Powder gesehen und dachte mir: Ausprobieren!

got2b POWDERful volumen STYLING POWDER Vorderseite Power für die Wuschelfrisur

In der Anwendung ist das Zeug nicht so ganz ohne Hindernisse. Wenn ich etwas auf die Handinnenflächen streue und wie auf der Packung empfohlen verreibe und es dann ins Haar gebe, ist der Effekt bei mir kaum spürbar.

Auf der Verpackung steht zusätzlich als Tipp:
“Für den ultimativen Volumen-Boost das Powder direkt auf deinen Haaransatz streuen und mit den Fingerspitzen einmassieren.”

got2b POWDERful volumen STYLING POWDER R%C3%BCckseite Power für die Wuschelfrisur

OK – kurzer Hand das Zeug auf den Ansatz geschüttelt und schön mit den Fingerspitzen einmassiert. Das hätte ich vielleicht besser nicht getan …

got2b POWDERful volumen STYLING POWDER Swatch Power für die Wuschelfrisur

Ja, ich kann bestätigen

Das gibt den totalen und “ultimativen Volumen-Boost” – auch für meine babyweichen Flitschihaare. Die Haare lassen sich bestens wuscheln,  struweln und bleiben dann in Form ohne weitere Fixierung stehen.

Nebenwirkungen leider

In der Menge fühlt sich das Powder auf der Kopfhaut und dem Haaransatz ganz schrecklich stumpf an – wie Kreide! Außerdem mag ich den Geruch überhaupt nicht – und der fällt dann noch viel mehr auf, als wenn ich eine kleine Menge verwende (die ja nicht reicht).

Weitere Nebenwirkung leider

Das Zeug lässt sich nicht gut wieder auswaschen. Als ich am nächsten Tag die Haare gewaschen habe, war nach zweimaligem Waschen mit extrem viel Shampoo, ewig langem Ausspülen und einer zusätzlichen Haarkur immer noch nicht alles raus. Leider war auch von dem Geruch noch was übrig. Wenn ich das noch rieche nach dem ganzen Waschen und Verwendung eines anderen Stylingprodukts, ist das echt ein extremer Geruch – den ich leider nicht näher beschreiben kann außer mit dem Wort chemisch.

Schade finde ich auch, dass das Powder nur in trockenem Haar funktioniert. Ich style meine Haare gerne direkt nach dem Waschen in handtuchtrockenem Zustand fertig. Mit diesem Nachteil könnte ich für ein Superergebnis aber leben – nur mit der Haptik und dem Geruch nicht.

Eine weitere Kleinigkeit – die völlig nutzungsunabhängig ist – finde ich auch noch schade: Der Text auf der Packung ist nicht halb so kreativ wie auf den Produkten, die in den Metalldosen angeboten werden. Ich habe den Eindruck, den Textern wurden die bewusstseinserweiternden Mittelchen entzogen ;).

Fazit

Ich verwende lieber weiter got2b strand matte von Schwarzkopf!

Innovative Blindtexte

Wer gestalterisch mit Text arbeitet, kennt das Problem:
Wie bekomme ich die Seiten mit Blindtext gefüllt, ohne dass der Inhalt vom Layout ablenkt?

beim Lesen der ct 2011/Heft 24 bin auf diese Linkempfehlungen aufmerksam geworden, die ich noch nicht kannte:

http://slipsum.com

http://blindtextgenerator.com

http://hipsteripsum.me

Welche Blindtexte verwenden Sie?

P.S.: So weit ist es schon mit mir gekommen, dass ich die ct lese – ich werde noch zum Nerd;-). Der Grund war allerdings eher weniger nerdig: Es gab einen E-Book-Reader-Test, der mich interessiert hat, weil ich wieder mal in Stapeln von Büchern versunken bin … Danks des Artikels und der Preise für ein brauchbares iPad habe mich für den Kindle Keyboard von Amazon entschieden und ihn auf die Weihnachtswunschliste bei meinem Liebsten gesetzt.

Seite 1 2 3 4 nächste