Aktion Modejahr 2015

In 2015 steht hier im Blog jeder Monat unter einem bestimmten Thema, in dem Superlative in der Mode bzw. Bekleidung aufgegriffen und in Outfits gezeigt werden.

Spielregeln für die Aktion Modejahr 2015

  • Am Monatsbeginn gibt es hier bei mir einen Beitrag zum Thema des Monats.
  • Ihr könnt am Ende des Beitrags einen Link zu Eurem Post eintragen. Wenn Ihr mit dem Link ein Bild hochladet, erklärt Ihr damit, dass das Bild entweder von Euch stammt oder Ihr die Erlaubnis der Urheber sowie der auf dem Bild abgebildeten Personen eingeholt habt.
  • Die Linkliste ist den ganzen Monat geöffnet.
  • Jeder darf mitmachen.
  • Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deDas Logo für die Aktion dürft Ihr auf Euren Blogs und in sozialen Netzwerken im Zusammenhang mit der Aktion gerne verwenden. Es wurde von mir erstellt und die Rechte liegen bei mir. In jedem Fall freue ich mich, wenn Ihr einen Link zu der Aktion setzt.
  • Wenn Ihr Eure Bilder auf Pinterest, Instagram, Twitter, Facebook & Co zeigt oder Blogbeiträge verlinkt, verwendet gerne dazu den Hashtag #modejahr2015.
  • Ihr könnt auch ältere Beiträge verlinken, wenn sie zum Thema passen.

Monatsthemen im Modejahr 2015

Monat Thema Zeigt Euer …
Januar mollig-warm wärmstes Kleidungsstück (29)
Februar high-tech bestes Funktionsbekleidungsteil (11)
März uni-pur schönstes Outfit in einer Farbe (24)
April big-bang Knallfarben-Outfit (30)
Mai sexy-kurz kürzestes Kleid/Rock/Shorts (42)
Juni maxi-muster größtes Musterteil (44)
Juli hauch-dünn leichtestes Sommerfähnchen (37)
August nur-natur Outfit aus Naturfasern (21)
September schmale-linie figurnahstes Outfit (35)
Oktober mauve-taupe graue Maus-Outfit (31)
November think-big maximales Volumen in der Kleidung (36)
Dezember hoch-geschlossen verhüllendstes Outfit (38)

Ich freue mich auf Eure Beiträge und Fotos!

21 Gedanken zu „Aktion Modejahr 2015

  1. Toll! Du bist deiner Zeit im wahrsten Sinne des Wortes voraus. Ich wünschte, ich wäre auch so organisiert und gut im Planen. Ich bin leider der ganz ganz ganz spontane Typ. Planerei ist nichts für mich. Aber da ein Monat ja lang genug ist, wird sicherlich mal ein Tag dabei sein, an dem ich spontan Lust habe, bei dir mitzumachen.
    LG Eva

    • Habe das Sommerlich zur Vorbereitung genutzt, jetzt käme ich auch nicht dazu 🙂
      Freue mich, wenn Du dabei bist, kann man ja Monat für Monat sehen, wie man Lust hat.
      Liebe Grüße
      Ines

  2. Toll, Ines, ich freue mich auf deine spannenden Themen. Und da ich ja 2015 bloglos sein werde, kann ich mich ja nach Lust und Laune bei dir austoben, wenn mir danach ist, mal Outfits von mir zu posten;-))
    Obwohl ich mir im Moment nicht vorstellen kann, dass mir jemals wieder danach zumute sein könnte, Outfitfotos zu schießen! Aber eure Fotos werde ich mit Sicherheit gerne und mit Interesse verfolgen!
    Ich grüße dich herzlich! Bianca

    • Wenn Dir doch der Sinn danach steht, weißt Du ja noch wie es geht 😉
      Hab‘ Dich gerne als Leserin!
      Liebe Grüße
      Ines

  3. Liebe Ines,
    wie ich dir ja schon vor einiger Zeit geschrieben habe, freue ich mich schon darauf, auch hier wieder den einen oder anderen Beitrag abzuliefern. Ich tu mir zwar mit Farben leichter als mit anderen „Beschaffenheiten“ wie wämstes, kürzestes, verhüllendstes etc., aber ursprünglich dachte ich ja auch, ich werde zu gelb und pink und silber nicht viel beitragen können – und dann konnte ich sehrwohl. Also will ich auch 2015 wieder mit meinen Aufgaben wachsen ;o))
    Übrigens habe auch ich selbst mir eine Aufgabe gestellt; ich möchte im kommenden Jahr ebenfalls eine Aktion starten. Sie soll Blog-Themen-übergreifend sein (d.h. sowohl für Fotoblogger als auch für Mode-, Alltags-, Kunst- und Erzähl-Blogger geeignet) und ich werde das Grundgerüst heuer noch in einem meiner letzten 2014er-Posts vorstellen. Dir – die du bereits eine erfahrene „Linkparty-Gastgeberin“ bist – erzähle ich vorab schon mal, worum es gehen soll, denn vielleicht kannst du mir danach zwei Fragen beantworten. Ich möchte gern 1 x monatlich zu einem Beitrag unter dem Motto „Rettet die Lachfalte“ einladen, wobei für mich so ziemlich jede Form der „Lachfaltenrettung“ infrage kommt: Von Fotos (oder auch von gemalten Abbildungen), die Menschen mit lebendigen, faltigen oder sonstwie nicht als „perfekt“ geltenden Gesichtern oder Körpern zeigen (die aber gerade deshalb „schön“ sind und die Geschichten von einem gelebten Leben erzählen) oder von Bildern, die Menschen jedes Alters zeigen, die gerade selbstvergessen lachen und nicht darüber nachdenken, ob ihnen dieses Lachen steht, über Geschichten, die entweder witzig und zum Lachen animierend oder die Lebensfreude feiernd sind oder die von einem älteren, das Leben genießenden Menschen jenseits von Botox und plastischer Chirurgie handeln bis hin zu schicken und herzerfreuenden Ideen für Menschen, die sich vom Älterwerden oder von einer Figur jenseits der gängigen Modelmaße keine modischen Grenzen setzen lassen wollen. Es geht also um Lebenslust, um Freude am Spaß haben, um Schönheit abseits gängiger Schönheits- oder Perfektionsbegriffe und erst recht abseits von „Schönheits-Eingriffen“, die sich heutzutage offenbar immer mehr Menschen einreden lassen.
    Hier nun meine Fragen: Nummer 1 – Denkst du, dass diese Aktion etwas wäre, was man im Ü30Blogger-Forum bewerben würde (und wenn ja, wie mache ich das? Ich bin bisher noch nicht bei den Ü30-Bloggern, weil ich mich bisher aus Zeitmangel nicht damit beschäftigt habe, was ich dazu tun muss…) – und Nummer 2 – Kannst du mir einen zielführenden Hinweis geben, was ich tun muss, um an diesen „Add your Link-Button“ zu kommen (an den OHNE Fotos)? Ich sag schon jetzt danke, falls du dir die Zeit nehmen magst, mich diesbezüglich mit Tipps zu versorgen!
    Ganz herzliche rostrosige Grüße und bis bald, Traude

    • @Traude
      Freue mich sehr, wenn Du 2015 auch dabei bist.

      Deine Idee klingt super. Darf ich Dir eine E-Mail mit ausführlicher Antwort dazu kommende Woche senden?
      Herzliche Grüße
      Ines

  4. Huhu, liebe Ines,

    ich mag Deine Theman und dann Deine Bilder- und Linksammlungen – die Collagen sind immer richtig schön und ich freu‘ mich auf das Modejahr 2015

    Liebe Grüße, Bärbel ☼

    • Fein, denn Deine Beiträge sind immer so liebevoll und detailliert, dass ich jedes Mal wieder erstaunt von Deinen ganzen Ideen bin. Freue mich auf das Modejahr 2015 mit Dir.
      Liebe Grüße nach Berlin
      Ines

  5. Schöne Themen hast du dir ausgedacht. Bei dem einen oder anderen hab ich schon ein Bild im Kopf. Bei anderen ist Kreativität gefragt, aber das mag ich ja.
    Lieben Gruß
    Sabine

    • Freut mich, dass die Themen gut ankommen. Sport oder auf Kälte hoffen, damit die blickdichten Strümpfe noch getragen werden können 😉 Oder von gaaanz weit weg aufnehmen … und wird allen schon etwas dazu einfallen 🙂
      Sportliche Grüße
      Ines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.