Syltkringel

Ines Meyrose mit Syltkringel auf Sylt

In der Zeitschrift InStyle Ausgabe Mai 2017 steht auf Seite 96 „TIE THE KNOT“ als Streetstyle-Trick. Ein leicht schludrig umgelegter Pulli mache demnach jetzt Outfits ruckzuck cool. Ich fasse es nicht, der Syltkringel wird cool!

Syltkringel für alle

Bisher war diese Stylingvariante für mich Sinnbild von konservativer Ausstrahlung pur. Ist die LBS-Generation „Wenn ich groß bin, will ich auch mal Spießer werden“ jetzt die InStyle-Zielgruppe? Bundfaltenhosen sind schon länger wieder modern, Tassel-Loafer werden getragen. Ich bin gespannt, was als nächstes angeblich cool wird. Man trage mir es bitte zu!

Ich halte es mit dem Original. Wenn schon Syltkringel, dann bitte auf Sylt. Da war ich gerade, als mir eine belustigte Leserin den Artikel geschickt hat. Den Hoodie trage ich übrigens nur für das Fotos so. Ansonsten hatte ich ihn an, denn es war kalt und windig, wie an den Haaren zu sehen ist. Ich käme nicht auf die Idee, ihn mir nur aus Stylinggründen umzulegen, aus praktischen Gründen hingegen schon.

Im Urlaub habe ich noch Fotos für zwei weitere Beiträge zusammengetragen. Danach hast Du von Sylt hier im Blog auch wieder Deine Ruhe 🙂 . Sonntag kannst Du sehen, wer mich dort besucht hat!

Trägst Du Pullover um die Schultern geknotet?

WATERKANT WAVES auf Sylt

Werbung für Schmuck

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Wellen kommen und gehen und können einem auch mal den Boden unter den Füßen wegziehen. Hast Du Dich an der Nordsee schon mal an den Wellenrand gestellt und einfach nichts getan? Deine Füße werden mit jeder Welle tiefer eingegraben. Es fühlt sich wunderschön geerdet an. Die perfekte Verbindung von Wasser, Erde und Mensch.

WAVES – Nordseewellen für die Finger

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Die beiden WAVES-Ringe (Werbung), die ich als PR-Muster erhalten habe, sind wie Wellen. An einigen Stellen kleiner, an anderen breiter und geschwungen in verschiedene Richtungen. Es gibt sie in vier Farben – Silber, geschwärzt, gelb oder rosé plattiert. Du kannst sie immer wieder anders kombinieren. Weil die Ringe in allen Farben die gleiche Form haben, kannst Du sie voreinanderstecken.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Einzeln sind sie eine zarte Welle, kombiniert ein kleiner Sturm. Auf Wunsch können Brillanten eingefasst oder andere Individualisierungen vorgenommen werden. Die Schmuckstücke werden auf Bestellung gefertigt und sind deshalb natürlich nicht umtauschbar. Die matte Oberflächenstruktur mit gewollten Unebenheiten passt für mich zur rauen Stimmung an der See. Form und Textur gefallen mir sehr. Die Ringe fühlen sich an meiner Hand organisch an, als ob sie schon immer da gewesen wären. Wenn Schmuck sich so selbstverständlich einfügt, dann ist er perfekt.

WATERKANT Nordsee-Schmuck

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Die Idee von WATERKANT-Schmuck ist, damit Deine Verbundenheit zur Nordsee zu zeigen. Als Freundschaftsring oder Ehering kann er Zeuge für ein besonderes Ereignis an einem besonderen Ort sein. Damit ist er prädestiniert für Leuchtturmhochzeiten, Verlobungen am Meer, Hochzeitsreisen an der See oder andere schöne Urlaube am Wasser, an die Du Dich mit einem Blick auf die Hand im Alltag immer wieder erinnern möchtest.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Hinter WATERKANT Nordsee-Schmuck steht Designerin Sandra Gallian. Sie lebt in Pforzheim zwar weit weg von Nordseewellen, hat aber sieben Jahre an der Nordsee gelebt. Der Schmuck bzw. die Kollektion entstand als Hommage an ihre langjährige Wahlheimat.

Sylt Kampen Wellen im Mai 2017

Die Entwürfe stehen für die Gezeiten, den Kontrast von Wasser und Watt, Meer und Strand. Außer den WAVES-Ringen findest Du im Onlineshop (Werbung) Armbänder, Ketten, Anhänger und weitere Ringe.

Mit gutem Gewissen

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Der Schmuck von WATERKANT ist laut Sandra Gallian aus ökologisch und sozial verträglichem Bergbau. Er wird komplett in Deutschland hergestellt. Damit verlinke ich den Beitrag gerne bei #ANL bei Rostrose Traude.

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Netzwerken hilft allen

Gefunden habe ich den Schmuck von WATERKANT über Sabina von Oceanblue Style. Sie hat mich auf den Instagramaccount (Werbung) aufmerksam gemacht, weil sie dabei gleich an mich und meine Kundinnen und Leserinnen gedacht hat. Wir lieben beide die Nordsee. So geht für mich Netzwerken. Ich freue mich über so schöne Synergien. Du findest WATERKANT Nordsee-Schmuck auch auf Facebook (Werbung).

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

WAVES auf Sylt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Sandra Gallian hat erfolgreich alles gegeben, um die beiden WAVES-Ringe pünktlich vor meinem Mai-Urlaub auf Sylt zu liefern. Denn was liegt näher als die Ringe auf der Insel zu fotografieren? Die Syltliebe verbindet uns! Begleite die Ringe mit mir über die Insel und träume Dich an den Strand. Oder komm mit mir auf ein Glas in die Sansibar.

Ines Meyrose im Marine-Look auf Sylt mit Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert

Ein? Nein zwei!

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Auf einem Friesenwall mit kräftigen Wellen auf der Vorderseite …

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

… und zarten auf der Handinnenseite für Tragekomfort

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

In der Rantumer Düne

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Vor der Steilküste in Wenningstedt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Vor der Düne in Westerland

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Passt auch zum Keitumer Friesenhaus

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Am Keitumer Watt

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Sylter Heide – als Abwechslung zur Fischbeker Heide

Waterkant Nordsee-Schmuck - Ringe - Waves silber rosé und gold platiert fotografiert auf Sylt von Ines Meyrose

Was verbindest Du mit der Nordsee? Wie gefallen Dir die Ringe?

Blogsale #2 La Martina Stiefel für Damen

La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufen

Nach dem erfolgreichen Verkauf der Handtasche im Blogsale #1 biete ich heute erstmals Schuhe zum Verkauf an. Gebrauchte Schuhe zu tragen ist nicht jedermanns Sache. Aber ich weiß, dass unter meinen Leserinnen welche sind, die durchaus Schuhe auch Second Hand kaufen. An diese richtet sich der Blogsale.

Lederstiefel sind für mich ganzjährig tragbar

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse s.Oliver - gelb und blau kombiniert, Schal Fraas

Die hochwertigen Lederstiefel von La Martina habe ich 2009 selbst gekauft. Im Beitrag These boots are made for walking habe ich 2014 ein Loblied auf sie gesungen. Da findest Du weitere Detailbilder. Aktuelle Tragebilder sind bei den Outfits aus dem wahren Leben zu sehen. Warum möchte ich sie verkaufen? Sie sind mir zu groß geworden. Meine Füße sind in den letzten zwei Jahren so viel dünner geworden, dass mir die Schuhe selbst mit dicken Socken zu weit geworden sind.

La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLa Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLa Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufen

Details der gebrauchten Stiefel für Damen von La Martina

  • Größe 38
  • Dunkelbraunes Glattleder
  • spitze Form vorne
  • Absatzhöhe 4 cm
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenAbsätze Original
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenLedersohle wurde vom Schuster mit Kunststoffsohle überzogen
  • Innensohle aus Leder vom Schuster vor zwei Jahren erneuert, Lederinnenfutter Original guter Zustand
  • La Martina Damen Stiefel Größe 38 gebraucht zu verkaufenDie Sohlenschichten sind seitlich an einigen Stellen etwas locker. Weil der Schuh genäht ist, hält aber alles fest. Beim Tragen ist mir das noch nie aufgefallen, erst auf den Fotos.
  • Schafthöhe hinten ohne Absatz gemessen 20 cm
  • Schafthöhe seitlich maximale Höhe bis zur Sohle 25 cm
  • Reißverschluss und Steigbügelzierhaken messingfarben
  • Außenumfang der Schuhe an der breitesten Stelle oben 36 cm, das ist aber weit unter der breitesten Stelle meiner Wade. Die Stiefel haben einen so weiten Schaft, dass sie mir auch gepasst haben, als ich mit meinen Waden in keine normale Schaftweite gepasst habe. Es passen also mit Sicherheit auch kräftige Waden hinein. Im Beitrag These Boots are made for walking siehst Du ein Foto mit meinem Bein in den Schuhen als ich noch Hosengröße 46/48 trug und kräftigere Waden hatte. Trotzdem ist noch deutlich Luft zum Schaft.
  • Der Spann des Fußes sollte nicht allzu hoch sein, weil der Stiefel in dem Bereich glatt anliegt und durch den Reißverschluss auch am Knöchel glatt sitzt. Es sind keine Schlupfschuhe, der Reißverschluss hat durchaus einen Grund.
  • La Martina Damenstiefel Kaufbeleg 2009Originalbeleg liegt vor. Die Modemathematik ging übrigens auf.
  • Gelagert wurden sie immer mit Holzschuhspannern.

Für wen sind die Schuhe richtig?

Am besten sehen die Schuhe von La Martina unter Hosen getragen aus. Zu Röcken oder über einer Hose kombiniert ist der der Schaft zu niedrig. Die Trägerin kann gerade Hosen, Boot Cut oder Schlaghosen – neudeutsch Flared – ideal dazu tragen. Im Sommer hatte ich sie zu einer weiten Leinenhose gerne an, den Rest des Jahres zu Jeans und Cordhosen.

Der Polo-/Cowboystil ist rustikal und die Schuhe haben deutliche Tragespuren. Sie können im Reitstall ein zweites Leben bekommen oder bei jemandem, der gerne Used Look trägt und allzu Neues zu geleckt findet.

Preisvorstellung

Für den Preis habe ich keine feste Vorstellung. Mir geht es erster Linie darum, dass ich die Stiefel nicht wegwerfen möchte. Weil es mal meine absoluten Lieblingsschuhe waren, würde ich sie lieber einer Leserin verkaufen als in den Altkleidercontainer zu geben. Weil ich mit der Arbeit für den Artikel und die Verkaufsabwicklung Zeit investiere, hätte ich dafür gerne einen kleinen Ausgleich.

Mach mir hier ein Angebot als Kommentar oder per E-Mail an ines (at) meyrose.de – dann sage ich ja oder nein. Wenn wir uns einig über den Preis sind, gib mir Deine Wunschversandart und Versandadresse auf. Dann bekommst Du per E-Mail die Zahlungsdaten.

Verkaufsbedingungen

  • Es ist ein Privatverkauf ohne Gewährleistung.
  • Die Ware wird nicht zurückgenommen oder umgetauscht.
  • Gekauft wie gesehen auf den Fotos hier im Beitrag.
  • Alle Preise gelten zuzüglich 5 Euro Versandkosten. Der Versand erfolgt nachverfolgbar mit DHL-Paket oder Hermes innerhalb Deutschlands versichert bis 500 Euro.
  • Die Ware wird für den Interessenten exklusiv maximal eine Woche reserviert. Verkauft ist die Ware erst nach Eingang der Bezahlung.
  • Bezahlung via PayPal oder Überweisung.
  • Das Angebot ist freibleibend und kann jederzeit von mir beendet werden.

Ich freue mich auf Dein Angebot!

Jeans – lieber frisch gewaschen oder festgewachsen?

Herrlicher Blaustoff taillenhoher Jeansbermuda Raya

Wie oft Kleidung zu waschen ist oder nicht, daran scheiden sich die Geister. Heute möchte ich wissen, wie oft Du Deine Jeans im Normallfall trägst. Also nicht, wenn Murphy außer der Reihe mit der Tomatensoße zugeschlagen hat, sondern wenn das gute Stück der durchschnittlichen Alltagslast ausgesetzt wird.

Warum ich das wissen möchte? Mal wieder um meine subjektive Meinung dazu zu reflektieren. Natürlich freue ich mich auch über Kommentare, vor allem, falls die Antwortmöglichkeiten nicht passen, über Deine differenzierte Antwort. Die Frage lautet

Wie oft wäscht Du Deine Jeans? Nach ...

View Results

Loading ... Loading ...

Danke für Deine Stimme!

dies & das #24

Paul auf Pinterest

Paul auf Sylt

Für alle Paule-Fans habe ich auf Pinterest ein Board mit Fotos vom Zausel angelegt. Du findest es unter Zausel Paul.

Sind Mules die besseren Sandalen?

Leserin Sabine hat sich bei mir einen Beitrag über Sandalen für Frauen über 50 gewünscht. In den Kommentaren waren die Reaktionen unterschiedlich ob der gezeigten Beispiele und der Frage, was das Alter damit zu tun hat. Ich hätte den Beitrag von mir aus nicht geschrieben, weil ich so etwas selbst ungern am Alter festmache. Weil zwischen Füßen einer 20jährigen und einer 80jährigen zweifelsfrei Unterschiede bestehen und Sandalen ihre Tücken haben, fand ich die Artikelidee trotzdem reizvoll genug, um den Wunsch zu erfüllen.

Ü50 Bloggerin Bärbel hat dazu als Antwort einen eigenen Beitrag für Frauen, die lieber Mules anstatt Sandalen tragen: Schuhtrend 2017 – 3 Gründe für MULES. Ich freue mich, dass sie auf meine Anregung bei ihrem kritischen Kommentar bei mir eingegangen ist und den Artikel geschrieben hat. Sich sichtbar Bälle zuzuspielen, das mag ich.

Frauen dürfen wie Frauen aussehen – auch im Job

Dazu habe ich zwei schöne Artikel gesehen. Schau mal bei

Mein Beitrag Ist der Hosenanzug tot? von 2016 ist auch zu dem Thema und was soll ich sagen: Ich lebe immer noch ohne Hosenanzug und immer noch gut.

Wie viel Frau darf eine Frau Deiner Meinung nach im Job zeigen?

7 Outfitsünden

Leichte Steppjacke von Camel Activ in dunkelblau mit Futter in oliv für Damen

7 Sachen, die mir viel zu oft auffallen, wenn ich in der Fußgängerzone stehe und Menschen vorbeigehen sehe

  1. Zu kurze Hosen
  2. Zu lange Ärmel
  3. Zu enger tiefe Hosenbund mit Muffin-Effekt
  4. Ausgebeulte Hosen
  5. Zu tiefer Ausschnitt
  6. Zu enger Schmuck
  7. Ungeputzte Schuhe

Das alles sehe ich an Menschen, bei denen ich mir sicher bin, dass ihnen ihr Äußeres nicht egal ist. Das ist am Gesamtbild schnell zu erkennen.

Warum sagt denen keiner, wie sie aussehen? Haben die keine Freunde?

Das Kleiderschrank-Projekt: Outfits aus dem wahren Leben

Werbung für den perfekten Kleiderschrank

(Affiliate-Link auf dem Cover)

In dem Buch Das Kleiderschrank-Projekt (Werbung) von Anuschka Rees, das ich als Rezensionsexemplar bekommen habe, befindet sich auf Seite 39f die Anregung, zwei Wochen lang Outfits mit Fotos zu dokumentieren. Das habe ich im März an 14 Tagen gemacht. Ich habe zwar einen guten Überblick über meine Sachen und weiß, was ich mehr und was weniger trage und meistens auch warum, aber die Fotostrecke interessierte mich trotzdem. Alle Outfits habe ich zudem in einer Exceltabelle erfasst, die Du hier als PDF sehen kannst: Outfits Ines Meyrose März 2017. Du kannst das PDF in der Ansicht vergrößern.

Fotos sagen die Wahrheit

Bilder lügen nicht. Du guckst Dich auf Fotos anders an als im Spiegel. Ich weiß nicht, woran das liegt. Ich kann es mir nur so erklären, dass es daran liegt, dass Du Dich im Spiegel spiegelverkehrt siehst und auf den Fotos so, wie Dich andere Menschen sehen.

Gesamtoutfits, die noch so durchdacht komponiert sind, bestehen manchmal vor dem Spiegel und fallen beim Betrachten von Fotos mit Pauken und Trompeten durch. Das kennen alle Fashionblogger. Auf den Bildern ist sofort sichtbar, was das Problem ist: Längen, Farben oder Weiten.

Die Spiegelselfies veröffentliche ich hier nicht, weil sie zu unscharf sind und nur für meine interne Auswertung bestimmt sind. Die Outfits oder Kompositionsteile, die zu relavanten Erkenntnissen geführt haben, habe ich auf Wunsch einiger Leserinnen Ostern noch mal fix nacheinander angezogen und exemplarisch fotografieren lassen. Da das Osterwetter Schauer und Hagel bereit hielt, hat mein Liebster alles gegeben und sich in den Regen gestellt, um mich unterm Schirm zu fotografieren. Das war mein Ostergeschenk.

Paul im April 2017

Wer sich bei der blauen Bluse weiter unten – das ist die aus dem Beitrag über Orange + Blau – über zusätzliche Tupfer wundert: Das sind Regentropfen zwischen der Aprilwettersonne. Völlig verwirrt war Paul irgendwann vom ganzen Umgeziehe und nicht Spazieren gehen trotz Anziehens und geöffneter Tür.

Mein Stil

Zu meinen Kleidungsstil findest Du Details im Stilprofil, wenn Du mich vorher noch nicht kanntest. Wichtig ist mir in Bezug auf die Figur, mit Kleidung den Blick des Betrachters zum Gesicht zu lenken. Im Hüftbereich möchte ich schmaler wirken und insgesamt möglichst lang. Die Betrachtung meiner Bilder hat zu folgenden Erkenntnissen geführt:

Textile Accessoires

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse s.Oliver - gelb und blau kombiniert, Schal Fraas

Bei Tüchern und Schals sieht es am besten aus, wenn die Grundfarbe des Tuchs sich in der Grundfarbe des Oberteils wiederholt.

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse und Schal s.Oliver - gelb und blau kombiniert

Helle Tücher zu dunklen Oberteilen funktionieren auch, weil sie den Blick zum Gesicht lenken.

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans und Bluse und Schal s.Oliver - gelb und blau kombiniert

Dunkle Tücher auf hellen Oberteilen sind keine gute Idee, auch wenn sie farblich zur Hose oder dem Oberteil passen, weil es zu gedrungen wirkt.

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans s.Oliver, Sweater Braintree Gelb mit blau kombiniert

Die dunkle Farbe drückt optisch von oben drauf.

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans s.Oliver, Sweater Braintree Gelb mit blau kombiniert

Wenn beide Farben im Oberteil sind, ist die hellere Farbe ebenso schöner als Tuch dazu. Das ganze Oberteil wirkt damit lebendiger.

Farbabstimmung von Schuhen und Hose

Farbkontraste zwischen Schuhen und Hose sind bei mir keine gute Idee, weil es die Beine zu kurz macht. Ausgleichen kann Du das, in dem Du dann Oberteil und Unterteil beides hell wählst. Das kannst Du an diesem Outfit aus dem Archiv sehen:

Ines Meyrose #ootd 20170212 mit Ponté-Shirt Plissee von Lands' End, Lederhose von Oakwood, Boots Camper

Foto: Bärbel Ribbeck

Jetzt kommt das positive Beispiel mit Schuhen in ähnlicher Farbe dazu. Dann funktioniert auch ein kontrastreiches Oberteil damit:

Ines Meyrose #ootd 20170408 Tigerlook - gelb kombinieren - vor Graffiti von www.brozilla.org - Sweater Braintree, Lederhose Oakwood, Sneaker New Balance, Schal s.Oliver

Ton-in-Ton

Dass mir Outfits am besten stehen, die Ton-in-Ton gehalten sind, ist auf dem Foto mit der blauen Bluse deutlich zu sehen. Sie lenken weder von meinem Gesicht ab, noch betonen sie einzelne Körperpartien besonders.

Repräsentativ für mein Leben

Die 14 Tage sind aus meinem normalen Berufs- und Privatleben gegriffen. Ich trage die meisten meiner Kleidungsstücke für fast alle Anlässe. Nur so komme ich mit wenig Kleidungsstücken aus. Ich mag das, weil ich meine Lieblingssachen dadurch oft anziehen kann.

Ines Meyrose #ootd 20170416 Jeans s.Oliver, Kaschmirrollkragenpullover AC AppelrathCüppe, Wollstalo Eva schreiber

Nicht repäsentativ für den Rest des Jahres ist, dass die 14 Tage aus der kurzen Übergangszeit zwischen Winter und Frühling waren. Deshalb sind noch Blusen und Rollkragenpullover zeitgleich im Einsatz. Hätte ich die Liste im Winter erstellt, hätte da sehr oft Rollkragenpullover + Tuch aus Wolle + Jeans + Boots gestanden. Das blaue Rollkragenoutfit war mein Lieblinslook im Winter 2016/17. Ich mag die schmale Silhouette.

Die Jeans von s.Oliver ist neu. Endlich habe ich wieder eine Jeans mit geradem Bein in 32er-Länge, die ich zu Boots mit Absätzen tragen kann. Die Jeans von C&A ist dafür zu kurz, sie ist für flache Absätze ideal. So kommt es, dass ich nach Monaten der Abstinenz ständig die La Martina Stiefel getragen habe, die eingestaubt in der Ecke standen, bevor die Jeans zu mir kam. Das letzte Mal hatte ich sie letzten Sommer zu einer weiten Leinenhose an. Getragen habe ich in den 14 Tagen übrigens 42 Teile. Das sind ca. 23 % des Kleiderschrankinhalts.

Selbsterkenntnis aus dem Kleiderschrank-Projekt

Die Erkenntnisse aus den zwei Wochen sind nicht neu, justieren jedoch den Blick auf mich selbst. Es ist erheblich einfacher, als Stilberaterin diese Aspekte bei Kunden zu sehen, weil der Blick nicht von Emotionen geführt wird, als bei sich selbst. Deshalb hat sich die Mühe für mich gelohnt. Die wichtigsten Erkenntnisse sind, dunkle Schals auf hellen Oberteilen zu meiden, auch wenn mir die Farben an sich stehen und zu hellen Hosen helle Schuhe zu tragen.

Eine der Fragen im Buch auf Seite 39 ist, welche drei Adjektive meinen derzeitigen Stil auf den Bildern am besten beschreiben. Mir fällt dazu spontan ein: casual, locker, fröhlich.

Stylingberatung bei image&impression

image&impression Individuelle Image-, Stil- und FarbberatungDu bist unsicher, wie Du Deine Outfits auswertest? Du möchtest sicherer bei Farben und Kombinationen werden? Dann buche mich für eine Stylingberatung (Werbung).

Wie zufrieden bist Du mit Deinen Outfits auf Fotos auf einer Skala von 1-10?

(Affiliate-Link)

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 152 153 154 nächste