Review Awapuhi Shampoo von Paul Mitchell

Werbung für die Schönheit

Awapuhi Shampoo von Paul Mitchell

Das Awapuhi Shampoo von Paul Mitchel (Werbung) stammt aus der GlossyBox Dezember 2011 für Österreich (PR-Muster). Es soll den Feuchtigkeitsverlust des Haares verhindern, es tiefenwirksam reinigen und ihm Volumen und Fülle schenken. Und ich kann nur sagen: Das tut es!

Sie fragen sich, was Awapuhi ist? Es ist ein weiße Ingwerpflanze, die auf Hawai wächst.

Fazit

Ca. EUR 16,- für 300 ml sind sicher kein Schnäppchen. Wenn ich aber dafür andere Pflegeprodukte wie Festiger einsparen kann, lohnt es sich für mich, das Geld dafür auszugeben. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Produkt im Laden zu kaufen, weil ich damit sehr zufrieden bin. Es erfüllt definitiv bei meinem Haar das Produktversprechen. Mein Haar fühlt sich quietschgesund an – es quietscht wirklich in nassen Zustand beim Ausspülen – und hat unglaubliches Volumen. Das macht sogar aus meinem babyweichen Flitschihaar stylingfähiges Haar :).

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox (Werbung)oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Ein Gedanke zu „Review Awapuhi Shampoo von Paul Mitchell

  1. Pingback: Mode & Stil » Mode & Stil – der Blog von Imageberaterin Ines Meyrose aus Hamburg

Kommentare sind geschlossen.