Trend St. Moritz-Look

Sie überlegen noch, was Sie mit in die Weihnachtsferien mitnehmen?
Vorausgesetzt, Sie planen nicht gerade einen Flug in die Südsee, habe ich die ultimative Lösung für Sie: Meinen St. Moritz-Look!

Dazu gehören

  • Rolli mit Jacquardmuster und passendem Schal, umgelegt als einfache Schalschlaufe umgelegt
  • Schmale, feste Jerseyhose in Schwarz oder anderer dunkler Farbe
  • Winterstiefel oder Stiefeletten, um die Hose hinein zu stecken
  • Cremeweiße Daunenjacke
Beispiel für Jacquardmuster in einem Schal von Gerry Weber

Beispiel für Jacquardmuster in einem Schal von Gerry Weber

Und schon sind Sie für tagsüber unterwegs und abends casual wunderschön gekleidet!

Tipps

  • Achten Sie bei der Stiefel- und Stiefelettenhöhe darauf, dass das Schaft an einer schmalen Stelle Ihres Beins aufhört. So wirken Ihre Beine schlank und gut proportioniert.
  • Wenn Sie eher klein oder kürzere Beine haben sind, nehmen Sie Stiefel in der Farbe der Hose.
  • Wenn Sie eher groß sind oder lange Beine haben, kombinieren Sie gerne hellere Stiefel in Karamelltönen dazu.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Mode-Winter!

Ein Gedanke zu „Trend St. Moritz-Look

  1. Pingback: Mustergültig | meyrose

Kommentare sind geschlossen.