Review Blusher von Artdeco

Werbung ohne Entgelt

Artdeco Blusher im Farbton 44

Diesen Blusher habe ich mir vergangene Woche für EUR 8,50 gekauft. Dazu habe ich mich ausnahmsweise mutig in die Hände der Verkäuferin der großen, bekannten Parfümerie begeben und wurde gut beraten. Ich wollte kein Vermögen ausgeben und einen warmen Terrakottaton mit etwas Glimmer haben. Das erfüllt dieser Blusher von Artdeco (Werbung) bestens und darf mich jetzt frisch aussehen lassen. Hilft ein wenig gegen Winterblässe auf den Wangen :-).

Die Farbe in der Nuance 44 nennt sich auf der Internetseite von Artdeco red orange blush. An sich wird das kleine Rouge-Pfännchen ohne die Schiebehülle in eine Palette mit Magnet eingesetzt. Ich finde es allerdings sehr praktisch, dass es ohne die Magnetdose so klein ist. So nimmt es im Badezimmerschrank und unterwegs wenig Platz weg. Die bestehende Gefahr, die Finger bei der Puderentnahme aus Versehen anzupinseln, nehme ich dafür gerne in Kauf.

Swatch auf dem Handrücken Artdeco Blusher im Farbton 44Der Swatch, mit dem Finger aufgetragen, auf meinem Handrücken zeigt deutlich den warmen Farbton. Der leichte Glimmereffekt ist in der Realität besser zu sehen.

Das Puder ist intensiv pigmentiert und lässt sich sowohl zart als auch sehr kräftig auftragen. Also lieber vorsichtig rangehen! Mit der Haltbarkeit auf der Haut bin ich bisher sehr zufrieden.

Welches ist Ihr Lieblingsblusher?

Ein Gedanke zu „Review Blusher von Artdeco

  1. Pingback: Mode & Stil – der Blog von Imageberaterin Ines Meyrose aus Hamburg | Mode & Stil

Kommentare sind geschlossen.