dm Lieblinge in der Box

Werbung ohne Entgelt

Folgende Info habe ich gerade von dm bekommen und geben Sie gerne an Euch weiter – weil ich weiß, dass viele von Euch dm-Fans sind:

Heute ab 14 Uhr sind die dm Lieblinge wieder bestellbar. Diese Aktion läuft 3 Monate. Ab November ist eine neue Anmeldung erforderlich. Die Anzahl der Päckchen ist auf 5.000 Stück limitiert. Hier (Werbung) könnt Ihr Euch anmelden. Bei der letzten Aktion waren die Boxen schnell weg.

So funktioniert es

Ein schönes Päckchen liegt monatlich in Eurem ausgewählten dm-Markt bereit. Darin sollen sein: exklusive Produktneuheiten, die es oft noch nicht zu kaufen gibt, Limited Editions oder andere spezielle Produkte aus dem dm-Sortiment, jeweils immer in Originalgröße.

Pro Monat kostet die Box EUR 5 , die bei Abholung im dm-Markt an der Kasse zu bezahlen sind. Der reelle Produktwert soll diesen Betrag deutlich übersteigen.

Teilnahmebedingungen von dm

  • Die Anmeldung ist erst ab 18 Jahren möglich.
  • Nach der Anmeldung bekommt Ihr eine Mail, mit der Ihr Eure Anmeldung bestätigen müsst.

Die Boxen werden Ende August in die dm-Märkte gesendet und Ihr werdet per Mail benachrichtigt, sobald Eure Box da ist.

Nachtrag 8. August 2012: Ich bin angemeldet und habe die Box für mnich bestellt. Bin gespannt, wie sie mir gefällt und ob sie mir die EUR 5,- wert ist. Ich stelle meine Box dann hier im Blog vor. Kann nur ein bisschen dauern, weil ich nicht jeden Tag in der Nähe des dm-Markts bin. Leider wird nicht über Budni ausgeliefert. Na ja – so komme ich zumindest mal zu dm und kann über die Nagellacke von essie vor Ort herfallen – könnte teuer werden …

3 Gedanken zu „dm Lieblinge in der Box

  1. Wie kommt es, dass Du noch nie bei dm warst? Haben Dich die Filialen bisher nicht angesprochen? Hast Du schon Farben oder Farbnamen im Blick, die Du dir anschauen möchtest? Ich habe das Glück, dass ich sowohl Rossmann als auch dm zu Fuß erreichen kann. Während ich bei Rossmann nicht nur die Angebote, sondern auch die Hausmarken schätze, stöbere ich bei dm meistens im Kosmetik- und Lebensmittelbereich und leider ist es oft so, dass ich mehr kaufe, als ich eigentlich geplant habe. Die Budni-Filialen sind für ihre Naturkosmetik-Aufsteller und Bourjois bekannt, oder?

    Herzliche Grüße
    Denise

  2. @zeroutine
    In Hamburg gab es bis vor einiger Zeit keine direkten dm-Filialen und die jetzt vorhandenen haben eher schlechte Lagen. Budni hat irgendwann die eigene Hausmarke mit dm-Produkten ersetzt und deckt das ab. Ich war jetzt ganz überrascht, dass in 21073 Hamburg-Harburg einer ist (in den meine Box kommt). Ich habe angerufen und gefragt, wo der genau ist und dann erfahren, dass er schon 1,5 Jahre dort ist … in dem Teil der Fußgängerzone bin ich allerdings seit Jahren schon nicht mehr gewesen, weil da keine spannenden Geschäfte mehr waren und er ziemlich herunter gekommen ist.
    Außerdem gehe ich selten Einkaufen (Lebensmittel & Co. macht mein Liebster) und sehe so was dann oft erst spät. Einkaufen ist für mich meist Shoppen von Klamotten und Accessoires in meinem Job als Personal Shopper oder für Freundinnen. Für mich selbst kaufe ich meistens Sachen im Urlaub, wenn ich Lust und Ruhe dazu habe, und auch gerne online. So kommt es, dass ich oft im November überrascht bin, dass schon Weihnachtsdeko in den Lebensmittelläden ist und ich Drogerien nur selten von innen sehe.
    Ich habe Lust auf einen Lack von essie in Koralle. Da finde ich bestimmt einen schönen Farbton.
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Nachtrag zum Kommentar: Ja, die neueren und großen Budni-Filialen haben sehr große Naturkosmetikbereiche mit diversen Marken. Die sind in dem Bereich sehr schön aufgemacht und ich gucke da gerne mal, wenn ich dort bin.

Kommentare sind geschlossen.