Herbstmarkt auf Gut Basthorst

Werbung ohne Entgelt

Am kommenden Wochenende vom 7. bis 9. September 2012 ist auf Gut Basthorst (Werbung) wieder von 11 bis 19 Uhr Herbstmarkt. Für mich ist immer einn ziemliche Anreise von der anderes Seite der Stadt aus, aber meistens lohnt sie sich. Ich habe in der Gegend meine Kindheit und Jugend verbracht (oder verbringen müssen? Landleben ist nicht jedermanns Sache). Daher ist es auch immer ein bisschen Reise in die Vergangenheit. Schön ist es da – und schön, wenn man da nicht mehr wohnen muss :).

Ich freue mich schon auf besondere Bekleidungsstände abseits vom Mainstream der Fußgängerzonenketten, leckere Speisen und einen ausgiebigen Bummel über das Gut. Vielleicht gibt es in der Landbootique auch wieder schöne Schuhe – habe ja kaum welche ;). Mal sehen, ob ich mit Kreditkarte aus dem Haus gelassen werde. Manch ein Besuch dort war schon mit vollen Tüten gekrönt. Letztes Jahr habe ich einen schönen Poncho dort gekauft, den ich den ganzen Herbst und Winter lang gerne getragen habe. Ich freue schon auf die kommende kühle Saison mit ihm – er ist fast noch so schön wie neu.

Das einzige, was mich an dem Markt stört, ist der Eintritt mit 7,00 € pro Person. Dafür sind aber immerhin freie Parkplätze da.

Mögt Ihr solche Landmärkte?

5 Gedanken zu „Herbstmarkt auf Gut Basthorst

  1. Pingback: Die Renaissance der Kreppsohle | Mode & Stil

  2. Ich kann diesen Markt nur empfehlen ! Meine in 2009 erworbenen hangenähten Stiefel sind immer noch meine Lieblingsstiefel ! Die in 2011 erworbene Winterjacke ist die wärmste die es gibt. Seltend wurde ich so oft ( im absolut positiven ) auf meine Kleidung abgesprochen ! Einfach mal ausprobieren :-)

  3. Pingback: Bummel über den Herbstmarkt in Molfsee | Mode & Stil

  4. Pingback: Bummel über den Herbstmarkt in Molfsee | Mode & Stil

  5. @Rokizo
    Freut mich, dass Deine Jacke so gut ankommt. Ich finde es besonders schön, Sachen zu haben, die nicht jeder hat und nicht jeder gleich die Marke erkennt.

Kommentare sind geschlossen.