Stiefeletten zum Kleid? Na klar!

Meyrose_Lloyd_Stiefeletten_DraufsichtFür gewöhnlich rate ich eher großen, sehr schlanken Frauen in den Stilberatungen zu Stiefeletten zum Rock oder Kleid, weil die optische Unterbrechung in der Wade nicht gerade schlankere oder längere Beine macht. Mit meinen 1,65 m bin theoretisch also nicht gerade für diesen Look prädestiniert.

Wie funktioniert es trotzdem?

  • Der Schaft der Stiefelette endet unter der breitesten Stelle der Wade – möglichst an einer besonders schmalen Stelle.
  • Entweder passt die Beinfarbe bzw. Farbe der Strumpfhose zu den Stiefeletten oder dem Kleid in der Farbe. Heir habe ich es in Brauntönen abgestimmt. Beim nächsten Mal werde ich Leggings in mittlerem Taupe dazu probieren.
  • Das Kleid oder Rock sollte nicht länger als bis kurz über Knie sein (italienische Länge). Kürzer geht – länger nur bei großen Frauen, wenn der Saum dann fast knöchellang ist.

Outfit

11 Gedanken zu „Stiefeletten zum Kleid? Na klar!

  1. Pingback: Die Renaissance der Kreppsohle | Mode & Stil

  2. Das Kleid steht Dir wirklich hervorragend! Ich habe letzte Woche drei Paar Boots bestellt und als ich Deinen Artikel gelesen habe, habe ich mich gefragt, warum ich so lange gezögert habe. Ich werde bald berichten, für welches Paar ich mich entschieden habe und hoffe, dass euer Ausflug nach Timmendorf ein voller Erfolg war. Danke schön für die tolle und ausführliche Erklärung!

    Viele Grüße
    Denise

    • @zeroutine
      Ich bin schon gespannt, für welche Boots Du Dich entscheidest.
      Und ja: Es war ein besonders schöner Ausflug nach Timmendorf. Diesen Montag hatte ich frei und wir waren in Boltenhagen. Auch schön – aber Timmendorf gefällt mir besser.
      Viele Grüße
      Ines

  3. @zeroutine
    Ich bin schon gespannt, für welche Boots Du Dich entscheidest.
    Und ja: Es war ein besonders schöner Ausflug nach Timmendorf. Diesen Montag hatte ich frei und wir waren in Boltenhagen. Auch schön – aber Timmendorf gefällt mir besser.
    Viele Grüße
    Ines

  4. Pingback: Gute Käufe – schlechte Käufe | meyrose

  5. Naja, die Idee ist gut, aber die Kombination von Landhausstiefeletten und einem eher schlichten Kleid, geht nicht. Da sollte die Moderichtung doch zusammengehören.

  6. Naja, die Idee ist gut, aber die Kombination von Landhausstiefeletten und einem eher schlichten Kleid, geht nicht. Da sollte die Moderichtung doch zusammengehören.

  7. Pingback: estomo: Highlight zwischen der Welt der Einkaufsketten | meyrose

  8. Pingback: Gestiefelte Ines | meyrose

Kommentare sind geschlossen.