Cardigan-Check durch hessnatur-Insider: Ich bin dabei!

Werbung mit Stil

Hier geht’s zu den weiteren Beiträgen dazu

Cardigan-Check durch hessnatur-Insider: Ich bin dabei!

Gerade habe ich von hessnatur (Werbung) eine E-Mail mit der Info bekommen, dass ich für den Test des Premium-Cardigans aus Bio-Schurwolle ausgewählt wurde und ihn Ende September erhalten werde. Mit im Test wird gleichzeitig noch ein Produkt von Weleda Naturkosmetik (Werbung) sein: Granatapfel Regenerierende Pflege.

Ich habe mich vor einigen Wochen um die Teilnahme an der Aktion über einen endlos langen Onlinefragebogen beworben und hatte nicht damit gerechnet, ausgewählt zu werden. Daher war die Überraschung gerade groß, dass ich dabei bin. Ich bin gespannt auf den Cardigan in Dunkelblau und hoffe, dass er passt und mir gefällt. Danke an hessnatur, dass ich dabei sein darf!

Testumgebung

Mir war bei der Bewerbung schon klar, dass von mir ein ausführliches Feedback erwartet wird – immerhin gibt es für den Test den (hoffentlich und bestimmt hochwertigen) Cardigan, den die Testerinnen hinterher behalten dürfen. Dass hessnatur allerdings so umfassendes Feedback erwartet, wie in der E-Mail von heute beschrieben, hat mich doch etwas umgehauen. OK, es ist freiwillig – aber mit ziemlicher Erwartungshaltung formuliert. Ich zitiere aus der E-Mail und habe die Stellen dunkelblau markiert, die ich angemessen finde und die rot, die mich irritieren.
___
“… Wir sind sehr gespannt auf Deine Eindrücke und Dein Feedback zu den beiden Produkten! … Der Cardigan-Check wird sieben Wochen dauern; jede Test-Woche steht dabei unter einem bestimmten Motto. Zum Beispiel wird es darum gehen, wie pflegeleicht der Cardigan ist, wie gut er Dich wärmt und wie er Deinen Freundinnen und Deiner Familie gefällt.

Welcher Test in welcher Woche genau ansteht, beschreiben wir Dir in pdf-Dokumenten, die für Dich zum Download im Projektblog auf der hessnatur-Insider-Plattform bereitstehen. Am besten verfolgst Du täglich den Projektblog und die hessnatur-Facebook und schreibst Dich schon mal mit ein paar Kommentaren warm.

Während der Testphase wirst Du immer freitags eine neue Testaufgabe bekommen, damit Du Dich am Wochenende in Ruhe mit der neuen „Herausforderung“ befassen kannst. Wichtig ist uns auch, dass Du genügend Zeit für Dich einplanst, um die Testaufgabe zu erledigen.

Für Dich als ausgewählter hessnatur-Insider und Teilnehmerin des Cardigan-Checks ist es wichtig, Deine Erfahrungen mit dem Cardigan und dem Weleda-Produkt mit anderen zu teilen und uns Feedback in Form von Kommentaren und Berichten zu geben.

Grundsätzlich ist es so, dass wir fast mit jeder Aussage inhaltlich etwas anfangen können, um die Produkte und den Service von hessnatur zu verbessern. Du brauchst dich also nicht zurückzuhalten. Von daher freuen wir uns, wenn Du im Blog auf www.hessnatur-Insider.com und auf unserer hessnatur-Facebookseite schon heute eine Rückmeldung zu Deiner Teilnahme gibst und während der Testwochen im Herbst auch viele Kommentare hinterlässt.

Eine kleine Anregung: Wenn Du den Moment, in dem Du Dein Paket von hessnatur öffnest, mit der Kamera festhältst und das Foto im Blog oder bei Facebook postest, freuen wir uns sehr darüber! Du kannst dann auch Beiträge von anderen hessnatur-Insidern kommentieren und erste Kontakte knüpfen.

Aus organisatorischen Gründen kannst Du den Cardigan leider nicht zurückschicken oder umtauschen. Eins ist aber sicher: Nach Ende des Projekts darfst Du ihn, ebenso wie das Produkt von Weleda, auf jeden Fall behalten! Alle weiteren Fragen rund um das Thema Cardigan-Check erklären wir Dir im Projektfahrplan. Diesen kannst Du Dir hier im Projektblog herunterladen.”
___

Mich irritiert, dass ich mir die PDFs und Projektfahrplan selbst herunterladen soll (Holschuld) – mir wäre es lieber, sie per E-Mail zu erhalten (ich sehe das als Bringschuld). Das würde mit Sicherheit auch die Anzahl der Rückläufer erhöhen. Außerdem wären mir Onlinefragebögen lieber als PDFs, die ich dann wieder zurückmailen muss.

An wöchentliche Testaufgaben kann ich mich in der Bewerbung nicht erinnern. Habe ich das überlesen? Tägliches Projektblogverfolgen + Facebook sieben Wochen lang ist auch viel erwartet aus meiner Sicht. Die Sachen von hessnatur sind eher hochpreisig, d.h. die meisten Kunden, die sich das leisten können sind vermutlich berufstätig oder engagierte Hausfrauen-Mütter – und haben folglich eher wenig Zeit.

Nun gut – erstes Feedback wurde erbeten und ich habe mich nicht zurück gehalten. Ich halte Euch auf dem Laufenden, wenn der Cardigan und die Weleda-Pflege eingetroffen sind und mache natürlich gerne ein Auspackfoto.

Und jetzt freue ich mich erst mal auf den Cardigan!

___
Die Produkte aus diesem Beitrag werden mir als Privatperson zum Testen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

38 Gedanken zu „Cardigan-Check durch hessnatur-Insider: Ich bin dabei!

  1. Na, dann möchte ich uns beiden gratulieren; denn ich gehöre auch zu den glücklichen 1.500 Testerinnen, die dabei sind und bin schon ganz gespannt auf das gute Stück. Den Projektfahrplan als pdf selbst herunterladen zu müssen finde ich allerdings normal. So kenne ich es von anderen Portalen auch. Gespannt bin ich allerdings, was das mit den wöchentlichen “Aufgaben” auf sich hat. Ich vermute aber, es hört sich dramatischer an als es dann am Ende ist. Lassen wir uns überraschen. Ende September wissen wir Bescheid.
    Viele liebe Grüße kurzundknapp

  2. Na, dann möchte ich uns beiden gratulieren; denn ich gehöre auch zu den glücklichen 1.500 Testerinnen, die dabei sind und bin schon ganz gespannt auf das gute Stück. Den Projektfahrplan als pdf selbst herunterladen zu müssen finde ich allerdings normal. So kenne ich es von anderen Portalen auch. Gespannt bin ich allerdings, was das mit den wöchentlichen “Aufgaben” auf sich hat. Ich vermute aber, es hört sich dramatischer an als es dann am Ende ist. Lassen wir uns überraschen. Ende September wissen wir Bescheid.
    Viele liebe Grüße kurzundknapp

  3. Hallo, also ich freu mich sehr, daß ich dabei bin, allerdings hab ich zwar schon häufig bei facebook geschrieben, haben aber ehrlich gesagt, keine Ahnung, was ein Blog ist und wie ich da was schreibe, bin jetzt hier dem Link gefolgt, weiß aber nicht, ob das der Blog ist, der gemeint ist …???
    🙂
    Wenn 1500 Testerinnen täglich was schreiben, wo finde ich das genau und wie kann man sich das täglich alles durchlesen????
    evtl muß ich da nochmal bei einem hesss natur Berater um Hilfe bitten, ” Bloghilfe” sozusagen :-))

  4. Liebe Annette,

    vielen Dank für den Besuch meines Blogs und Deinen Kommentar. Es ist mein persönlicher Blog und nicht der offizielle Projektblog von hessnatur zu dem Produkttest.

    Den Projektblog findest Du hier:
    http://hessnatur-insider.com/projects/blogs/cardigans/projektblog/
    Das ist der, den hessnatur meinte.
    Ich schreibe in meinem Blog zusätzlich über meine Testerfahrungen. Was ein Blog ist, hast Du inzwischen vermutlich herausgefunden. Wenn nicht: Schau mal hier bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Blog

    Du darfst aber natürlich gerne auch in meinem Blog den Test verfolgen und kommentieren – darüber freue ich mich sehr.

    1500 Testerinnen / tägliche Kommentare im offizielen Projektblog … genau Deinen Einwand meinte ich auch in meinem Beitrag mit den zeitlichen Aufwand, der ziemlich groß werden kann … je nach dem, wie die einzelnen Testerinnen das handhaben werden. Ich bin gespannt!

    Liebe Grüße
    Ines

  5. Pingback: hessnatur-insider.com: Ein herzliches Willkommen an alle Produkttesterinnen! | Premium-Cardigan aus reiner Schurwolle testen

  6. Hallo Ines,
    wie nett, eine Berufskollegin ist auch mit dabei. Bin nämlich auch als Stilberaterin tätig. Habe mich spontan zur Bewerbung entschieden und schwubbs – wurde ausgewählt. Ja, dass hört sich tatsächlich nach richtiger Arbeit an 🙂 … Lass es uns mit Spaß und einem lachenden Auge bewerkstelligen und gerne im gegenseitigen Austausch: http://blog.farbenfreundin.de/
    Viele Grüße, Bärbel

  7. Liebe Ines,

    mir geht es wie Dir, erst war ich total überrascht mit dazu zu gehören und habe mich sehr gefreut. Doch dann war ich auch sehr überrascht, was alles da so auf uns zukommt, vor allem mit den Pdf´s runterladen usw. Ich habe gar keine Ahnung von facebook und all diesen Dingen, finde es aber andererseits auch total spannend mich da durchzufinden. Ist doch irgendwie auch ein bißchen wie ein kleines Abenteuer, ich freue mich darauf….

    Herzliche Grüße

    Nic

    • Liebe Nic,

      dann sind wohl nicht nur Social-Media-Profi-Nutzer ausgewählt worden – finde ich gut. Ich hätte auch nicht dachte, dass die AKtion so große aufgezogen wird.

      Viele Grüße
      Ines

  8. Pingback: hessnatur Blog » Blog Archiv » Ein herzliches Willkommen an alle Produkttesterinnen!

  9. Hallo, freue mich echt ,dass ich dabei bin.ich finde den Cardigan (auf dem Bild) toll.Freue mich auch auf die Weleda Pflege.
    Liebe Grüsse Biene

  10. Hallo!
    Ixh habe heute erst gesehen, dass ich auch dabei bin. Interessant, dass Du die gleichen Stellen in der E-Mail seltsam fandest wie ich. Ich habe noch nie irgendwo gewonnen oder wurde ausgelost…..also sehr toll und spannend. Mal sehen was auf uns zukommt….als Mutter von zwei Kindern habe ich auch nicht jeden Tag Zeit mich um den Test zu kümmern…wir werden sehen!

    Allerliebste Grüße,
    Lyn

    • Hallo Lyn,

      Schón, dass ich nicht alleine mit meiner Irritation bin. Dachte schon, dass ich mich doch mal wieder nur etwas anstelle. Kann mir gut vorstellen, dass Du mit 2 Kinder nicht ewig viel Zeit fuer Social Media und unzaehlige Testboegen hast. Bleiben wir gespannt!

      Liebe Gruesse
      Ines

  11. Hallo Alle, ich freue mich dabei zu sein, es ist eine schöne Überraschung. Nur meine E-Mail habe ich verloren, aber jetzt bin ich hier gelandet und es macht mir Spass mit andere Leute meine Erfahrungen teilen zu können. Ich war auch noch nie bei Facebook, Twitter oder was alles noch gibt. Ich bin keine “fan” von diese Art der Kommunikation, besonderes wenn ich von alle Gefahren höre. Ich weiß, meine Einstellung ist falsch und diese “Abenteuer” wird mich “schubsen” sie zu ändern.
    Beim lesen von der Erste Brief habe ich erst gedacht :”es klingt so perfekt (in Einklang mit meine Meinung) das vielleicht es ist eine Werbung Trick.”
    Aber ich finde hier viele ganz sympathische und ehrliche Leute und ich denke diese Teilname wird nur eine Positive Erfahrung sein. Sorry für mein lange Brief und schlechte Deutsch.

  12. Hallo an alle! Ich freue mich , mit dabei zu sein und von Euch zu lesen, allerdings habe auch ich sogenannte Anfangsschwierigkeiten – mir kommt im ersten Moment alles so kompliziert und umfangreich vor, dass es mich momentan erschlägt, und mir wird wieder einmal bewusst, wie ausgepowert ich bin und wie wenig Zeit ich noch übrig habe. Und wenn dann noch einwenig Zeit bleibt, ist es spät nachts, dann bin ich so müde, dass nichts mehr geht.
    Ich muss mich in bezug auf das Projekt mit den Blogs, Facebook und allem Übrigen erst zurechtfinden, bzw. das alles erst einmal finden und durchblicken.
    Auch ich bin täglich nonstop bis spät nachts voll gefordert mit Kinderversorgen, Arbeitsstelle, Haushalt und allem Übrigen, dazu gesundheitlich angeschlagen. Wird nicht so ganz einfach werden, ich versuche aber, mich zurecht zu finden hier, wenngleich ich nicht täglich dabei sein kann.

    Schöne Grüße
    Lia

  13. gestern bekam ich die erste Nachricht dass ich dabei sein kann!
    Noch ist der Cardigan nicht da, aber vielleicht am Montag mit der Post? Ich bin schon gespannt ob er so aussieht wie auf dem Foto und wie erpasst, ebenso auf die diversen Aufgaben.
    Naja, da lernt man – Frau – vielleicht auch nette Menschen und ihre Erfahrungen kennen – ist ja auch nett :)).
    Die ihn schon haben ein spannendes Ausprobieren, die mit mir noch warten ein “hinfiebern” wann er kommt:).
    Ein “ent”spannendes Wochenende
    Elke

  14. Hallo Elke,
    so eine kurzfristige Überraschung ist ja auch mal schön. Ich warte auch noch …
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Ines

  15. bin erst einmal total begeistert – habe den Cardigan heute erhalten und sofort angezogen – erst dachte ich etwas dünn – aber er wärmt wirklich auf angenehme Weise und vor allem : ER KRATZT NICHT !! Ich komme noch aus der Generation als Kind Wolle tragen zu müssen und habe das gehasst !!
    Die Farbe finde ich auch toll und man sieht dem Material schon an , dass es edel ist ! Ich bedanke mich bei hessnatur , dabei sein zu dürfen .

  16. Das Paket mit Cardigan und Pflegelotion ist vorhin angekommen.
    Ich habe es natürlich sofort geöffnet und den Cardigan gleich anprobiert. Es ist wirklich eine tolle Wollqualität, fein und fließend, aber auch formstabil, mit angenehm körnigen Griff und edel schimmerndem Maschenbild. Edle farbige Perlmuttknöpfe. Eher großzüger Schnitt mit sehr schönen Ellenbogenpatches. In Natura noch viel attraktiver als die Katalogabbildungen!
    Ich habe Wollkleidung nie gemocht, da mich bei meiner eher empfindlichen Haut das Wollekratzen immer störte. Dieser Cardigan hat beim ersten Probetragen überhaupt nicht gekratzt. Ich bin gespannt, wie er sich im Langzeitversuch verhält, ob er nach stundenlangem Tragen dann vielleicht doch auf den bloßen Armen etwas kratzt?
    Heute abend werde ich aber erst einmal die Feuchtigkeitsaufnahme der Wolle im direkten Vergleich zu Baumwolle testen.
    Vielen Dank an Hess, dass ich bei diesem tollen Projekt mitmachen kann.
    Der Cardigan könnte gut mein Lieblingscardigan werden!
    Viele Grüße
    Ragnhild

  17. Hallo, vor ein paar Tagen habe ich die Nachricht erhalten, dass ich unter den Testerinnen bin. Ich habe mich riesig gefreut. Gestern kamen der Cardigan und die Pflegelotion von Weleda an. Der Cardigan passt ganz tooll und fühlt sich überhaupt nicht kratzig an. Heute habe ich die “Duschprobe” gemacht und werde davon noch berichten.

    • Liebe mond–schein,
      bin gespannt auf Deinen “Duschbericht” – meinen schreibe ich gerade.
      Viele Grüße
      Ines

  18. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 1. Testaufgabe + 2. Eindruck | Mode & Stil

  19. Hallo, Ihr Lieben,

    Eben habe ich mein Päckchen bekommen… ausgepackt, den Cardigan
    gefühlt und anprobiert, anprobiert auch mit mehreren T- Shirts und Blusen
    ich sage Euch …einfach fantastisch er fühlt sich so wohlig weich an,
    kratzt überhaupt nicht und sieht einfach toll aus.Ich bin ganz begeistert
    Ich werde den Feuchtigkeitstest machen und berichten.
    Ich freue mich so sehr, dass ich bei dem Check mitmachen darf.
    Mit einem herzlichen Dankeschön, verabschiede ich mich für heute

    Eure Hildegard

  20. Hallo, Ihr Lieben,

    Eben habe ich mein Päckchen bekommen… ausgepackt, den Cardigan
    gefühlt und anprobiert, anprobiert auch mit mehreren T- Shirts und Blusen
    ich sage Euch …einfach fantastisch er fühlt sich so wohlig weich an,
    kratzt überhaupt nicht und sieht einfach toll aus.Ich bin ganz begeistert
    Ich werde den Feuchtigkeitstest machen und berichten.
    Ich freue mich so sehr, dass ich bei dem Check mitmachen darf.
    Mit einem herzlichen Dankeschön, verabschiede ich mich für heute

    Eure Hildegard

  21. Hallo, Ihr Lieben,

    Eben habe ich mein Päckchen bekommen… ausgepackt, den Cardigan
    gefühlt und anprobiert, anprobiert auch mit mehreren T- Shirts und Blusen
    ich sage Euch …einfach fantastisch er fühlt sich so wohlig weich an,
    kratzt überhaupt nicht und sieht einfach toll aus.Ich bin ganz begeistert
    Ich werde den Feuchtigkeitstest machen und berichten.
    Ich freue mich so sehr, dass ich bei dem Check mitmachen darf.
    Mit einem herzlichen Dankeschön, verabschiede ich mich für heute

    Eure Hildegard

    Hallo, Ihr Lieben,
    Mein Feuchtigkeitstest: nach einer ca. 20-minütigen Duschzeit, fühlt sich der Cardigan etwas klamm an, was sich nach kurzer Zeit legte. Das Baumwollshirt blieb fast unverändert.
    Die Lotion duftet sehr gut, läßt sich gut auftragen und die Haut fühlt sich hinterher sanft ,weich und glatt an.

    Eure Hildegard

    • Hallo Hildegard,

      Danke für Deinen Bericht. Lustig, dass sich die Materialien bei Dir genau umgekehrt in der Haptik verändert haben als bei mir. Liegt vielleicht an der längeren Duschzeit?

      Liebe Grüße
      Ines

  22. Hallo,
    Habe den Cardigan beim Fahrradfahren getragen; es war zudem noch windig
    und etwas regnerisch; wie jeder Fahrradfahrer weiß, empfindet man den Wind
    beim Fahrradfahren noch stärker—- und ich habe NICHT gefroren.
    Meine Freundin hingegen, in ihrem Baumwollshirt, musste die Fahrt
    abbrechen, da es ihr zu kalt wurde.
    Wäre der Cardigan etwas dicker, wäre er perfekt.

  23. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 4. Testaufgabe | Mode & Stil

  24. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 3. Testaufgabe + 4. Eindruck | Mode & Stil

  25. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 2. Testaufgabe + 3. Eindruck | Mode & Stil

  26. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 1. Eindruck | Mode & Stil

  27. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 5. Testaufgabe | Mode & Stil

  28. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 6. Testaufgabe | Mode & Stil

  29. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 6. Testaufgabe | Mode & Stil

  30. Pingback: Cardigan-Check für hessnatur: 7. und letzte Testaufgabe | Mode & Stil

Kommentare sind geschlossen.