GlossyBox Oktober 2012: Home Spa Edition

Werbung für die Schönheit

GlossyBox Oktober 2012

Gestern Abend ist die GLOSSYBOX Beauty (Werbung) für Oktober eingetroffen.
Ihr Motto ist Home Spa. Meine erster Eindruck: Sehr gelungene Box.

Inhalt meiner GlossyBox Home Spa Edition

A-DERMA Sensiphase Beruhigende, reichhaltige Creme

40 ml Originalgröße für ca. EUR 13,90. Die Gesichtscreme ist für empfindliche, gereizte, sehr trockene Haut und ist als Tages- und Nachtpflege gedacht. Sie riecht intensiv – den Geruch kann ich leider nicht näher beschreiben. Für eine reichhaltige Creme hat sie eine leichte Konsistenz und zieht schnell ein. Da ich keine sehr trockene Haut habe, kann ich mir vorstellen, sie als Nachtcreme zu verwenden.
Nachtrag 17. Januar 2013: Ich habe die Creme erst als Nachtcreme, dann als Tages- und Nachtcreme verwendet. In den Wintermonaten ist sie eine angenehme Pflege, die extrem schnell einzieht. Ich habe noch nie eine Creme für trockene  Haut verwendet, die eine so leichte Konsistenz hat, umgehend einzieht und trotzdem pflegt. Auch die Verträglichkeit auf meiner sensiblen Haut gefällt mir. Ich kann mir gut vorstellen, die Creme oder ein anderes Produkt aus der Reihe zu kaufen.

ALESSANDRO Pro White Original

ca. 5 ml Probengröße – die Originalgröße hätte 10 ml. Die Größe finde ich super zum Testen.

Leider sind bei Alessandro die Deckel der Lacke aus so einfachem Kunststoff gemacht, dass sie schon verkratzt ankommen. Das ist etwas schade. Wert der Probe: ca. EUR 4,98.

Da meine Nägel gerade etwas verfärbt sind, probiere ich das gerne aus. Der Effektlack will Verfärbungen neutralisieren. Ich trage meine Erfahrung damit dann hier nach. Nachtrag 17. Januar 2013: Hat nicht funktioniert – ist eher schlimmer als besser geworden. Habe den Lack entsorgt und trage jetzt seit einigen Wochen keinen Lack zur Erholung meiner Nägel.

BARBOR Ultra Shine Lip Gloss

Barbor_Ultra_Shine_Lip_Gloss_GlossyBox_201210

Originalgröße in der Farbe 13 kiss ‘n’ smile mit 7 ml Inhalt für EUR 19,50. Ein tolles Produkt in einer modernen Farbe. Ich mag die Glosse von Barbor (PR-Muster) sehr gerne. Die beiden aus den bisherigen GlossyBoxen verwende ich immer noch gerne.

BEAUTYBIRD Luxurious Exfoliating Soap Bar

75 g Originalgröße für ca. EUR 9,00. Die Seife mit Kokosnussöl und Vanilleduft kommt mir sehr gelegen. Sie riecht für mich wunderbar und mein Handseifenstück ist gerade fast auf. Ich werde sie morgens und abends im Bad verwenden. Mal sehen, was meine Hände dazu sagen. => Nachtrag: Artikel darüber am 29. November 2012

COWSHED Cow Pat Moisturising Hand Cream

50 ml Originalgröße für EUR 9,50. Positiv fällt auf: Keine Umverpackung. Der Deckel wird abgeschraubt und dann kann die kleine Schutzfolie entfernt werden.

Das enthaltene Grapefruit- und Korianderöl ist deutlich würzig-frisch zu riechen.

Mir hinterlässt die Creme einen zu schmierigen Rückstand für den Alltag. Für eine besondere Intensivpflege ist das mal OK.

GODDIES

2er-Pack LUVOS Heilerde Feuchtigkeitsmaske mit Mandelöl mit je 7,5 ml und eine Nagelfeile von GLOSSYBOX. Ein GlossyMag lag auch wieder dabei. Außerdem gibt es eine Kooperation mit Home Place Health Clubs, von denen ein Gutschein für einen Probetag mit Nutzung des Wellnessbereichs dabei ist.

Fazit

Meine Box würde EUR 15,00 kosten, wenn ich keinen Tester bekommen hätte. Die Box enthält Ware für etwa EUR 56,88 + Goodies. Der reine Warenwert ist im Verhältnis zum Kaufpreis für eine Überraschungsbox in diesem Monat sehr hoch. Das Thema Home Spa passt zur Jahreszeit und spricht mich an.

Von den vier Produkten sind vier in wirklicher Originalgröße und eins in einer sehr großen Miniatur. Das ist eine sehr große Ausbeute. Für mich sind zwei neue Marken dabei, die ich gerne probieren werde. Meine Erwartungen werden mit dieser Box definitiv übererfüllt. Das ist eine schöne Überraschung.
___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

12 Gedanken zu „GlossyBox Oktober 2012: Home Spa Edition

  1. @Charlotte
    Das kann schon gut sein … finde ich aber OK, wenn die Produkte gut sind. Es sind ja auch schon oft Lacke von OPI drin gewesen, über die sich viele freuen. Und auch die Sachen von Barbor sind öfter dabei – aber immer andere Produkte. Bin gespannt, wie mir der Entfärbelack gefällt – werde ich vermutlich morgen auftragen.

  2. Hallo Ines,

    habe eine Frage zur Glossy Box. Ich bekomme sie auch, aber bei mir war zB keine so große Cremetube drinnen, sonder nur ein Minitöpfchen (auch von einer anderen Marke). Und ein Lipgloss war gar nicht drinnen..
    Weißt du ob das normal ist?
    LG :-)

    • Hallo Magda,
      ja, das kommt oftmals vor. Die Boxen sind unterschiedlich, auch vom Profil der Kunden abhängig. Ich hatte auch schon sehr andere Sachen als andere Kunden darin.Diesen Monat habe ich viel Glueck gehabt.
      Wünsche Dir trotzdem viel Spass mit Deiner Box!
      Liebe Grüße
      Ines

  3. Obwohl meiner Ansicht nach kein Highlight enthalten ist, halte ich die Zusammenstellung in Anlehnung an das Thema „Home Spa“ für sehr gelungen und vielseitig. Besonders die Seife mit dem Pfauenmuster gefällt mir. Wäre es möglich, Deine Meinung zu ergänzen, wenn Du sie benutzt hast? Ich würde mich sehr darüber freuen.

    Viele Grüße
    Denise

  4. @Denise
    Die Seife ist toll. Ich ergänze hier im Beitrag etwas dazu, wenn ich sie aufgebraucht habe. Ihr Nachteil bisher: verbraucht sich schnell. Ist jetzt schon gut halb alle …
    Viele Grüße
    Ines

  5. Pingback: GlossyBox November 2012: Season’s Greetings | Mode & Stil

  6. Pingback: GlossyBox Dezember 2012: Bejeweled Edition | Mode & Stil

  7. Pingback: GlossyBox Dezember 2012: Bejeweled Edition | Mode & Stil

  8. Pingback: Gut eingeseift | Mode & Stil

  9. Pingback: Von Deutschland in die Welt mit der GlossyBox März 2013 | meyrose

Kommentare sind geschlossen.