Der Rocktober ist vorbei

… und ich habe leider zu spät vom ihm erfahren :( Aber besser spät als nie und der nächste Rocktober kommt 2013!

Was ist der Rocktober?

So ähnlich wie bei meinem Mutigen Montag geht es beim Rocktober darum, etwas besonderes anzuziehen. Konkret: den kompletten Monat Oktober nur Röcke oder Kleider zu tragen, um dem Kleidungsstück Rock mehr aufmerksam zu verschaffen. Es gibt 3 Joker und sonst keine Ausnahmen. Ich habe definitiv genug Potenzial dafür im Kleiderschrank, um es einen Monat durchhalten zu können.

Weitere Bedingungen

  • Im Rocktober besteht montags bis freitags für täglich 6 Stunden Rockpflicht.
  • Nach Möglichkeit soll der Rock in der Öffentlichkeit (im Büro / in der Uni / beim Einkaufen / etc.) getragen werden.
  • Drei Joker befreien für jeweils einen Tag von der Rockpflicht.
  • Kleider sind Röcke im Sinne des Rocktobers.

Woher kommt die Idee?

Mir hat heute meine Kundin davon erzählt. Sie hat den Rocktober zusammen mit ehemaligen Kolleginnen ins Leben gerufen und schon mehrfach in die Welt getragen.

Alle Details findet Ihr dazu in der Unsinn-Enzyklopädie Kamelopedia unter Rocktober:
http://kamelopedia.mormo.org/index.php/Rocktober

Ich freue mich auf 2013 und erinnere Euch dann an diese Idee!

2 Gedanken zu „Der Rocktober ist vorbei

  1. Super Idee! In 2013 bin ich dabei – bis dahin habe ich ja Zeit, mir noch den einen oder anderen Rock zuzulegen.

Kommentare sind geschlossen.