#TwitterBuch

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link auf dem Cover)
Das Twitter-Buch (Affiliate Link)
von Tim O’Reilly und Sarah Milstein
mit Volker Bombien, Corina Pahrmann & Nathalie Pelz

Im August 2012 habe ich Euch das Twitter-Buch => zum Review (Rezensionsexemplar) vorgestellt. Seit dem ich mich für das Review intensiver mit Twitter beschäftigt habe, gehört Twitter zu meinem Alltag. Ich lese mehrfach täglich meine Timeline, folge wechselnden und konstanten Twitterern, erweitere meinen Leserkreis und habe viel Spaß dabei. Twitter ist so zu dem einzigen sozialen Netzwerk geworden, dass ich wirklich gerne nutze und dort – außer im Blog – persönliche Einblicke gebe. Jetzt ist die 3. Auflage des Twitter-Buchs erschienen, die komplett überarbeitet und aktualisiert wurde, zum Beispiel um den #Aufschrei als Hashtagbeispiel und Verbreitung aktuellen Geschehens.

Ein Tweet von mir hat es sogar ins Kapitel Seien Sie für andere interessant geschafft, in dem drei Twitterer als Beispiel genannt werden, “die humorvoll und neugierig machen über das tägliche Leben twittern”. Danke für das Kompliment!

Und dass, wo mein Liebster immer sagt, ich hätte keinen Humor, sondern wäre nur sarkastisch. Dieser Tweet hätte eigentlich in die Kategorie Frauen, die zu blöd sind, ihr Auto durch die Waschanlage zu fahren gehört – die gibt es vielleicht in der 4. Auflage?

Fazit

Wer Lust hat, sich mit Twitter zu beschäftigen – dem empfehle ich erneut dieses Buch als Einstieg!

Das Buch ist über die üblichen Quellen und im Webshop bei O’REILLY (Werbung) zu bestellen. Es wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

4 Gedanken zu „#TwitterBuch

  1. Hallo Frau Meyrose,

    da gratuliere ich aber sehr herzlich zur Buch-Erwähnung!
    Ich kann die Auswahl der Autoren nur begrüßen – Ihre Twitter-Timeline ist wirklich äußerst unterhaltsam!

    Herzliche Grüße von Blog zu Blog von
    Stephanie alias die Modeflüsterin

  2. Pingback: Buchreview: Das Twitter-Buch | meyrose

  3. Pingback: Buchreview: Das WordPress Buch | meyrose

Kommentare sind geschlossen.