Gelesen: Paris in Style

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link auf dem Cover)
Paris in Style: Der persönliche Fashionguide (Affiliate Link)
von Isabelle Thomas und Frédérique Veysset

Das Buch stand schon seit einigen Monaten auf meiner Wunschliste. Ich hatte beim Verlag um ein Rezensionsexemplar gebeten, jedoch leider keine Antwort erhalten, und konnte mich noch nicht entscheiden, ob ich es selbst kaufen möchte oder nicht. Dann habe ich bei Stephanie Grupe alias Die Modeflüsterin die Rezension gesehen und mich umgehend zum Kauf entschlossen. Pariser Chic (Rezensionsexemplar) mochte ich schon sehr gerne gelesen und so durfte auch Paris in Style in mein Modebücherregal einziehen. Es ist ebenso liebevoll gestaltet und mit sehr vielen Fotos aufgemacht, so dass der Preis mit EUR 19,95 mir absolut angemessen erscheint.

Caprijeans Tragefoto Meyrose Caprijeans Tragefoto MeyroseMehr zum Inhalt des Buchs lest Ihr am besten bei der Modeflüsterin direkt, denn ihrem Artikel habe ich wenig hinzuzufügen. Ich schließe mich ihr gerne an.

Spannend finde ich ergänzend noch, dass in dem Buch mehrfach empfohlen wird, knielange Hosen auch im Winter mit dicker Strumpfhose, Stiefel oder Stiefeletten (je nach Körper- und Beinlänge der Trägerin) zu tragen. Diesen Look mag ich schon seit vielen Jahren und bin in Hamburg gefühlt die einzige, die das trägt. Mit kurzen Shorts sieht man es in den letzten 2 Jahren öfter mal – aber nicht mit der italienischen Länge.

Ich habe das Buch in die Liste meiner Buchempfehlungen für Kundinnen aufgenommen in der Rubrik Typ- und Stilberatung für Frauen.

Ein Gedanke zu „Gelesen: Paris in Style

  1. Vielen Dank für den Buchtipp! Jetzt habe ich ein adäquates Geschenk für meine Frau gefunden, die ebenfalls im Modebereich tätig ist. Die Rezension von Stephanie Grupe iost sehr angenehm zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.