Schmuckfarbenmix

Werbung mit Stil

Quinn C.C.C Ringe in rot, orange und gelb auf #DIY-Seidentuch

Mischt Ihre gerne verschiedene Metallfarben in Eurem Schmuck, Kleidung und Accessoires? Achtet Ihr überhaupt auf die Farben der Ösen, Reißverschlüsse und Verbindungen an Handtaschen, Gürtelschnallen und Schuhschnallen? Oder habt Ihr nur den reinen Schmuck im Blick wie Ohrringe, Ringe, Ketten und Uhren? Oder ist Euch das völlig egal? Ich freue mich über Eure Kommentare und Voting am Artikelende!

Mir ist es wichtig

Bering Ihr 10426-265 Classic Collection bei www.meyrose.de… dass alles möglichst gut zusammen passt. Das heißt, ich bin kein Fan des Gemischtwarenladens bei Metallfarben. Da mattes Gelbgold und glänzendes Rotgold bzw. Rosègold meine Hauptschmuckfarbe sind, stimme ich Metallteile in der Kleidung und anderen Accessoires darauf ab. Das ist manchmal gar nicht einfach, da die Verfügbarkeit modeabhängig ist und Sachen in Rotgoldtönen eh schwer zu bekommen sind. Um so mehr freue ich mich über meine neue Uhr von Bering, die ich Euch gestern gezeigt habe.

Quinn C.C.C Ringe in orange, dunkleblau und gelb auf #DIY-SeidentuchTrotzdem kommt es vor, dass ich mal Lust habe, auch meinen Schmuck aus Silber oder Weißgold zu tragen. Der kommt sonst etwas sehr zu kurz. Viel habe ich in den Farben nicht mehr, aber einige Teile gibt es doch. Dazu trage ich dann auch ältere Uhr aus Stahl oder eine komplett Dunkelbraune. Die Beringuhr hat den Vorteil, von weiter weg im Wesentlichen braun zu wirken. Wenn die Ringe farbig sind, z.B. Saphire enthalten, kombiniere ich gerne dunkle Jeans dazu. Die bunten C.C.C Ringe von Quinn (PR-Muster) lassen sich auch farblich perfekt auf die Kleidung abstimmen – Ringe kombinieren (Werbung) leicht gemacht sozusagen. Umso schöner, dass mein Liebster mir den dunkelblauen Ring aus der Schmuckgalaxie (Werbung) auch noch zum Geburtstag als Ergänzung zu den anderen 3 Farben geschenkt hat. Ich habe dieses Jahr echt gut abgestaubt :) . Für diese silberfarbigen Ringe mache ich auch eine Ausnahme und kombiniere sie mit Rotgold.

Quinn C.C.C Ringe in orange, dunkleblau und gelb auf #DIY-SeidentuchAuf den Fotos seht Ihr, wie ich beispielsweise die Farben der Ringe in der Kleidung wieder aufnehme oder umgekehrt. Das gelb-orange-rote Tuch ist #DIY by GD. Eine Freundin hat es für mich genau passend zu den Ringen hergestellt, nachdem sie den Blogbeitrag dazu gelesen hat. Über dieses Geschenk habe ich mich auch sehr gefreut. Gestern habe ich die Kombi dunkelblaue Jeans, oranges T-Shirt, Ringe mit gelb-orange-dunkelblau, Tuch mit weiß und blau getragen. Fühlte sich gut an. Das braun-blaue Tuch ist von s.Oliver (Sommer 2012).

Was zu wem?

Wen Ihr unsicher seid, was besser zu Euch passt, schaut Euch mal an, wie die silbernen und gelb- / rotgoldenen Schmuckstücke auf Eurer Haut wirken. Stechen sie optisch sehr heraus? Dann sieht vielleicht das Gegenteil harmonischer aus. Wenn Ihr einen kühlen Hautton habt, der leicht rosig wirkt, vielleicht an den Unterarminnenseiten bläulich an den Adern schimmert oder leicht gräulich (aschig) wirkt, passen vermutlich kühles Silber, Platin, Weißgold zu Euch. Ist Euer Hautton eher goldig, gelblich und Adern schimmern leicht grün durch, spricht einiges dafür, dass warmes Gelbgold, Rosè, Rotgold und Kupfer zu Euch passen. Ganz genau wisst Ihr das nach einer Farbberatung.

Goldige Farben

Wenn Ihr Euch wundert, warum ich mal von Rotgold und mal von Roségold spreche: Roségold ist ein Rotgold, dass einen helleren Ton hat als sattes Rotgold. Die Farbe hängt vom Kupferanteil der Legierung ab. Mehr dazu findet Ihr bei Wikipedia unter dem Suchbegriff Gold.

So – jetzt habt Ihr es auch geschafft, meine neuen Schmuckstücke vorgeführt zu bekommen. War eine Inspiration für Euch dabei? An alle Einbrecher: Kommen lohnt nicht, ich trage die Sachen am Leib. Da wollt Ihr nicht ran …

Wir haltet Ihr es mit den Farben bei Schmuck und Accessoires?

View Results

Loading ... Loading ...

Danke für Euer Voting!

8 Gedanken zu „Schmuckfarbenmix

  1. Die Farben sind toll, aber ich weiss garnicht, ob ich mich trauen würde, die zu kombinieren, bin da manchmal nicht so stilsicher ;)

    • @Mia
      Einfach mach mal machen :) Ausprobieren und sehen, was Dir gefäält – so findest Du Deinen Stil und Sachen, die dazu passen.
      Viel Spaß dabei!

  2. Auch der blaue Ring gefällt mir gut. Ich mische auch nicht so gerne Metallfarben bei Schmuck. Wenn doch, ist das eine gute Möglichkeit für eine optische Brücke. Danke für den Tipp!

  3. Wenn meine Frau das sieht, will sie nachher auch so bunte Ringe haben. Das wird ganz schon teuer – sollte ich ihe lieber vorenthalten ;)

  4. Gelungene Farbkombinationen. Ich stimme auch alles gerne so exakt wie möglich ab. Schöne Ringe. Werde ich mal mir ansehen.

  5. Mit Ausnahme eines Gürtels haben alle Ösen und Reißverschlüssen, die man in meinem Kleiderschrank finden kann, die Farbe Silber. Wenn es spannend sein soll, setze ich gezielt auf Farben wie zum Beispiel Gold und Roségold.

  6. Wir ermöglichen Paaren, Verliebten die mit gemeinsamen Ringen ihre Zusammengehörigkeit zum Ausdruck bringen wollen, ihre individuellen Traumringe zu finden. Mit unserem Onlineshop Hochzeitstrauringe.de der sich ausschließlich dem Spektrum: Trauringe, Eheringe, Verlobungsringe, Partnerringe und Freundschaftsringen widmet, bieten wir für jedes Budget und jeden Geschmack ganz nach Ihren Wünschen das passende an. Schauen Sie sich in Ruhe und entspannter Atmosphäre von zu Hause aus, ohne Zeitdruck unser vielfaltiges Trauring-Angebot an. Wie führen Trauringe von namhaften bekannten Schmuckherstellern wie: Breuning, Blumer, Collection Rusch (Geb. Nowotny), Collection Adam & Eva, Gerstner, Saint Maurice, Schwarz Trauringe, TitanFactory, Kühnel u.v.m.

  7. Ich achte immer darauf, dass meine Accessoires zum Rest des Outfits passen. Wenn ich z.B. silberne Ringe trage, dann achte ich hier sehr auf die Farbe der jeweiligen Gürtelschnalle. Davon habe ich nämlich ganz viele, weil sie dem Look nochmal das gewisse Etwas verleihen. Auch Ohrringe und Halskette stimme ich mit anderen Kleidungsstücken ab.

Kommentare sind geschlossen.