Ü30 Blogger

U30 Blogger Netzwerk Fashion, Beauy, Lifestyle

Das Netzwerk für Fashion, Beauty & Lifestyle für Blogger 30+

Wege im Internet sind verschlungen und passen doch so gut zusammen: Durch einen Kommentar von Cla von glam up your lifestyle beim Artikel Happy, but not with the size hier in meinem Blog habe ich einen Blick in ihren Blog geworfen und den Button der Ü30 Blogger gesehen. Ich fühlte mich sofort angesprochen. Mit Ü40 passe ich von Alter her bestens in das Netzwerk – das übrigens nicht nur für Frauen ist (auch wenn meine Überschrift anders klingt). Bei einer Umfrage zu Interessen und Alter meiner Leser_inen kam kürzlich auch heraus, dass die meistens aus dieser Altersgruppe sind. Fashion, Beauty und Lifestyle sind die Themen dieses Blogs.

Da liegt es nahe mitzumachen, oder?

Über die Aufnahme meines Blogs in das Netzwerk freue ich mich sehr. Schon am gleichen Tag, an dem ich den Aufnahmeantrag gestellt und meinen Blog kurz vorgestellt habe, ging das OK bei mir ein. Schnelle Entscheidungen und kurze Wege mag ich. Ein gutes Zeichen für einen lebhaften Austausch und Inspiration.

Kanntet Ihr Ü30 Blogger schon? Was denkt Ihr darüber?

10 Gedanken zu „Ü30 Blogger

  1. So ein Blog ist doch eine prima Idee. Da kann man Erfahrungen austauschen, sich Tipps geben und vieles mehr. Warum soll es denn nur Auto-Blogs, Bastel-Blogs etc. geben?

  2. Da ich ja diesen Blog von hinten nach vorn lese, bin ich wie immer ein wenig spät dran mit meinem Kommentar …

    Hatte das Netzwerk auch schon entdeckt und dadurch Bloggerinnen wie Sunny, Conny, Cla und einige mehr, auf deren Blogs (und Pinterest-Fotos) ich mich auch schon ein wenig umgesehen habe. Eine solche Übersicht – und dann noch mit Forum – gefällt mir gut. Und sympathische Teilnehmerinnen! :)
    Bin ja mittlerweile auch am Überlegen, ob ich einen (kleinen, privaten) Blog eröffnen soll. Problem: Ich weiß so gut wie nichts über das Bloggen und die Erstellung eines Blogs (habe mir aber ein Tutorial über Blogger.com angesehen – sooo schwer scheint der Einstieg nicht zu sein, oder doch?), leide zudem unter chronischem Zeitmangel und tu’ mich noch ein bisschen schwer mit der Idee der Veröffentlichung von Outfitfotos (finde jedoch andererseits Fotos ohne Kopf nicht wirklich toll). Aber Lust hätte ich schon – mal sehen.

    VG
    Gunda

    • @Gunda
      Ich freue mich so, dass Du Dir die Mühe machst, den Blog chronologisch zu lesen.
      Bloggen an sich ist einfach. Aber: Es ist ein Rieeeeesenzeitfresser. Das unterschätzt jeder Blogger, den ich kenne.
      Wenn Du Lust darauf hast, probiere es doch einfach mal aus, wenn Du etws Zeit hast.

Kommentare sind geschlossen.