Danke an dm

Werbung für die Schönheit

Blogger-Weihnachtsbox von dm

Es gibt Kooperationspartner, mit denen die Zusammenarbeit Spaß macht, weil sie freundlich, offen, höflich und wortwörtlich kooperativ sind – so wie dm. Zum Dank für die Zusammenarbeit ist mir heute ein schweres Paket mit der Blogger-Weihnachtsbox ins Haus geflattert. Es enthält eine Art Best-of der Lieblingen (Werbung) und einige Zusatzprodukte.

Besonders freue ich mich über den dunkelroten Nagellack von Sally Hansen. Die Nuance 610 Red Zin ist ein warmer Burgunderton, der wunderbar zu mir passt. Außerdem ist der Sally Hansen-Hype bisher an mir vorüber gegangen und ich wollte schon länger mal den Lack ausprobieren. Ich zeige Euch Fotos, wenn meine Nägel damit bepinselt sind. Ansonsten ist für die ganze Familie was dabei und ich mache mich mal ans Verteilen :).

Danke an die dm-Bloggerbetreuer für die schöne Zusammenarbeit und das Paket!

8 Gedanken zu „Danke an dm

  1. wow, das Paket sieht ja echt genial aus!!! haben so ein Paket alle “Blogger” bekommen oder nur bestimmte? :-) Ich weiß ich bin doch echt neugierig. Über Rückinfo per E-Mail würde ich mich freuen :-)

  2. Liebe Ines,
    das nenne ich ja mal ein Überraschungspaket. Die rosa Ente läßt mich grinsen ;) Und auf den Sally Hansen Lack bin ich gespannt. Ich benutzte den Anti-Chip-Schnelltrockner schon seit Jahren, an Farbe habe ich mich noch nicht herangetraut.
    LG
    Bärbel

    • @Bärbel
      Seit kurzem weiß ich, dass Sally Hansen zum gleichen Konzeren wie essie gehört – ich rechne mit ähnlicher Qualität – müsste also OK sein. Aber mal sehen! Den Anti-Chip nehme ich von essie.
      Die rosa Ente hatte ich schon mal bei den Lieblingen und habe sie an eine Badewannenentensammlerin verschenkt – die bekommt diese auch und freut sich schon drauf. Mit 3 kann man über den Playboy-Aufdruck noch hinweg sehen ;).

  3. Das ist wirklich ein tolles Paket liebe Ines. Von Sally Hansen habe ich mir kürzlich auch einen Lack gekauft und bin total zufrieden – er hält gut und hat eine super Deckkraft. Übrigens habe ich bei Bayern 2 mal ein ganz interessantes Interview mit dem Chef und Gründer von dm gehört. Ein ganz interessanter Mensch und irgendwie klingt er wie jemand, den man gerne zum Chef haben möchte.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schick Dir ganz liebe Grüße in den Norden :-) Conny

    • @Conny
      Es gibt leider so wenige Firmen, die auch von oben her einen guten Eindruck machen … Schön, dass es solche Leuchttürme gibt.

Kommentare sind geschlossen.