Lieblingsstück #1: Strickkleid

Ines Merose im Strickkleid von TE Bei der Aktion Lieblingstücke #1 – Strickkleider von Sunny mache ich mit diesem petrolfarbenen Kleid von TE Hamburg mit. Ich habe es ca. 2011 bei der Filialauflösung im Phönix-Center für EUR 30 gekauft. Ich habe einige Zeit im Laden überlegt, ob ich es nehme oder nicht, weil es viele Pros und Contras gab. Am Ende siegten die Pros und das ist nicht nur absolut, sondern auch pro Tragen mein billigstes Kleid. Die Modemathematik geht bei diesem Stück perfekt auf, auch wenn es wohl Ende des Winters aus meinem Schrank wandern wird. Es war eigentlich schon letzten Winter hinüber, ich konnte mich aber noch nicht davon trennen. Der Stoff ist aber leider auf.

Pros für das Kleid

  • Petrol mag ich und es steht mir
  • Leger Schnitt zum Wohlfühlen
  • Bewegungsfreiheit, die eine angenehme Tragetemperatur gibt
  • 7/8-Arm lässt Hände frei zum Gestikulieren
  • Großer Ausschnitt ohne zu viel Einblick
  • Knieumspielende Länge
  • Durch die Weite zipfelig fallender Saum
  • Einfach zu kombinieren mit Schals, Handstulpen und Stiefeln oder Stiefeletten

Contras gegen das Kleid

  • Warum hängt es als letzter Rest vom Schützenfest noch im Laden? Hast es Fehler? Stimmt damit etwas nicht?
  • Materialmix, von dem ich schon beim Kauf wusste, dass er nicht ewig hält. EUR 90 Originalpreis hätte ich nicht bezahlt. Und wenn es nur für EUR 30 schön ist – ist es dann schön genug für mich? Eigentlich nicht. Und in der Praxis dann doch.
  • Zeltschnitt. Ist schon ziemlich sackartig das Kleid. Aber weil sie der Blick gut auf Beine und Gesicht lenken lässt, finde ich das OK.
  • Überschnittene Schultern. Mag ich nicht. Sind nicht gut bei schmaleren Schultern und großem Busen.  Das ist das größte Manko an dem Kleid. Ich überlege immer noch, es nachschneidern zu lassen aus besserem Stoff – das würde ich dann ändern.

Am Ende wurden die Contras also entkräftet und ich freue mich, es gekauft zu haben. Hier im Video zu Schalknoten seht Ihr es auch mal in Bewegung.

Habt Ihr ein Lieblingsstrickkleid? Zeigt es bei Sunny!

13 Gedanken zu „Lieblingsstück #1: Strickkleid

  1. Liebe Ines – das Kleid sieht super aus und ich kann verstehen, dass Du Dich darin so wohlfühlst. Die Farbe ist sehr besonders und steht Dir hervorragend. Schade, dass Du Dich von ihm trennen musst…
    Ich würde es ja immer positiv sehen – das Kleid hing deswegen so lange im Laden, weil Du nicht früher vorbeigekommen bist :-)
    Ganz lieber Gruß Conny

  2. Hallo Ines, cooles Styling. Sehr lässig:) Hast du die Farbe deines Titelheaders geändert? Na, wie auch immer, ist jedenfalls sehr schön. LG Sabina
    OceanblueStyle

    • @Sabina
      Danke :) Nein, der Header hat die gleiche Schrift und Farbe wie seit Wochen, aber das Foto von mir ist neu und dass es hell um mich ist.

    • @Moppi
      Wenn mir kalt ist mit den Ärmeln (meist nur auf dem Sofa abends), trage ich Stulpen dazu und dann ist alles bestens. Durch den weiten Arm sitzen die Stulpen dann auch ordentlich.

  3. Liebe Ines,
    die Pros überwiegen offensichtlich. Ein wunderschöner Farbton, der Dir ganz ausgezeichnet steht und ein Schnitt der lässig und trotzdem angezogen wirkt. Manchmal hängen schöne Sachen tatsächlich bis zum Schluss im Laden, weil viele sich nicht vorstellen können, wie toll sie richtig gestyled aussehen.
    LG Sabine

    • @Sabine
      Danke Dir. Dass es so angezogen aussieht ist wohl auch der Grund, warum ich es so viel trage. Von Seminar bis Sofa geht das für alles. Es wird mir nächsten Winter fehlen …
      LG Ines

  4. Liebe Ines,

    ich sage immer, was mir zum Normalpreis nicht 100 % gefällt,
    kaufe ich im SALE auch nicht. Wie gut, daß Du da anders bist!
    Du siehst gut aus mit Deinem Kleid!

    LG
    Bärbel

  5. Eine witzige Pro und Contra-Liste hast du da. Ich håtte mich nicht gefragt, warum das Kleid noch allein und verlassen im Laden hängt. Ich hätte mich einfach gefreut, dass noch eins übrig ist. :)
    Das Kleid hat sich bei diesem Preis auf jeden Fall gelohnt. Es steht dir gut. Wenn du es wirklich entsorgen willst, trage es noch ein paar mal in dieser Saison.
    Schönes Wochenende! Cla

    • @Cla
      Danke Dir. Ich werde es sicher diesen Winter noch einige Male tragen. Dir auch ein schönes Wochenende!

Kommentare sind geschlossen.