Geradeltes Highlight

Ines Meyrose auf dem fahrrad unterwegs zum Kundentermin

Pünktchen und Viktoria hat die High 5 for Friday ins Leben gerufen und möchte wissen, was andere Menschen für Highlights der Woche hatten. Da diese meine Woche bisher echt schön war, mache ich zum ersten Mal mit. Ich fasse den Begriff Woche rückwärts vom heutigen Freitag bis letzten Samstag.

Meine H54F

  1. Das beste überhaupt in dieser Woche: Ich konnte zum ersten Mal in neun Jahren Selbstständigkeit mit dem Fahrrad zu einem Kundentermin fahren! Nun denkt Ihr vielleicht: “Was ist das Besondere daran?”
    Das Besondere daran ist, dass ich für alle Termine in der Vergangenheit entweder tonnenschweres Gepäck brauche und/oder einen weiten Fahrweg habe, so dass ich immer mit dem Auto unterwegs bin.
    An sich fahre ich einige Kilometer aber durchaus gerne mit dem Rad. Weil ich auf einem Berg wohne und wegen Wenig-Benutzung gerade nur ein doofes Rad habe, kommt das schon oft genug zu kurz. Das Superrad wurde am Bahnhof geklaut und dann gegen ein zu billiges ersetzt – merkt man bei jedem Treten. Aber: Trotzdem war es toll, sich den frischen Frühlingswind auf dem Weg zur Arbeit um die Nase wehen zu lassen. Die anderes Highligts waren …
  2. Samstag ein schöner Spaziergang im Wildpark Schwarze Berge, bei dem sich die Rehe vor lauter Futtergier sogar haben streicheln lassen. Außerdem haben die beiden Braunbären das volle Hasch-mich-ich-bin-der-Frühling-Programm abgezogen mit Getolle auf Baumstämmen, ausgedehntem Bad mit auf dem Rücken treiben lassen und mit Stöckchen spielen in einem Teich mit Wasserfall. Supersüß! Die Entscheidung für die Jahreskarte war eine gute Idee.
  3. Sonntag war ich mit der Familie an der Elbe. Wir waren natürlich die einzigen mit dieser Idee … und haben Sonne und Elbblick genossen.
  4. Montag war ich mal wieder als Personal Shopper im Einsatz und durfte schöne Sachen vorauswählen.
  5. Laufen und Schwimmen in dieser Woche runden das Wohlfühlprogramm ab. Ansonsten habe ich fleißig an einem Zeitschriftenartikel gearbeitet.

Wie war Eure Woche so bis jetzt?

10 Gedanken zu „Geradeltes Highlight

  1. Liebe Ines,
    ich verstehe Deine Freude zu radeln, denn ich liebe es auch und genieße es auch jedesmal wenn ich zu meinen KlientInnen radeln kann, bei uns ist der Frühling eingekehrt, alles blüht, am Morgen werde ich vom Vogelgezwitscher geweckt, das ist mir eine ganz besondere Freude.
    Ich finde es wunderbar, dass Du die “kleinen Freuden des Alltags” zum Thema gemacht hast.
    Vielen Dank,
    alles Liebe Gabriele

  2. Liebe Ines, unser geradeltes Highlight waren Sonntag bis Dienstag Dresden und Umgebung. Tolles Hotel direkt am Radweg mit Canaletto-Blick und dann jeden Tag etliche Kilometer den Elberadweg oder rund um Schloß Moritzburg (3 Haselnüsse für Aschenbrödel – wer kennt das wunderschöne Schloß nicht?). Die Massen sind noch nicht unterwegs und so konnten wir alles für uns genießen. Einfach nachahmenswert! Ich bin noch ganz schwebend…
    Herzliche Grüße, Sieglinde

  3. Liebe Ines, das hört sich echt nach einer schönen Woche an! Ich mag das Radeln selbst sehr und freue mich auf meinen Urlaub an der Nordsee mit Frahrrad. Juhu. Bis danach und danke für deine Emailantwort Denke darüber nach! Schönes Wochenende und bis in 2 Wochen. LG Sabina @Oceanblue Style

  4. Liebe Ines, ich hatte diese Woche so greißlich viel Arbeit, dass ich daheim nur noch das nötigste gemacht habe.
    Lass Dir gut gehen und weiterhin viel Spaß mit Deinem Drahtesel.
    LG Sunny

  5. Liebe Ines,
    klingt nach einer rundum guten Woche. So im Frühlingswind zu radeln macht wirklich Spaß. Ich hab mein Rad am Samstag auch rausgeholt und geputzt, nun braucht es nur noch Luft, denn ohne Radeln ist beschwerlich.
    Wie gut, dass die Braunbären abgelenkt und nicht futtergierig waren :-).
    Ich kann mir gut vorstellen, dass Dein Job riesig Spaß macht. Lauter schöne Dinge anschauen, auswählen, einkaufen. Auch wenn sie dann jemand anders Freude machen.
    Lieben Gruß und schönes Wochenende!
    Sabine

  6. Liebe Ines,

    was für eine wunderbare und vielfältige Woche!! Ich freue mich richtig mit dir mit und fühle mich quasi beflügelt!!

    Liebe Grüße und habe ein tolles Wochenende,
    Viktoria

  7. Ob Du es glaubst oder nicht … wenn ich mir das zwischen drin nicht mit Stichworten notieren , weis ich das am Ende gar nicht mehr .
    Aber Deine Woche hört sich super an . Sonne genießen könnte ich auch immer . Und auf Deinen fertigen Artikel bin ich mächtig gespannt

    LG heidi

  8. Ich hasse Fahrradfahren – sehr zum Leidwesen meiner Mitbewohner :-) Aber ich kann verstehen, wenn es Dir Freude bereitet… ich setze es einfach mit einer meiner Lieblingsbeschäftigungen gleich, dem Golfspielen (wofür ich leider auch nie Zeit habe :-() Dieses Personalshopper-Ding finde ich sehr spannend, da würde ich Dir gerne mal über die Schulter schauen… Jetzt wünsche ich Dir auch noch so ein tolles und entspanntes Wochenende, herzlicher Gruß Conny

Kommentare sind geschlossen.