Gewendet und gewickelt

Werbung mit Stil

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark denim

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denim

Diesen Mix aus intensiven Farben, überwiegend natürlichen Materialien und schöner Natürlichkeit mag ich. Deshalb freue ich mich sehr, dass Deerberg (Werbung) mit einer Kooperationsanfrage auf mich zukam. Das Wende-Wickelkleid Sara ist ein PR-Muster aus der aktuellen Herbstkollektion von Deerberg.

An dieser Stelle möchte ich betonen, dass die Sachen, die ich Euch bisher von Deerberg hier im Blog gezeigt habe, alle selbst regulär gekauft und die Artikel ohne Gegenleistung entstanden sind. Die Bilder hier sind im Urlaub auf Sylt am Rantumer Strand entstanden. Wir hatten Traumwetter 🙂 .

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denim

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denim

5 Pluspunkte für das Vielfalt-Kleid

  • Das Kleid passt mit den blauen Anteilen perfekt zu schmalen Jeans. Auf den Fotos seht Ihr meine übliche Jeans von Lands’ End und ein T-Shirt von s.Oliver.
  • Die gelben Anteile bringen Frische und Sonne in den Herbst – und hätten schön zum gelben August der Aktion Buntes 2014 gepasst. Die kombinierten gelben Stulpen und Schal sind mal wieder von invero aus meinem Bestand. Damit mache ich diese Woche mit bei Sunnys Um Kopf & Kragen.
  • Das Bindeband betont auf der Musterseite besonders die Taille.
  • Der wellige Saum passt zu meiner romantischen Note.
  • Je nach drunter oder drüber lässt es sich bei wärmeren und kühleren Temperaturen auch als lange Jacke tragen.

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denim

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denim

Kleines Manko

Sein Nachteil liegt darin, dass die Farben nicht so einfach zu einem Shirt zu kombinieren sind. Leider ist es ohne etwas darunter nicht tragbar, weil der Ausschnitt dafür viel zu tief ist. Es gibt ein farblich abgestimmtes Top im Sortiment, das ich aber nicht habe. Damit zusammen wird man an dem Kleid sicher noch mehr Freude haben.

Gut in Form

Meyrose Outfit mit Wende-Wickelkleid Sara von Deerberg aus der Herbstkollektion 2014 in messing-dark-denimMeine Sara ist in XL und passt in den Schultern und Ärmellänge bestens. Die Ärmel sind auf dem Foto, wo der schöne Ärmelsaum genau zu sehen ist, etwas hochgezogen. In der Länge ist es für ein Kleid perfekt genau kniebedeckend, als Jacke getragen könnte es bei meinen 1,65 m Länge etwas kürzer sein. Aus der ersten Wäsche ist es wie neu herausgekommen und nach dem Trocknen im Hängen auf einem breiten Bügel sofort bügelfrei wieder einsatzbereit.

Wie gefällt Euch das Kleid? Habt Ihr schon mal etwas bei Deerberg gekauft?

16 Gedanken zu „Gewendet und gewickelt

  1. Liebe Ines,
    ich habe noch nichts von Deerberg gekauft und glaube auch nicht, dass ich meinen Stil dort wiederfinde. Dafür kann ich nur sagen, dass die Bilder oben ganz dein Stil sind und ich dich ganz wunderbar gewandet finde. Das ist lässig im Schnitt, ein bisschen außergewöhnlich und farblich eher naturverbunden: in einem Wort, das ist INES (Individuell – Naturverbunden – Erdnah – Stilsicher).
    Diese Kooperation ist auf jeden Fall für beide Seiten ein Gewinn!
    Ich schicke dir viele herzliche Grüße! Bianca

    • Danke für das Namensakronym und das Lachen, das es mir beschert hat 🙂 . Das merke ich mir!
      Sonnige Grüße sendet Dir Ines

  2. Liebe Ines, mein erster Gedanke zu dem Kleid war eher lange Weste oder Mantel, vor allem in der blauen Variante. Die mag ich übrigens sehr, wie du es als Outfit kombiniert hast.
    Das Manko mit dem Ausschnitt hätte mich sicher vom Kauf abgebracht, falls ich mir ein Kleid gewünscht hätte.
    Viele Grüsse, Ela

    • @Ela
      Mir gefällt es als offener Mantel getragen auch besser. Wirkt legerer. Das Ausschnitt-Thema lässt sich ja mit einem Top lösen, aber das sind dann schon ziemlich viele Stoffschichten, den das Kleid ist ja doppellagig. Eher für Eisbären als Braunbären geeignet. Aber für im Herbst oder Winter schnell frierenden Frauen bestimmt schön.
      Viele Grüße
      Ines

  3. Ich mag es total gerne , wenn man Kleidungsstücke eine andere Optik geben kann . Wenn man nicht so auf eine Optik fest gelegt ist .
    Von daher bekommen solche Sachen von mir eher den Vorrang als andere

    Die Farbkombi finde ich auch total spannend , Schaut wirklich klasse aus

    LG heidi

  4. Liebe Ines, wie sehr ich Wickelkleider jeder Art mag, habe ich ja schon öfter gesagt, aber immer wieder gern. Denn die Vorteile liegen auf der Hand, so wie du sie auch zeigst. Leicht tragbar und angenehm zu formen! Gut: das mit der Farbe hier ist wirklich nicht ganz leicht, doch oft habe ich bei den schwieriegen Teilen, dann die kreativsten Lösungen gefunden. So einfallsreich wie ich dich schon kennenlernen durfte, gelingt das dir sicher auch und wir bekommen hier bald eine neue Inspiration mitgeteilt! Hab einen schönen Tag und LG Sabina @Oceanblue Style
    PS. Danke auch nochmal für die schönen Fotos aus unserem geliebten NF, wo ich beim Posten hier gerade auf einen empörend grauen Himmel schaue:)

    • @Sabina
      Dich mag ich in Wickelkleidern auch immer wieder gernen sehen!
      Liebe Grüße aus dem warmen, aber doch nassen Norden. Morgen kommt die Sonne wieder heraus 🙂

  5. Liebes Ines,
    ein interessantes Kleid. Auch gefallen mir beide Farben. Das Problem ein passendes Top für darunter zu finden, würde mich eher von dem Kauf des Kleides abschrecken. Ich habe einige Kleiderleichen im Schrank, die ich nicht gut kombinieren kann. Deshalb überlege in in letzter Zeit ganz genau, was ich kaufe. Diese Einsicht hat bei mir lange gedauert. 😉

    Bei Deerberg habe ich noch nichts erstanden. Ich glaube das ist nicht ganz meine Richtung.
    Gruß Cla

    • In diesem Fall wird ein passendes Top dazu angeboten, aber das muss man dan halt auch beim Preis mit einkalkulieren. So wie ich Dich online kennne, glaube ich auch, dass Deerberg nicht so Deine Marke ist. Freue mich, dass Du trotzdem meinen Beitrag lesen und kommentieren mochtest.
      Liebe Grüße
      Ines

  6. Liebe Ines,
    ich habe mir schon gedacht, dass das Wickelkleid total gut aussieht bei dir. Mich stört auch nicht der tiefe Ausschnitt. Mit Top darunter sollte das kein Problem sein. Ich selbst würde die Wickeljacke in Graphit bevorzugen. Das ist von den Farben neutral und kann gut mit einem Longshirt kombiniert werden. Von Deerberg habe ich bereits Sachen bestellt. Die Qualität ist super. Mir persönlich gefallen die nicht ganz so bunten Sachen am besten.

    LG Sabine

    http://www.blingblingover50.de

    • Graphit kann ich mir bei Dir auch gut vorstellen. Das passt dann gut zu pink und lila in Deinem Fundus. Neben wiesengrün bevorzuge ich auch die etwas gedeckteren Farben. Die lassen sich besser kombinieren und man sieht dann auch noch mich und nicht nur die Farbe 🙂 .
      Liebe Grüße
      Ines

  7. Hallo, das Wickelteil sieht klasse aus. Ideal für den Lagenlook. Als Kleid hätte ich das jetzt auch nicht einsortiert… Egal. Steht Dir sehr gut. Schöne, lässige Kombi. LG Sunny

    • Manchmal sind freie Interpretationen besser als, für das der Designer es gedacht hat 🙂 .
      LG Ines

  8. Das ist ja mal eine coole Idee… das heißt eigentlich ja zwei Ideen in einer… tolle Farben, die perfekt zu Dir passen… und ich hätte es wie Sunny wohl auch eher im Oberteil-Bereich, sprich lange Jacke, einsortiert… so lernt man nie auch…
    Das Label Deerberg habe ich sonst eher nicht so auf dem Schirm… irgendwie finde ich mich dort nicht wieder. Ähnlich wie bei Desigual – an anderen gefällt es mir – aber für mich ist es irgendwie nix…
    Ich wünsche Dir ein schönes langes Wochenende, lieber Gruß – Conny

    • Lustig, mit Desigual geht mir das genauso. Wobei die Marke inzwischen vieeel zu überdehnt ist, in Hamburg gibt es das einfach viel zu oft. War aber mal etwas ganz Besonderes, gerade die bunten Mäntel fand ich klasse.
      Ein ebenso schönes langes Wochenende wünscht Dir
      Ines

Kommentare sind geschlossen.