Modejahr 2015: high-tech im Februar

 Modejahr 2015 250px www.meyrose.de  Aktion #Modejahr2015: mollig warmer Januar

Meyrose #ootd Softshellmantel Ilse JacobsenDer mollig-warme Januar ist vorbei. Im Februar möchte ich unter dem Motto high-tech Euer bestes Funktionsbekleidungsteil sehen. Jacke, Handschuhe, Unterwäsche, Socken – was auch immer es sein mag icon wink Aktion #Modejahr2015: mollig warmer Januar . Meins ist die blaue Softshelljacke von Ilse Jacobsen, die ich Euch im November gezeigt habe: Sanfte Muschel aus dem Norden. Die hält mich auch in strömendem Regen trocken und wurde inzwischen mehreren Härtetests unterzogen.

Ich freue mich auf die Links zu Euren Bildern! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findet Ihr hier: Modejahr 2015.

14 Gedanken zu „Modejahr 2015: high-tech im Februar

  1. Im ersten Moment hatte ich bei diesem Thema keine Ahnung was ich zeigen könnte . Aber jetzt wo es auch grad so kalt ist . Sind mir meine Stiefel von Bogs wieder eingefallen . Hätte ich auch nicht gedacht , das sie sich mal für eine Blog-Aktion eignen *gg.
    Und ja sie sind wirklich super . Die habe ich jetzt schon eine kleine Ewigkeit und ich bin immer noch 100% begeistert. In denen hatte ich noch nie kalte , nasse oder schwitzige Füße. Sie sind einfach top . Wer viel mit Hund unterwegs ist , wird den Kauf nicht bedauern
    LG Heidi

    • Danke für die Erinnerung an die Blogs, die wollte ich mir eh mal ansehen. Gut zu wissen, dass sie bei Dir so haltbar und temperaturflexibel sind.
      LG Ines

  2. Hallo liebe Ines,
    ich bin auch wieder mit dabei – mit meinem einzigenherzeigbaren Funktinskleidungsteil. (Ich glaube, ich habe auch noch Radfahrkleidung, die “funktioniert”, aber mit der mag ich mich ehrlich gesagt nicht in Bloggetonien sehen lassen, denn darin habe ich Knackwurst-Ähnlichkeit ;o))
    Ganz liebe Rostrosengrüße von der Traude

    • Liebe Traude,
      dafür wird man mich nie in Sportkleidung sehen :) .
      Danke für Deinen Beitrag!
      Liebe Grüße
      Ines

  3. Also liebe Ines, was habe ich mich auf die kreative Anregung durch deine Aktion gefreut und wie du siehst, ist mir ein bißchen Verschiedenes eingefallen – von Material bis Design von Kleidung und Aussehen, die Heattech Serie von Uniqlo ist ja etwas ganz besonders. Und mein roter Wellensteyn Parka natürlich unschlagbar im Winter. Und ein bißchen wie im Raumanzug und aus der Zukunft fühle ich mich immer mit meiner silbernen Daunenjacke von Uniqlo. Hab deinen tweet auch schon geteilt über meinen twitter account! Hab einen schönen Start in die Woche und sei lieb gegrüßt1 Sabina | Oceanblue Style

    • Danke fürs Tweeten, da freue ich mich immer sehr drüber. Und Danke für Deine beiden Beiträge bei der Aktion! Ohne so fantasievolle Blogger wie Dich würden solche Aktionen nicht laufen. Merci!
      Eine ebenso schöne Woche wünscht Dir
      Ines

  4. funktionskleidung?
    da muss ich aber so ziemlich alles hochladen was ich so trage – klamotten die nicht funktionieren habe ich schon vor langer zeit abgeschafft. was nicht heisst dass ich in fleece und goretex rumrenne. im gegenteil – obwohl ich diverse “outdoor-sportarten” wie ski-, berg- und faltbootwandern betreibe habe ich kein einziges “high-tec”-teil im schrank. mein egal-welches-wetter-wohlfühlmaterial – in unserem klima wo der sommer auf einen mittwoch fällt – ist WOLLE. von der wäsche bis zur jacke. und am ende kann man´s kompostieren :-)
    schöne grüsse aus´m wald! xx

    • Ich mag es, wenn meine Ideen so interpretiert werden, dass es für den einzelnen Leser passt. Wenn für Dich old-school oder pure-nature die beste Funktion hat, ist das vielleicht passender als high-tech. Wolle ist bei vielen Anlässen einfach unschlagbar. Danke für Dein Retro-Skihaserl-Outfit!
      Grüße in den Wald aus der Heide
      Ines

  5. Mein bestes Kleidungsstück für jede Wetterlage des Winters ist ebenfalls eine lange Jacke. Die habe ich übrigens im Jänner in Hamburg gekauft :)

    Liebe Grüße!

Kommentare sind geschlossen.