Spaghetti oder Pappardelle?

Ines Meyrose #ootd 20150320 mit Stretchhose von Dismero und Bluse von Mootz

Mit diesem Outfit möchte ich den Frühling zum bleiben bewegen! Die Jerseyhose (Dismero 2015), im Urlaub bei meinem Mann abgestaubt, hat den internen Namen Spaghettibeinhose bekommen, weil sie mit einem langen Oberteil darüber sehr schlanke Beine zaubert. Mutig von mir ist, dass ich sie mit der Bluse (Mootz 2014) kombiniert habe, die den Po nur knapp bedeckt. Durch den leichten Schal aus Wolle und Seide (Nekish 2011 (PR-Muster) ist es warm genug.

Stiefeletten / kurze Boots von MDK Munderingskampagniet by CuadraOb nun Spaghettibeine oder doch eher Tagliatelle, Fettuccine, Pappardelle oder gar Cannelloni liegt vielleicht im Auge des Betrachters … Ich fühle mich jedenfalls gut in dem Outfit, vor allem seit die Bluse vorne zugenäht ist. Mit den Sternenzauberboots von MDK ist es mein Beitrag für #55outfits mit dem Wochenthema #boots auf Instagram.

Schöne Frühlingstage wünsche ich Euch!

21 Gedanken zu „Spaghetti oder Pappardelle?

  1. Süßes Foto liebe Ines! Beim ansehen macht sich das Wort Lebensfreue im Herzen breit <3

    Hab noch einen schönen Tag ,herzliche Grüße!

  2. Ein schönes Outfit – sehr entspannt und Cool :) am schönsten ist es, dadurch dass du so glücklich aussiehst. Ich hoffe auch, dass der Frühling bleibt – Danke für deinen Versuch ihn zum Bleiben zu bewegen ;)
    Einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Anke

  3. ein klasse fotos liebe indes. die insta collage hat mich hergelockt und dein frühlingsoutfit mit deinem lachen.

    nudeln? fast egal welche form, immer her damit. nur penne passt bei mir nur zu einem gericht (die böhnchen, du erinnerst dich?).

    bisher kannte ich nur zigarettenhosen und bleistiftröcke, so lernt man was!
    liebe grüße
    bärbel ☼

    • Klar erinnere ich mich an die Böhnchen mit der köstlichen Gorgonzolasauce. Danke für die Erinnerung, die gibt es bald mal wieder!

  4. Da hätte ich gern mitgemacht, was immer du auch machst ;-) Und keine Frage, die Hose ist genial. Sieht top aus liebe Ines. Hab einen schönen Tag und LG sendet dir Sabina aus FFM | Oceanblue Style

  5. dieses schokobraun mit bisschen himmelblau steht dir gut! und was immer du meinst verdecken zu müssen – ich seh nix! nur hübsche beinchen in gutsitzender hose :-) und irgendwie ist deine frisur und haarfarbe “weicher” geworden was ich sehr schön finde….
    viele schöne frühlingstage!!!!! xxxx

    • Danke, die Haare werden auf einer Seite länger, langsam sieht man das. Die Farbe wird immer grauer, das ist auf Fotos sehr unterschiedlich stark zu sehen. Ich mag das auch.

  6. Hihi, soll der Frühling wirklich aufgrund des Outfits oder aufgrund des Frühlingstanzes bleiben? ;) Auf jeden Fall ein engagierter Versuch! :) Super Bild und super Hose mit perfekt passender Bluse, tollem Schal (ich mag diese dunklen Brauntöne auch sehr gern!!) und Stiefeln. Spaghettibeine finde ich zwar ein wenig übertrieben (das wäre auch nicht wirklich schön), aber Canneloni sollen ja wohl ein Witz sein, liebe Ines! Tssssss!!!
    “Wohlgeformte + schöne” Beine finde ich hier einfach besser als die ganzen Pastavergleiche. ;) Und nicht immer ans Essen denken!
    Sagt die Richtige … – nämlich:
    Gunda :D

  7. Liebe Ines, also eines ist schon mal ganz klar: Fettuccine sind das NICHT! Der Stil steht dir ausgesprochen gut und die Lebensfreude sprüht dir nur so aus dem Gesicht (deshalb bitte bitte bei RDL3 verlinken :o)) Ich bin mir sicher, dass der Frühling bei so viel Überredungskunst gern bleiben will!
    Herzliche rostrosige Grüße von der Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ✿ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

  8. Bevor ich den Text gelesen habe, dachte ich, wow, hat Ines abgenommen? Nicht dass Du es nötig hättest, aber Du hast recht mit der Spaghetti-Hose, die steht Dir hervorragend. Blusen müßte ich mir auch zunähen, nehm ich mir immer vor, mache es aber dann doch nicht. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

  9. Hi Ines,

    ich weiß, Du hörst das nicht gerne. Aber ich wollte schon fragen, ob Du abgenommen hast! Die Hose lässt Dich tatsächlich superschlank aussehen. Kann ich verstehen, dass Du das Outfit liebst.

    Lg, Annemarie

  10. Bei deiner tollen Figur darf das Blüschen doch ruhig auch mal kurz sein.
    Mit den Nudelsorten kenn ich mich nicht so aus. Am liebsten Muschelnudeln und das bist du mal nicht ;-)
    Liebe Grüße Ela

Kommentare sind geschlossen.