Natur pur: Wool Overs

Werbung mit Stil

Ines Meyrose #ootd 20150509 mit asymmetrischem Pullover A51 von Wool Overs

Auf der Haut ist für mich nichts schöner als reines Naturmaterial. Auch im Frühling und Sommer trage ich abends oder an kühlen Tagen gerne Wolliges. Beim englischen Unternehmen Wool Overs (Werbung) gibt es für Damen und Herren Strickwaren, die nur aus Naturfasern wie Kaschmir, Baumwolle, Seide, Lambswool und British Wool-Schurwolle gefertigt sind. Mein Pullover trägt das Woolmark-Zeichen, d.h. es wurde nur reine Schurwolle verwendet, also aus der erstmaligen Verarbeitung, bzw. eine Mischung aus 100% feinen Tierhaaren und Schurwolle.

Asymmetrischer Pullover A51 von Wool Overs in der Farbe Pfeffer

Die Modelle sind meistens in neun Farben erhältlich. Bei der Größentabelle gefällt mir gut, dass die Maße der Oberteile angegeben sind, so dass man gut ein eigenes Stück in Breite und Längen vermessen und so die Größe bestimmen kann. Allerdings würde ich mir bei Damen eine Größe mehr wünschen. XL für Damen entspricht etwa Größe 44/46 und würde sich bestimmt auch größer noch verkaufen, denn die schlichten Modelle sind schöne Klassiker. XXL habe ich nur ganz selten gesehen und dann mit langer Lieferzeit. Es gibt zwar auch Unisexmodelle, bei denen XL 48/50 entspricht, die jedoch sehr lange Arme und Rückenlängen haben. Die sind vielleicht für lange Frauen passend.

Ines Meyrose #ootd 20150509 mit asymmetrischem Pullover A51 von Wool Overs

Als Basis für die Vermessung meiner Größe habe ich diesen V-Pullover von mir genommen: Kaschmirliebe mit Cravate. Ich brauche die Größe über dem Busen, die Schultern könnten gerne etwas schmaler für meine Figur sein und die Ärmel etwas kürzer. So ist das, wenn man nicht Durchschnitt ist. Und wer will schon Durchschnitt sein?

Beim Kauf von zwei gleichen Modellen gibt es oft einen Preisvorteil – praktisch für Kunden, die ein Lieblingsmodell gleich in einigen Farben haben möchten. Ich durfte mir zwei Teile aus dem Onlineshop aussuchen und habe mich für diesen asymmetrischen Pullover in pfefferfarben (PR-Muster) und eine dunkel-türkisfarbene Wasserfall-Strickjacke (PR-Muster) entschieden, die ich Euch demnächst zeige. Beide sind aus 30% Kaschmir und 70% Merino.

Geliefert wurden die Pullover gut verpackt in kleinen Plastiktüten, die in einer größeren Liefertüte steckten. Ich mag diese Versandart, weil damit Platz und Transportkosten gespart werden. Der Zustand bei Anlieferung ist gut. Ein paar Falten im Stoff durch den zusammengelegten Transport haben sich schnell ausgehängt.

Die Pullover haben einen leichten Wollgeruch, der für die Zusammensetzung passen ist und mich nicht weiter stört. Der verfliegt schnell beim Tragen, wenn das Material den Hautgeruch aufnimmt. Vom Weichheitsgrad ist die Misch-Qualität mit 100% Merinowolle zu vergleichen. Auf der Haut ist es nicht superkuschelig wie reines Kaschmir oder kuschelig-glatt wie extrafeine Merinowolle, sondern einfach angenehm weich. Nun bin da allerdings auch sehr feinfühlig, mein Mann findet es so schon absolut kuschelweich. Ich habe den Pullover zwei Tage auf der Haut getragen und das gut vertragen. Das leichte Material ist angenehm zu tragen, auch bei frühlingshaften Temperaturen. Im Winter ist es drinnen eh selten kalt, so dass die Ware ein schöner Ganzjahresbegleiter ist.

Ines Meyrose #ootd 20150509 mit asymmetrischem Pullover A51 von Wool Overs

Bei dem Schnitt des Pullovers mag ich die A-Form, die immer etwas Asymmetrisches hat. Darüber habe ich schon mal geschrieben => zum Artikel. Der runde Ausschnitt hat eine ideale Tiefe, um Ketten Platz zu geben und nicht zu tief blicken zu lassen. Die Rollsäume passen zum runden Ausschnitt und bilden mit der weichen Form einen Kontrast zur schrägen Saumnaht. Details, die ich schätze.

Ines Meyrose #ootd 20150509 mit asymmetrischem Pullover A51 von Wool Overs und Paul

Die günstigen Preise bei Wool Overs kommen nach Firmenaussage durch große Einkaufsmengen und knappe Kalkulation im Verkauf zu Stande. Wenn ich mit der Qualität nach einigem Tragen und Waschen zufrieden bin, werde ich mit Sicherheit für den kommenden Winter nach Rollkragenpullovern dort schauen, denn Farbauswahl und Preise überzeugen mich schon jetzt. Dass dieser Merino-Kaschmir-Pullover bei 40 Grad gewaschen werden darf, spricht für Alltagstauglichkeit!

Outfitdetails

  • Pullover Modell A51 Wool Overs (2015) (PR-Muster)
  • Tuch no name (gab es mal als Zugabe bei einem anderen Tuchkauf) – wird verlinkt bei Sunnys Aktion Um Kopf & Kragen
  • Tigeraugenkette Goldschmiede Tettenborn (2010)
  • Brille FreudenHaus (2015)
  • Uhr Bering (2013)
  • Jeans Lee Modell Marion Straight (2015) – ein Tipp für Damen, die ihre Jeans höher geschnitten bevorzugen. Es ist ein Neuzugang für meinen Frühlingseinheitslook.
  • Schuhe n.d.c. (2010)
  • Paul mit kuschligen Grüßen an seine Fans :)

Was ist Euer Lieblingsmaterial?

45 Gedanken zu „Natur pur: Wool Overs

  1. schön sieht das aus!!!
    unglaublich was “der farbtyp” ausmacht! dieses blasse braun – milchkaffee? – sieht fantastisch an dir aus! meinereiner (“winter”) würde zur wasserleiche mutieren ;-) glücklicherweise sind 9! farben zur auswahl – muss ich direkt mal vorbeischauen. das material hört sich wunderbar an – du weisst ja, an meine haut lasse ich nur wasser und naturfaser ;-)
    der ganze anzug ist schön, die dunkle hose und schokobraunen schuh und brille und das blassblau/blassbraun karierte tuch – sogar der hund passt farblich :-) gib paul einen knuddler von mir!!
    xxxxx

    • Milchkaffee, modern Latte Macchiato trifft es gut. Pfeffer heißt die Farbe im Shop – an fein gemahlenen schwarzen Pfeffer erinnert sie mich auch, zumal die Wolle etwas meliert ist. Und wie das so ist: Ich beneide Dich dafür, ein Wintertyp zu sein! Falls ich mal wieder einen Pro-Graue-Haare-Beitrag schreiben werde, möchte Dich dann unbedingt um ein Foto von Dir bitten.

      Paul dankt für den Knuddler. Davon kann er nicht genug haben. Sein Drittname ist Kuschelhund nach Zweitname Zausel.

      P.S.
      Böse Zungen behaupten, ich hätte mir als Farbberaterin den Hund passend zum Farbtyp ausgesucht. Nun ja – gleich und gleich gesellt sich gerne :) .

  2. Liebe Ines,
    du siehst fantastisch aus! Du strahlst, dass es eine Freude ist!
    Auch ich bevorzuge Naturmaterialien bei der Kleidung. Leider kann ich keine Wolle auf der bloßen Haut tragen. Das vertrage ich nicht. Aber Kaschmir ist eine Option, Seide, Baumwolle, Leinen und Bambus sowieso.
    Ich wünsche dir noch viiiiiiiiiiiiel Freude mit deinen neuen Pullovern.
    Liebe Grüße
    Doris

    • Danke Dir <3. Schön mal wieder von Dir einen Kommentar zu sehen. Bei Wool Overs gibt es mit Baumwolle und Seide auf jeden Fall Kombinationen, reines Kaschmir leider nicht.

  3. Der Farbton pass schön zu deinem Hautton ,sieht hübsch aus :)
    Die Fotos sind so fröhlich ,gefällt mir gut <3

    Wünsche dir einen erfolgreichen Tag ,liebe Grüße!

  4. Die Wool Over Stricksachen könnten mir auch gefallen! Habe gleich mal auf der Website geguckt…
    Mein Lieblingsmaterial ist Baumwolle/Seide oder Wolle/Seide. Von Senas gibts da manchmal schöne Stücke – auch in naturfarben.
    Dir jedenfalls steht der Look prima!
    Und dem nunmehr gehorsamsgeprüften Paul auch ;-). Gut gemacht!
    Liebe Grüße – nun wieder aus dem Süden – ins schöne Hamburg von der Dir ja nun in echt bekannten Sieglinde.
    (War sehr schön, dass wir uns mal getroffen haben!)

    • Seide liebe ich auch, kaufe ich aber nur bei Tüchern. Ich verwasche Seide schneller als man gucken kann … so gut ich mit Wolle und Kaschmir in der Pflege kann, so tückisch ist Seide bei mir. Leider. Ich habe gerade nach Senas mal online geguckt und bei Dir im Shop hier http://www.da-sempre.de/seide-leinen.html schöne Schals gesehen. Gibt es auch eine Webseite der Firma, bei der man auch Bekleidungsmodelle sehen kann? Habe nichts gefunden. Wenn es einen Link gibt, setze den gerne hier rein.

      Es freut mich sehr, dass wir uns persönlich kennengelernt haben. Zu einer online und am Telefon so sympathischen Frau jetzt auch ein Gesicht zu haben, ist fein!

      Paul freut sich vermutlich sehr über die Befreiung von der Leinenpflicht (auch wenn er sie immer noch oft tragen muss, denn überall gilt das nicht) und wir, dass wir mit ihm die Gehorsamsprüfung bestanden haben. Das war meine erste Prüfung einem Tier und es ist schon etwas anderes, ob man nur selbst geprüft wird oder noch jemand mit, den man dann eben doch nur bedingt steuern kann …

    • Danke für Dein Nachgucken nach Senas. Bei da sempre gibt’s ja keine DOB (Damenoberbekleidung) und ich kenne leider keine Website mit Senas DOB – außer der Firmenwebsite. Es gibt sie aber in guten Fachgeschäften und Boutiquen zu kaufen. Soll ich mal bei der Firma nachfragen, ob es in Hamburg welche gibt?
      Danke auch für Deinen lieben Worte zu unserem Kennenlernen!
      Das mit Paul machst Du klasse!
      LG Sieglinde

    • *..mal einmisch*:
      Sieglinde weiß, dass ich mich einige Zeit für Senas interessiert habe (und trage heute auch zufällig eine schwarze Bluse) – die DOB läuft unter eve-in-paradise und es gibt einen laden in HH Eppendorfer Weg.
      Herzlich Susanne

    • Habe gerade erfahren, dass auch hier in Bahrenfeld noch ein Laden ist – da komme ich eher mal vorbei:
      Waitzstraße 19, 22607 Hamburg

    • Danke für Dein Angebot. Dank Rotlilie habe ich es Hamburg schon virtuell gefunden und werde es mir bei Gelegenheit ansehen gehen.
      Wir hatten vor einiger Zeit mal über DOB von invero gesprochen. Die habe ich mir inzwischen angesehen in einem Laden, aber die Schnitte sind nicht mein Fall und ich kenne auch keine Kundin aus meinem Stamm dafür. Sie sind mir, bis auf die kurzen Strickröcke, zu sackig geschnitten – zu sehr 1990er. Aber trotzdem freue ich mich, es mir angesehen zu haben.

    • Geht mir bei Invero genauso. Senas jedoch ist pfiffiger – allerdings seit sie Eve in paradise heißen – auch teurer geworden. Ich hatte schon mal überlegt, die Linie in Teilen aufzunehmen bei da sempre. Ist aber eine generelle, konzeptionelle Entscheidung mit einigen Konsequenzen – ich habe dann doch wieder Abstand davon genommen.
      Danke an rotlilie für die schnelle Reaktion und gute Einmischung!
      LG Sieglinde

    • Lustig, gestern ist ein Seidenunterkleid von Senas / eve-in-paradise in meinem Schrank gewandert – und zwar “ganz aus Versehen”. Habe die Marke erst zu Hause gesehen. Es gehört zu einem Kleid von Ivko, bei dem das eigentliche Unterkleid dem Laden zu kurz war und sie haben stattdessen das von Senas dazu verkauft – im Preis von Ivko dann inkludiert. Die Preise von Senas sind ansonsten wirklich “ambitioniert”. Bin gespannt auf das Tragen und Waschen des Unterkleids.

    • Vor der Kooperationsanfrage hatte ich von Wool Overs auch noch nie gehört. Bei der Auswahl der Stücke war es dann echt schwer, sich zwischen den ganzen schönen Sachen zu entscheiden.

  5. Zuerst danke an Paul, für das letzte Foto. Da sehr Ihr beide einfach toll aus! Ein Extralob geht auch an den Fotografen. Und DANKE, dass Du Dir bei der Shopvostellung soviel Mühe gibst! So wie Du Griff und Tragegefühl des Materials beschreibst, kann ich es mir sehr gut vorstellen und es verleitet mich sofort, durch diesen Shop zu stöbern. Ich bin dann also mal weg – bei Woolovers :) LG Bärbel

    • Danke, das wird den Fotografen freuen. Der brauchte an dem Tag nämlich sehr viele “Bitte” und “Danke” und war mühsam bei Laune zu halten ;) . Schön, wenn es sich dann gelohnt hat und die Bilder ein Lob bekommen. Ich kann mir vorstellen, dass Dir die klassischen Modelle zusagen. Viel Spaß beim Stöbern!

  6. Das Foto zwischen den Bäumen ist wirklich toll und ich mag das Zipfelige ja sehr. Da ist dieser Pulli total mein Fall.
    Scheint wirklich schöne Teile bei Woolovers zu geben.
    Liebe Grüße, Ela

    • Kann mir gut vorstellen, das der Pullover bei Dir auch schön wirkt. Er fällt sehr schön beim Tragen.

  7. Liebe Ines, toller Beitrag. Meine Fragen wären somit ausführlich beantwortet.
    Ich glaube ich muss doch in den Woolovers Shop, ich könnte eine Strickjacke brauchen. Muss natürlich mal schauen, ich trage zur Zeit Gr.48 , ob was für mich dabei ist. Soll schon weiblich aussehen, Unisex Sachen mag ich überhaupt nicht.
    Kostenloser Versand ? Super!
    Nun Ines, Du siehst toll aus. Man kann dir ansehen das Du Dich im Pullover wihl fühlst. Ach und Paul… zu süß :)
    Liebe Grüße,Tina

    • Dann habe ich mich ja erfolgreich bemüht zu notieren, was mir beim Kennenlernen des Anbieters und dem Pullover an Fragen durch den Kopf gingen. Vielleicht waren Deine Gedanken ähnliche.

      Zur Strickjacke:
      Ich bin mir sicher, dass Dir die Wasserfall-Strickjacke Modell A44 http://www.woolovers.de/cashmere-merino/damen/waterfall-strickjacke-a44.aspx super steht. Das ist die, die ich demnächst auch noch vorstelle. Die wird Dir in XL passen, denn sie fällt eine Nummer größer aus als angegeben. Ich hatte sie in XL bekommen und sie ist mir (44/46 oben) zu groß, deshalb warte ich gerade noch auf die Lieferung der kleineren. Im Artikel, bei dem ich sie dann vorstelle, schreibe ich dann noch etwas dazu.

      Wenn Du die in ener hellen Farbe nimmst, sieht sie klasse zu dunkler Hose und Shirt aus. Oder in dunkler Farbe zu heller Hose/Shirt. Das gibt einen schönen Figurschmeicheleffekt, wie ich ihn hier schon mal gezeigt habe: 2 Kleider – 1 Outfit .

    • Oh Ines danke für den Tipp. Ja Du hast alles super erklärt. Ich schau mir Deine
      Wasserfalljacke noch an. Wenn sie größer ausfällt passt sie mir bestimmt. Die Baum-woll Seiden Sachen sind ja auch sehr verlockend.

  8. Toller Post , gefällt mir sehr gut :)) Hast es schön auf den Punkt gebracht
    Und das Bild mit Paul ist ja :)) süß . Ist halt Paul … Ines keine Frage der Pulli steht Dir Pulli super . Aber Paul ist süß *gg

    LG heidi

  9. :-) Habe noch nie von der Firma gehört! Das Teil sieht wirklich schön aus. Ich mag auch gern so leichte Sachen, würde aber eine Strickjacke sicherlich bevorzugen. Ich werde mich mal auf der Seite umsehen.
    Ganz liebe Grüße :-)

    • Es gibt einige Strickjacken in verschiedenen Formen und Längen. Schau ruhig mal. Kann mir vorstellen, dass Du etwas findest.

  10. Liebe Ines,
    Paul ist ja so süß! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung, liebe Grüße aus Salzburg Gabriele

    • Danke <3 . Gibt es Vorschriften in Salzburg eigentlich auch? In Deutschland kocht jedes Bundesland eine eigene Suppe, von locker bis streng, von größen bis Rassen sortiert. In Hamburg hängt es an der Rasse (Kampfhund oder nicht) und es herrscht genereller Leinenzwang außer auf speziellen Hundeauslaufflächen, von denen eine der schönsten zum Glück hinter unserem Haus ist. Von diesem allgemeinen Leinenzwang (an Hund/Führer als Gespann gebunden) sind wir jetzt befreit - bis auf die dann wieder folgenden x Ausnahmen ... alles Folgen eines totgebissenen Kindes vor einigen Jahren in Hamburg.

  11. Tolle Bilder.
    Du trägst immer so besonders geschnittene Teile. Finde ich sehr schön.
    Viele Grüße,
    Luzerne

  12. Liebe Ines,
    und wieder so schöne Tipps! Der Link ist nebenan schon geöffnet.
    Danke auch für den Hinweis auf die Jeans! Genau solche suche ich, nach etlichen Jahren mit ausgewaschenen und löcherigen Teilen. ich weiß, muss frau ja nicht mitmachen.
    Du hast ein gutes Händchen und Gespür, für das, was zu dir passt . Logisch, sonst hättest du wohl nicht deinen Beruf!

    Beste Grüße in den Norden
    Susanne

    • Freut mich, dass der Tipp etwas für Dich ist. Nach so einer Jeans habe ich auch eine Weile Ausschau gehalten, bis ich sie auf den letzten Metern auf dem Weg zum Auto gefunden habe.
      Der Stoff ist leicht und weich, beult kaum aus, sie bleibt ohne Gürtel immer oben, sie färbt nicht ab – alles gute Argumente für mich. Vor dem ersten Tragen habe ich sie mit Feinwaschmittel und einem gutem Schubs Essig-Essenz auf 30 Grad gewaschen, um evtl. überschüssige Farbe auszuspülen. Vom ersten Tragen an bleiben meine weißen Blusen auch an den Innensäumen und die Hände sauber. Das habe ich bei dunkelblauen Jeans schon anders erlebt … Der Preis ist mit EUR 100,- für mich für eine gute Jeans auch aboslut in Ordnung. Meine ist von angelo’s in Hamburg-Ottensen. Die haben im Eppendorfer Weg übrigens auch eine Filiale, falls Du da mal in der Nähe bist. Lustigerweise hat sie eine 31er-Länge, die es nur selten gibt, und die genau passt. Aber es wird sicherlich auch Deine Länge geben.
      Danke für Dein “Händchen-Kompliment”.

  13. Liebe Ines, Du siehst super aus!!! <3

    Ganz tolle Fotos, ganz tolle Klamotten, ganz toller Beitrag, ganz toller Hund – ich bin schwer begeistert.

    Gehöre natürlich auch zu denen, die von dem Shop noch nie gehört haben, möchte das aber nach einem der nächsten Gehälter gern ändern, denn die Sachen sprechen mich auch sehr an. Suche ja immer nach gut sitzenden Teilen, und Deinen Worten nach scheint das ja soweit hinzuhauen.

    Die Preise sind auch okay, und die große Farbauswahl ist ja gut und schön – eigentlich sogar SEHR schön, aber für Entscheidungsunfreudige wie mich ein mittelschweres Drama!

    Sage mal, glaubst Du, mir würde so 'ne Wasserfalljacke stehen oder eher nicht aufgrund des ganzen Stoffes vornerum? Oder gerade deswegen? Deinen Pulli könnte ich mir an mir auch vorstellen und die ganzen V-Pullis, die sie so haben ohnehin … (habe mir einen V-Pulli übrigens gerade in knallgelb gekauft, also, woanders. :) )
    LG
    Gunda

    • Danke Dir. Mir haben die Bilder auch gut gefallen, aber manchmal seht Ihr Leser das ja anders. Freue mich, dass sie gut ankommen.

      Meinem bisherigen Eindruck nach die Stücke ihr Geld absolut wert. Ich bin gespannt, wie sie sich beim Tragen und Waschen pillingtechnisch machen. Davon hängt bei mir ab, ob ich in Rollis investieren werde oder nicht.

      So eine Wasserfalljacke kann ich mir bei Dir gut vorstellen, weil die den Bauch absolut kaschiert und den vorderen Bereich in der Länge teilt. Wenn Dir das nicht zu viel Stoff vom Tragegefühl ist, kann ich mir die mit schmaler Hose bei Dir gut vorstellen. Zum kurzen Rock eher weniger, das sähe dann von vorne schnell aus, als ob Du keine Hose/Rock anhättest. Aber zur schmalen Hose ist das eine Figurschmeichlerjacke.

  14. Liebe Ines,
    wundervolle Bilder. Schöne Grüße auch an Deinen Mann. Hat er gaaaanz toll gemacht. Wir freuen uns über Deine schönen Bilder.
    Eine tolle Pulliform für Dich. Steht Dir SEHR gut.
    LG Sunny

  15. Liebe Ines!
    Als echter Paul-Fan freue ich mich natürlich riesig über sein ekuscheligen Grüße! ;o) Und über deine schönen Outfitfotos freue ich mich auch sehr – mein Liebling ist das Bild, wo du dich so lebensfreudig um den Baum schwingst bzw. mit ihm einen Maitanz hinlegst ;o))
    Liebste Rostrosengrüße & Paulchenkrauler,
    Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    PS: Morgen geht’s bei mir weiter mit “Rettet die Lachfalte!” – über die Vorteile des Älterwerdens ;o) Da sind auch wieder 3 Traude-mäßig interpretierte “kurze” Outfits dabei – kurzer Rock über Hose, relativ kurzes Kleid zu schwarzen Strümpfen und kurzes Bolerojäckchen zu langem Rock ;o)

    • Liebe Traude,
      schön, dass Dir zu den kurzen Outfits so viel einfällt, auch wenn Du “eigentlich” keine Beinzeigerin bist.
      Mal sehen, was mir zur RDL in diesem Monat einfällt. Bestimmt etwas!

Kommentare sind geschlossen.