dies & das #1

Geschenkpaket

In der Rubrik dies & das schreibe ich ab jetzt Sammelbeiträge zu Themen, die sich im Lauf der Zeit ergeben. Ist etwas nicht umfassend genug für einen eigenen Artikel und doch erwähnenswert, kommt es auf die Sammelliste. Zum Start haben sich gleich ein paar Anlässe zusammengefunden.

Danke nach Weinheim

… an Leserin P. die mir mit diesem Genießerpäckchen eine wunderbare Überraschung beschert hat. Wer solche Leserinnen hat, hat Glück! Ich freue mich immer wieder, so liebe Leserinnen zu haben. Das versüßt die Blogarbeit ungemein.

Grüße nach Alaska

Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deDas Modejahr 2015 hat mir nicht nur Beate vom Bahnwärterhäuschen als neuen Kontakt gebracht, auf einmal war ein Outfit aus Alaska von Nicole von High Latitude Style dabei. Da habe ich ganz schön erstaunt geguckt. Spannendes Netzwerk, das hier entsteht. Ich vermute, das Nicole via Sabina von Oceanblue Style via Twitter auf die Aktion aufmerksam gemacht wurde, weil wir da inzwischen auch verbunden sind. Nicole veranstaltet donnerstags ein Fashion-Linkup mit dem Motto Top of the World Style. Ihr Blog ist zwar auf Englisch, aber Nicole spricht Deutsch.

Danke nach München

… an Sunny, die mich auch mit lieber Post überrascht hat. Sie hat mir Proben (PR-Muster) der Handcreme Kletter Retter gesendet, die ich gerne mal ausprobieren wollte. Ich mag meine Karité von L’Occitane in Textur und Duft noch ein bisschen lieber, aber das weiß ich jetzt, ohne eine volle Größe der anderen Creme gekauft zu haben. Danke, dass ich das Testen durfte. Sunnys Beitrag findet Ihr hier => Handzart.

In dern Kleidern von ... eine Artikelserie im Blog meyrose - fashion, beauty & meIn den Kleider von …

Meine Aktion In den Kleidern von Beate #1-4 kam bei Euch von der Idee gut, von der Umsetzung geteilt an. Ela von elablogt hat sich jetzt meine weiße Biesenbluse (PR-Muster) mit der Tellerform geschnappt und verschiedene Looks damit gezeigt. Schaut es Euch an, mir gefällt es! Hier geht es zu Look #1, Look #2, Look #3.

Nackte Männerbeine

Zum Thema Männer und kurze Hosen im Job war ich zu Beginn der warmen Tage am 29. Juni auf Alsterradio zu hören. Den Mitschnitt zum Anhören finde Ihr bei meiner Firma image&impression unter Presse.

Was liegt Euch heute auf dem Herzen, was Ihr hier sagen möchtet?

20 Gedanken zu „dies & das #1

  1. Glück und Zufriedenheit sprechen aus deinen Zeilen, liebe Ines:
    Du wirst bedacht mit netten Geschenken und Aufmerksamkeiten und an Dich wird gedacht, wenn die Fachfrau in Sachen Mode und Stil gesucht wird.
    Da freue ich mich einfach mit! Einen schönen Wochenanfang hast Du uns damit beschert.
    Liebe Grüße aus dem hitzigen Süden, der heute mal eine kleine Durchschnaufpause bekommt, von Sieglinde

    • Danke Dir. Zumal mein Tagesstart heute echt gruselig war (28 Grad im Schlafzimmer, verschlafen, Termin fast verpasst, Auto in der Werkstatt und es wird eine nette Überraschungsrechnung von vermutlich EUR 400,- am Ende dabei herauskommen … Klimaanlagenkondensator ist löchrig … aber ohne geht mit Paul gar nicht …). So, jetzt starte ich die Woche nochmal neu und erfreue mich an Deinen schönen Zeilen. Komm Du auch gut durch die Somemrwoche!

  2. cooler anruf beim radio!!!
    und eine zauberhafte stimme :-)
    der liebe mann trägt im moment auch kurze hosen im büro – wenn er nicht gerade mit irgendwelchen “büffeln” zu tun hat. aber immer sehr elegant, ich habe ihm ein paar bundfalten-bermudas (kniebedeckend) genäht bzw. klassische flanellhose abgeschnitten – mit aufschlag! dazu natürlich immer ein elegantes hemd – nie t-shirt – und “ordentliche” sandalen bzw. segeltuchschuhe. ganz schlimm finde ich wenn in badehose – also diesen surfshorts – in der stadt rumgerannt wird. ausserdem gibts hier im osten noch ein paar 50+ typen die immer noch richtig kurze, ordentlich von mutti umgenähte jeansshorts mit ihrem bierbauch kombinieren – und natürlich mit tennissocken in adiletten o. trekkingsandalen – uuaaahhh!!!
    danke für die freundliche erwähnung!!!
    xxxxx

    • Danke für das Stimmenkompliment. Hört sich für einen selbst ja immer anders an, wenn man sich aufgezeichnet hört, als im Eigenohr. Aber ich glaube, so klinge ich wirklich für andere auch IRL.
      Ich mag kurze “Pflichthosen”. Das Wort Pflichthosen habe ich mal bei ü50 Bärbel aufgeschnappt. Klasse, das Du Deinen Mann stylisch ausstattest.

  3. Was für ein hübsches Geschenkpäckchen du da bekommen hast ,es sieht alles so liebevoll aus <3

    Wünsche dir einen guten Start in die Woche ,sei herzlich gegrüßt! :)

  4. Ja Du sagst es Männer und kurze Hosen , wenn das Schuhwerk nicht stimmt ..uahhh , Ungepflegte Füße gehen gar nicht .
    Und den Blog aus Alaska , na das ist ja spannend . Muss ich mir mal genauer anschauen :))
    LG Heidi

  5. Schöner Post. Und nette Leserin aus Weinheim. Das macht sicher Spaß, das glaube ich Dir liebe Ines. Ja es entstehen durch bloggen so nette Kontakte. Ich erfreu mich da tatsächlich auch sehr dran.
    Wünsch Dir einen wunderschönen Tag, liebe Grüße Tina

  6. Wie toll, ein Netzwerk bis nach Alaska. Das kann sicher nicht jeder behaupten.
    Und ich freue mich ganz herzlich, dass du hier nochmal deine-meine Blusen-Aktion erwähnt hast. Ich hab im Urlaub schon eine Bluse probiert, aber die war es noch nicht ganz. Sie wird sicher noch zu mir finden, die richtige!
    Liebe Grüße ela

  7. Liebe Ines,
    bitte, wie bereits geschrieben, sehr gerne geschehen.
    Vielen Dank auch fürs verlinken. Die von Dir genannte Creme kenne ich z.B. gar nicht. Aber meine war ja auch ein Tipp einer meiner Mitarbeiter, ein junger Kerl, der dauernd am Klettern ist.
    LG Sunny

    • Bis ich die Creme geschenkt bekommen habe, kannte ich sie auch nicht. Dann viel sie mir in der Beautybloggerwelt öfter mal auf. Ist da ein Klassiker.

  8. Der arme Kurierfahrer. Das ist echt Quälerei :-(

    Sehr liebevoll dein Geschenk ♥

    Bei Nicole lese ich auch gern.

    LG Sabine

    • Du würdest ihn auch kurze Hosen tragen lassen, oder? Es gibt Berufe, da ich mir die Optik echt egal. Gerade zu Poststreikzeiten …

  9. gute idee mit dem sammelsurium – da klickt man gerne auf die links. nicole hat sich bei mir auch schon in den kommentaren gemeldet und ich habe mich total darüber gefreut. guck dir mal ihre taschen an – ich lege mich jedes mal nieder, so auch heute wieder! big love :)
    danke auch dafür, dass du meine wortschöpfung weiterverbreitest – darüber freue ich mich auch immer total und beates mann sehe ich sofort chic angezogen vor mir.
    liebe grüße
    bärbel

    • Freut mich, dass Dir das Sammelsurium zusagt. Morgen kommt gleich #2 und da frage ich am Ende genau das, ob das gemocht wird oder lieber kleine Einzelpost gelesen werden.
      Über die Taschen von Nicole bin ich noch gar nicht so gestolpert. Die Kleider und Röcke finde ich so toll.

    • @üffi

      Meine neue gefällt Dir wohl nicht… :-(
      Du hast sie noch nicht eines Kommentares gewürdigt… dabei gebe ich auf dein Urteil natürlich besonders viel. Bist Du doch die Frau mit dem größten Taschen know-how…
      LG Sunny

Kommentare sind geschlossen.