Spiele für 2 – Splendor

Werbung zum Spielen mit Affiliates Links von Amazon

Splendor Kartenaufbau

Die mystischen Geschichten in Gesellschaftsspielen erstaunen mich immer wieder. Schon mehr als einmal habe ich mich gefragt, wie viele und welche bewusstseinserweiternden Substanzen man braucht, um sich solche Welten auszudenken. Ich lese einmal die Anleitung – *räusper* bekomme sie in Auszügen vorgetragen und aufbereitet, weil ich mich sonst weigere, neue Spiele zu spielen – und merke mir die Kernhandlungen. Frei nach dem Motto: Sag mir, was ich zum Siegen brauche, und ich laufe los.

Von Edelsteinen und Minen

Splendor aus dem Verlag Space Cowboys ist für mich ein Spiel, bei dem ich die runden Chips als Edelsteine habe, mit entsprechender Anzahl die Karten bauen darf und wenn ich mindestens 15 Punkte habe, die auf den Karten stehen und summiert werden, das Spiel beende und hoffentlich mehr Punkte habe als der Mitspieler. Bei bestimmten Anzahlen von gebauten Karten gibt es noch sogenannte Besucher, von denen Ihr im unteren Bild links einen seht. Die haben wir in der Punktewertung herabgesetzt von drei Punkten auf einen, weil sie uns sonst zu einseitig mächtig sind.

Splendor Spielstand

Als ich die Kartonbeschriftung für den Artikel näher angesehen habe, las ich etwas von Meistern einer Händlergilde, Entsendung von Schiffen in eine neue Welt, Handelsimperien und großen Monarchen mit Ruhm und Prestige. Nun gut. Großes Sorry an den Autoren Marc André für meine Ignoranz!

Für 2 bis 4 Nasen

So, jetzt wisst Ihr, worum es bei Splendor geht. Es lässt sich mit zwei bis vier Spielern spielen und funktioniert gleichermaßen gut. Allerdings ist es mir zu viert zu unkommunikativ, weil jeder alleine nacheinander seine Züge macht. Es gibt keine Interaktion zwischen den Spielern. Die Spieldauer ist mit 30 Minuten angeben. Wenn man es zu zweit spielt und die Regeln kennt, schafft man es locker in 20 Minuten. Wenn man es zu viert spielt und Neulinge dabei sind, wird es eher stille 45 Minuten dauern. Deshalb spiele ich es deutlich lieber zu zweit. Dabei kann man dann ja trotzdem miteinander reden, wenn einem der geliebte Mann Karten oder Besucher wegschnappt.

Verführung in Husum

Wir spielen das Spiel seit über einem Jahr regelmäßig. Gekauft haben wir es, wie auch Patchwork, bei Magische Welten (Werbung) in Husum. Ich habe gehört, wie der Ladenbesitzer einem anderen Kunden mal eben in paar Minuten die Regeln erklärt hat und dass es schnell zu spielen ist. Die Glückskomponente ist gering, das Spiel immer wieder anders entwickelbar und es bleibt spannend. Da wusste ich: das passt!

Wie geht Ihr an Spielanleitungen heran?

(Affiliate Link)

Die bisher vorgestellten Spiele der Blogserie findet Ihr hier: Spiele für 2.

9 Gedanken zu „Spiele für 2 – Splendor

  1. danke fürs vorstellen!!
    alle spiele die ich bisher gespielt habe habe ich beigebracht bekommen…..
    die meisten als kind. aber ich denke es würde mir gehen wie dir – solch blumige beschreibungen finde ich eher lästig – da les ich lieber ein buch :-)
    aber vll. soll das ja dazu dienen die kids von ihren computerspiel-fantasiewelten weg an den familientisch zu locken. was aber nicht funktionieren kann wenn das spiel so wenig/oder keine interaktion bewirkt.
    nun ja. :-)
    xxxxxx

  2. Von mir auch herzlichen Glückwunsch!

    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende, liebe Grüße <3

  3. Bisher haben wir immer mit den Kindern zusammen gespielt . Und da war Monopoly ganz oben auf der Liste . Ebenso Fragespiele . Was ich allerdings wirklich noch suche . Ein Spiel für 2 was nicht all zu lange dauert , spannend und lustig ist . Und die Regeln sollten nicht unendlich lang sein ;)
    Vielleicht hast Du da ja eines was Du empfehlen kannst . Würde mich über einen Tipp sehr freuen
    LG und ein schönes Wochenende wünscht Dir Heidi

Kommentare sind geschlossen.