Wider dem Alltagsgrau: Leinenhose von Deerberg mit Verlosung

Werbung mit Verlosung

Deerberg Leinenhose Analise in der Farbe Zartbitter

Nachtrag 18. März 2016: Die Verlosung ist beendet. Die Gewinnerin ist Anna.

Bei Frühling denke ich an Leinen, bei Leinen denke ich an Deerberg. Ich habe seit vielen Jahren zwei Sommerkleider aus Leinen von dort, die jedes Jahr weicher und schöner werden. Für diese Saison durfte ich mir bei Deerberg (Werbung) etwas aus der aktuellen Jubiläums-Kollektion aussuchen und Ihr könnt hier bei mir etwas gewinnen.

Herzlichen Glückwunsch an Deerberg zum 30. Geburtstag!

Ines Meyrose #ootd 20160306 mit Leinenhose Analise von Deerberg in der Farbe Zartbitter - kombiniert mit einem Ringelshirt von Amor Lux, Lederjacke Lindgroen und roten Sommerstiefeln /Handtasche von Krupka

Weil ich keine leichte Sommerhose mehr besaß, ist meine Wahl auf die Leinenhose Analise gefallen. Bei Wärme trage ich ausnahmsweise auch mal weite Hosen. Die Farbe Zartbitter passt zu allen Blusen und T-Shirts in meinem Schrank und ist deshalb eine gute Wahl. Kombiniert habe ich sie mit leuchtendem Rot, um das Grau da draußen zu vertreiben und den Frühling anzulocken. Im Onlineshop (Werbung) findet Ihr noch ganz tolle andere Farben.

Über Leinen

Über das Material Leinen hat Mitarbeiterin Sabine Dupont einige Infos gebloggt: Deerberg-Leinen. Die Hose ist zu 100 % aus dem besonders dicken Premium-Leinen, das schön strukturiert und griffig ist. Es fühlt sich auf der Haut vom ersten Moment an gut an.

Ines Meyrose #ootd 20160306 mit Leinenhose Analise von Deerberg in der Farbe Zartbitter - kombiniert mit einem Ringelshirt von Amor Lux und roten Sommerstiefeln /Handtasche von Krupka

Tücken der Doppelgrößen

Meine Hose in M hat eine Innenbeinlänge von 80 cm, die in L ist 78 cm lang. Ich gehe davon aus, dass sie beim Tragen durch das Knittern ein bisschen kürzer wird. Bei großen Frauen ist es also eine knöchellange Hose, bei Kleinen und normal großen Frauen eine Lange. Je nachdem, wie locker die Hose und wie tief damit der Schritt sitzt, reguliert sich die Länge auch damit. Das Bündchen hat einen elastischen Tunnelzugbund.

Auf der Webseite steht bei der Größentabelle, dass man, wenn man zwischen zwei Größen liegt, bitte immer die größere bestellen möge. Doppelgrößen finde ich schwierig. M ist hier eine 40/42, L ist 44/46. Ich trage Größe 42, aber auf keinen Fall 40 oder 44. Bei Bestellung war meine Taille 83 und Hüfte 105. Damit wäre M (74-81) nach der Tabelle mindestens 2 cm in der Taille zu klein und L (82-90) würde vermutlich sehr weit sein. Auch bei der Hüfte liege ich genau an den Rändern. M (99-104) ist nach Tabelle knapp, L (105-112) vermutlich sehr weit.

Deshalb habe ich M und L zur Auswahl bekommen und anprobiert. M ist im oberen Stück Richtung Taille recht eng – ich bräuchte da keinen Gummizug – und an der Hüfte und Oberschenkelansatz perfekt leger. Aus L falle ich komplett heraus. L passt schätzungsweise von 44 (locker auf den Hüften sitzend) bis 48 (oben glatt anliegend). Meine Anregung an Deerberg daher: Ich fände es klasse, wenn bei dieser Art Hose Einzelgrößen wählbar wären. Dann wäre meine 42 ein Hauch weiter in der Taille und noch gemütlicher. Der Vorteil an der oben anliegenden Hose ist allerdings, dass sie eindeutig nicht so aufträgt, wie eine locker sitzende Tunnelzugbundhose.

Verlosung in Größe L

So, wer bis jetzt gelesen hat und Größe L trägt, kann belohnt werden! Deerberg ist so nett, mich die Hose in L, die hier neben mir liegt, an eine von Euch verlosen zu lassen. Das Porto übernehme ich und die Hose wird sich dann ganz fix auf den Weg zu der Gewinnerin machen. Was müsst Ihr dafür tun? Im Kommentar schreiben, mit was für einem Oberteil Ihr die Hose kombinieren würdet.

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst ab dem 7. März 2016 bis zum 17. März 2016 um 23:59 Uhr deutscher Zeit einen Kommentar bei diesem Beitrag, in dem Ihr schreibt, mit was für einem Oberteil Ihr die Hose kombinieren würdet. Jeder, der einen solchen Kommentar schreibt, wird bei der Verlosung berücksichtigt.
  • Bitte gebt beim Kommentieren eine gültige E-Mailadresse an, an die ich die Gewinnbenachrichtigung schreiben darf.
  • Die Gewinner_in wird aus allen Teilnehmern innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf der Teilnahmefrist von mir ausgelost und per E-Mail benachrichtigt.
  • Teilnehmen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und eine Empfängeradresse in Deutschland hat.
  • Der Ausgang der Blogaktion ist unabhängig von Erwerb von Produkten und Dienstleistungen.
  • Teilnehmer_innen erklären sich damit einverstanden, dass ihr Kommentar-Name im Fall des Gewinns auf der Webseite www.meyrose.de veröffentlicht wird
  • Innerhalb von 2 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung brauche ich von der Gewinner_in per E-Mail eine Antwort als Bestätigung, dass sie den Gewinn annimmt, und Vorname, Name, Lieferanschrift für den Versand. Wenn ich das nicht innerhalb von 2 Tagen erhalte, lose ich neu aus.
  • Ansonsten gelten meine üblichen Datenschutzbestimmungen.
  • Keine Barauszahlung, kein Umtausch, kein anderes Produkt möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Modejahr 2016 im März mit Frühlingsfarben

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Das Outfit ist ein weiterer Beitrag von mir fürs Modejahr 2016 bei den Frühlingsfarben 2016, denn genau diese Farben trage ich gerne in diesem Frühling.

Also, wie würdet Ihr die Hose kombinieren?

34 Gedanken zu „Wider dem Alltagsgrau: Leinenhose von Deerberg mit Verlosung

  1. du siehst super aus in der neuen schokoladigen hose!!!
    und mit rot – ganz grosses kino! die weiten beine gefallen mir natürlich! und das material erst!
    (das mit den grössen kann ich gut nachvollziehen – für beide seiten. ich vermute deerberg hat jetzt nicht sooo gigantischen ausstoss – da würden einzelgrössen die produktionskosten ordentlich in die höhe treiben – und damit letzendlich den verkaufspreis….)

    tu mich aber nicht in den lostopf – ich trage ja “nie” hosen :-)
    xxxxx

  2. Liebe Ines,
    ich liebe Leinenhosen.
    Aaaaba. Ich hasse Gummizüge, da sich die bei meiner Hinternbreite immer unschön einkringeln.
    Und 80 cm wäre mir um 12 cm zu kurz :-))))
    Ich drücke aber allen, die mitspielen die Daumen, Leinenhosen sind toll.
    LG Sunny

  3. Wunderbare Aktion!
    Ich würde mich sehr über die schöne Hose freuen und würde sie mit meinem pinken Lieblingsshirt kombinieren!
    Daumen sind gedrückt!
    Liebe Grüße :-)

  4. Die Hose sieht toll aus, die Farbe ist ein Traum :)
    Allen die an der Verlosung teilnehmen viel Glück!

    Liebe Grüße zu dir ins schöne Hamburg <3

  5. Die weite Hose steht Dir aber sehr gut. Als ich in meiner Blogroll in der Überschrift “Leinenhose” las, dachte ich erst, ach nö. Aber sie sieht wirklich gut an Dir aus und die Farbe ist auch klasse, obwohl ich braune Hosen an sich nicht mag, aber das ist so ein anderes, sehr hübsches braun. Leinenhosen wirken ja oft so öko, daher ist das eigentlich nicht so meins. Aber ich hatte mal eine aus ganz hellem Beige, die wirkte auch ganz edel und die habe ich immer mit feinen weißen Blusen kombiniert. Leider bin ich aus der Hose raus gewachsen. ;-)

    L ist mir viel zu groß, deshalb drücke ich allen die Daumen, die die Hose gewinnen wollen.

    Liebe Grüße,
    Moppi

    • Hosen in Braun finde ich auch oft “schwierig”, bekommt leicht einen Omatouch. Bei dieser hier ist das ganz anders, die wirkt angenehm zeitgemäß.

  6. Hi Ines,
    also ich trage ja derzeit eher M, deshalb möchte ich nicht am Gewinnspiel teilnehmen. Wollte aber trotzdem einen kurzen Gruß mitteilen. Interessanterweise hat mir meine Schwester zu Weihnachten ebenfalls eine braune Leinenhose geschenkt, die ein Zwilling Deiner Hose sein könnte :-) (meine ist aber glaube ich nicht von Deerberg).
    Bei Deerberg habe ich dagegen mal eine Jeans bestellt, die mir leider gar nicht passte. Merkwürdigerweise war sie an meinen Hüften (meiner Problemzone – normalerweise) ausreichend weit, spannte aber ganz fies an den Oberschenkeln, seltsam… (ich hab sie dann aber nicht mehr in einer anderen Größe nachbestellt, weil es sich um einen Restposten handelte, d.h. sie war ausverkauft).

    Lg, Annemarie

  7. Behalte sie doch als BackUp :) Mir ist sie leider zu kurz und mit Leinen habe ich so meine Sorgen. Selbst wenn es edel knittert, mag ich Knitter nicht sehr.
    Auf Deinen Bildern ist sie noch so schön neu oder frisch gebügelt. Sieht gut aus mit Deinem Strahlen und mit dem roten Beiwerk. So mag ich das. Auch das Gefühl von Leinen auf der Haut finde ich grundsätzlich sehr angenehm und trage in der Freizeit auch solche Hosen und Blusen.

    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    • Sie ist neu, frisch kochendheiß Dampfgebügelt und ich habe mich ganz vorsichtig bewegt, bis die Bilder im Kasten waren. SO glatt wird die nie wieder :) . Ich mag es auch, wenn sie beim Tragen knittrig wird, dann aber nicht auf Fotos bitte :) .

  8. Die Farbkombi braun mit rot machst Du öfters und schaut bei Dir immer gut aus, liebe Ines.
    Ich suche zwar eine Leinenhose, aber ich möchte keine so weite.
    Zum Glück habe ich ja noch etwas Zeit, das Wetter ist ja nicht gerade “leinig”.
    Eine schöne Woche Dir und den Teilnehmenden an der Verlosung viel Glück, wünscht Sieglinde

  9. Hallo Ines,
    Leinen trage ich absolut nie. Obwohl das Material sicher bei warmen Temperaturen angenehm ist, mag ich die Knitter nicht. Am schlimmsten sind mir Männer in völlig zerknitterten Sakkos in Erinnerung.
    Die Kombination von Rot und Dunkelbraun finde ich sehr ansprechend.
    Liebe Grüße
    Andrea

  10. Ich finde eine Bluse immer sehr passend. Da gibt es zum Glück auch viele schöne Varianten, ob Tunika, Chinobluse, Trachtenblusen… mir würde da sooo viel einfallen.

    beste Grüße

  11. Liebe Ines,
    dieses rote Ringelshirt, die rote Lederjacke und die schönen roten Stiefel sollten dieses Jahr Deine Uniform werden. Ich mag diese Kombi sehr an Dir. Du strahlst darin so viel Lebensfreude und Vitalität aus. Ein ganz toller Look!
    Ich kann mir diese drei Teile auch gut zu unzähligen anderen Hosen und Röcken denken.
    Aber heute willst Du ja wissen, was ich zur Leinenhose tragen würde. Eine Tunika in Weiß, mit Spitze oder bestickt, und cognacfarbene Ledersandalen. Drüber eher nichts. Leinenhosen trage ich, wenn es sehr heiß ist und die Knitter gehören für mich dann dazu.
    Lieben Gruß
    Sabine
    P.S. An der Verlosung möchte ich nicht teilnehmen. Ich mag Hosen mit Tunnelbundzug nicht.

  12. Liebe Ines, deine heutige Kombination finde ich sehr schick. Rot mit braun sieht einfach gut aus. Dass braune Hosen auch “Omamäßig” aussehen können, war mir bis jetzt neu. Meine Leinenhosen habe ich im letzten Jahr bis auf eine Hose aussortiert. Die meisten meiner Leinenhosen waren am Bein für mich einfach zu weit. Ich habe das Gefühl, dass ich bei meiner “Größe” und meinen kurzen Beinen in weiten Hosen etwas “mopplig” aussehe. Wenn es aber so richtig heiß ist, sind Leinenhosen so angenehm zu tragen. Vielleicht finde ich eine schmal geschnittene Leinenhose in diesem Jahr.
    An Deiner Verlosung nehme ich nicht teil, drücke aber den anderen Teilnehmerinnen die Daumen! LG

    • Also sagen wir mal so: die weiten Beine machen kürzere Beine und wenn man nicht so endlos lang ist, macht kürzer dann auch breiter. Von daher verstehe ich, dass Du Dich in schmaleren Beinformen lieber leiden magst. Und das ist der Grund, warum ich sonst schmale Hosen trage. Aber bei Wärme darf es dann auch mal luftig-weit sein in der Freizeit.

      Bei braunen Hosen kommt es für mich sehr auf Stoff und Form an, ob sie omarig oder schick sind. Ich finde die tatsächlich ein bisschen tricky – obwohl ich selbst gerne und regelmäßig braune Hosen trage.

  13. Also zu der Hose passt ein enges figurbetontes T-Shirt mit einem U-Boot-Ausschnitt.

  14. Guten. Morgen,
    das wäre genau meine Hose… Weißes Shirt, Jeansjacke und hellbrauner Lieblingsschal – perfektes Outfit für die Sommerparty…

  15. Liebe Ines,

    die Hose ist (und steht dir) super. Ich würde sie im Sommer mit einem blau-weiß geringelten ärmellosen Top kombinieren, im Frühling mit einem hellblauen Top.

  16. Wir wieder mit unserem guten Geschmack, nech?!
    Ich in rot-braun – Du in rot braun.
    Letztens schon das mit den Ringeln und Punkten in Rot und Blau. Schwestern im Geiste halt!
    Wenn’s nicht gerade um Overknees und Co. geht! ;) :P

    Und ich muss auch sagen, dass mir Dein Lüneburg-Look mit Jeans als Kombi-Unterteil tatsächlich besser gefallen hat als dieser mit der braunen, sehr weiten Hose. Mit weiten Hosen hab’ ich’s eh nicht so und mit Leinen ebenfalls nicht. Viel Glück an die Teilnehmerinnen der Verlosung!

    LG
    Gunda

  17. Tolle Hose !
    Was soll ich sagen? ich würde sie genau so wie du anziehen! Ich habe mir letztens ein rote weiss gestreiftes Longsleeve bestellt, welches farblich sehr gut dazu passen würde.
    Wir haben halt Geschmack ;)

  18. Leinen fühlt sich toll an…Ich hatte vor einiger Zeit ein Leinenkleid und eine Leinentunika und ich habe sie fast ständig im Sommer getragen. Mit dieser Hose würde ich eine helle Bluse tragen…weiß oder cremefarben.

  19. Da ich aus meinen leinenhosen in M rausgewachsn bin, wäre eine in L wunderbar und sie würde auch zu meinen leinenblusen passsen und der sommer könnte sich endlich auf den Weg machen

  20. Liebe Ines,

    Danke für diese Verlosung!
    Auch wenn es knittert – Leinen ist so ein tolles Material!

    Ich habe einige Leinenhosen in etlichen Farben und ich liebe es, Leinenhosen im Sommer zu tragen.
    Diese Leinenhose hätte genau die richtige Größe für mich ;-)
    Kombinieren würde ich sie genau wie du: ganz mutig mit meiner roten Bikerjacke aus Leder und einem hellen Shirt oder mit einer cremefarbenen Hippybluse oder mit einer Tunika in oliv, oder mit einem hellen Blazer, oder mit einem braunen Top & weißer Flatterbluse für den Strand… da fällt mir sicher noch mehr ein.

    Liebe Grüße
    Tina

  21. Liebe Ines!
    Was für eine schöne Hose und in genau der richtigen Größe ?. Ich kann sie mir gut in der Kombination mir einem meiner pastelligen Oberteile vorstellen- rosa oder hellblau. Ob eng oder weit ist dann abhängig von der Tagesform.
    LG ins schöne HH,

    Anna

  22. Welch ein schönes Stück und welch tolle Verlosung!

    Ich trage dazu entweder ein türkisfarbenes Shirt mit einem braun-türkis gemustertem Tuch oder eine hellorange Bluse.

    …hätte ich eine rote Bikerjacke, ich würde es auch so kombinieren!

    Lieben Gruß
    Kirsten

  23. ich habe eine weiße Leinenbluse von Landsend, die perfekt dazu passen würde

Kommentare sind geschlossen.