Modejahr 2016 – Outing im April

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Outing – was Du schon immer mal zeigen wolltest

… ist das Motto im April. Kreiere einen Look, Farbkombination, einen anderen Stil, probiere mal etwas Neues aus oder wage etwas im Outfit, dass Du schon immer mal tragen wolltest. Der ganze Monat ist für Dich da, um mutig zu sein. Um eine andere Seite von Dir zu zeigen. Viel Spaß dabei!

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


15 Gedanken zu „Modejahr 2016 – Outing im April

  1. Bei diesem schönen Motto muss ich natürlich auch wieder mitmachen, liebe Ines! Eigentlich passt ja fast jeder meiner Posts zu diesem Motto, aber ich habe in meinem Archiv gekramt und ein Outfit gefunden, das mir bislang viel zu bieder war, um es zu zeigen. Also kommt es jetzt zu Ehren – mit einem nicht ganz ernst gemeinten Beitrag 😉

    Liebe Grüße,
    Nadine

  2. Liebe Ines,

    da fällt mir ein, dass ich ja mein Almhütten-Styling-Muffel-Posting hier noch verlinken wollte… Das ist ja irgendwie auch ein ganz anderer Stil als der, den ihr sonst von mir kennt…

    Was den Rest betrifft, bin ich ja eigentlich eh eine Jeden-Tag-einen-neuen-Stil-Kreateurin ;o) Da ich das Motto ursprünglich nicht oder „irgendwie anders“ verstanden hatte, dachte ich mir, ich werde hier mal meine „Capsule Wardrobe“ (weil ihr die noch nicht kennt) verlinken und dann hätte ich in meinem Archiv noch ein paar Stylings mit Rostrosen-Hosen, nachdem ich zuletzt ja eher in Kleidern und Röcken unterwegs war. Würde das deiner Meinung nach passen oder ist das eine schwere Themenverfehlung? Wie auch immer, ich bin schon sehr neugierig auf die Beiträge, die hier kommen werden! Da ist ja schon einiges sehr Originelles dabei!

    Ganz herzliche rostrosige Frühlingsgrüße – und streichel bitte wie gewohnt den Paul von mir,

    Traude

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥

    • Dein Almhütten-Styling-Muffel-Posting passt aus meiner Sicht perfekt, denn es outed Dich im praktischen Freizeitlook.

      Die Rostrose-Hosen würde ich jetzt nicht so passend finden, es sei denn, dass es ganz besondere Modelle sind. Wenn Du sonst nur Kleider/Röcke tragen würdest und wir Dich nie in Hosen sehen würden, fände ich die Hosen auch passend. Aber Deine Hosenphase ist ja noch nicht so lange her – also ich habe die präsent. Vielleicht hast Du stattdessen etwas älteres in einer ungewöhnlichen Farbe für Dich oder so? Ich dachte halt an Sachen, die eben nicht alltäglich sind oder im Netz bisher von uns nicht zu sehen waren.

      OK?

      Paule braucht die Krauler heute, er ist völlig K.O. vom Gehen mit meinem Fitbit Armband …

  3. Hi Ines,

    ich hab dann mal ein paar meiner älteren Beiträge verlinkt. Weil, Du weißt ja: Ich oute mich permanent 😉

    Lg, Annemarie

  4. Was war eigentlich mit dieser Schmuckfrau, da ist es so still geworden?

    Danke liebe Ines – für deinen Aufhänger, der mich bestärkt hat, mit meiner aktuellen Großbaustelle nach “draußen” zu gehen: Mein Outing darüber, wie ein Crafting-Buch gemacht wird. Eher aufklärerisch und nicht ganz so modisch. Aber so ist das Leben: eine einzige aufregende Reise. Und die Mode wird mich hoffentlich bald wiederhaben!
    Herzlich grüßt dich
    Edna Mo

    • Genau, wo ist die hin, diese Schmuckfrau? In der Werkstatt verschwunden. Toller Beitrag. Danke!

  5. Guten Morgen,
    das sonnige Aprilwetter hat mir noch keinen Regen beschert, trotzdem habe ich für Deine Aktion meinen Regenmantel aus dem Schrank geholt (wie gut, dass der sehr hoch ist)!
    Liebe Grüße in den Norden
    Bärbel

  6. Pingback: Strahlendes Outfit in Gold und Weiss - The Blonde Lady Lioness

Kommentare sind geschlossen.