Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide

Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide in Hamburg

Auch wenn es heute regnet, lässt sich die Fischbeker Heide nicht vom Blühen abhalten. Seit ein paar Tagen erstrahlt das Fischbektal in rosa-lila Blüten an sattem Grün. Am Segelflugplatz sind erst wenige Blüten zu sehen. Da dauert es dann erfahrungsgemäß auch nur noch ein paar Sonnentage bis alles in voller Blüte steht.

Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide in Hamburg

Wenn Du dieses Jahr einen Ausflug in die Heideblüte machen möchtest, empfehle ich den für die nächsten zwei Wochen anzusetzen. Dann hast Du die volle Pracht dieser sonst eher kargen Landschaft vor Augen. Wenn Du Glück hast, kannst Du sogar mitten am Tag noch Waldbewohner treffen – so wie ich heute.

Reh in der Fischbeker Heide in Hamburg

Die Anreise mit der S-Bahn bis Neugraben und ab dort zu Fuß bis zur Hundewiese Kiesbarg oder mit dem 250er-Bus bis zur Endstation ist ganz einfach. Ich gehe einfach ein paar Schritte zu Fuß von zu Hause aus und bin schon da. So ein Spaziergang ist für mich Urlaub zu Hause. Eine Wanderkarte findest Du hier: http://www.hamburg.de/contentblob/4354608/c41b4f23f1fd6ce09f08d303e9001e28/data/wanderkarte-nsg-fischbeker-heide.pdf.

Hast Du die Heideblüte schon mal live erlebt?

28 Gedanken zu „Heideblüte 2016 in der Fischbeker Heide

  1. Wie schön das ist – ich kenne die Heideblüte bisher nur von meiner Lieblingsinsel Hiddensee und werde es leider in den nächsten 14 Tagen auch nicht in Deine Gegend schaffen, da anderes violet auf meinem Reiseprogramm steht – danke für Deine Eindrücke und die detaillierte Wegbeschreibung. Liebe Grüße – Bärbel ☼

  2. Wow, das sieht wirklich wunderschön aus. Was für ein Farbenspiel. Die Heideblüte habe ich noch nicht live erlebt und ich denke mal, dass der Anblick mit den Augen noch viel eindrucksvoller ist als auf einem Foto.

    Viele Grüße
    Sabine

    • Ja, der Eindruck ist real viel schöner. Es leuchtet und strahlt viel mehr als auf den Bildern.

  3. Wunderbar! Das erste Foto sieht wie ein schönes Gemälde aus, ein Traum :)

    Liebe Grüße <3

    • Danke. Da die Lanschaft fotografisch wirklich schwer einzufangen ist, freue ich mich umso mehr über Dein Kompliment für das Foto.

  4. Leidr habe ich das bis jetzt noch nicht gesehen, nur auf Bilder. Wirklich schade eigentlich. Ist so ähnlich wie die Lavendelfelder in Frankreich die finde ich auch immer super schön. Aber auch hier noch nie in echt gesehen.
    LG Petra

    • Ja, die Lavendelfelder sind bestimmt ähnlich, nur in bläulichem Lila. Die habe ich leider auch noch nie live gesehen.

  5. Herrlich wenn das losgeht. Das muss echt toll sein dort auf Tour zu gehen. Wir haben ein ähnliches Gebiet in unserem Wald, dort müsste ich wirklich mal wieder vorbeischauen. Habe auch die Schafe lange nicht gesehen, die dort immer für “Ordnung” sorgen.
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    • Die Schafe habe ich vorgestern gerade gesehen. Hier ist auch eine Herde beheimatet, die alles kurz und sauber hält. Ein paar Ziegen sind auch dabei für die tief wachsenden Äste der Bäume.

  6. Vor 39 Jahren (ich war damals 16) habe ich die Heideblüte live in Holland erlebt.
    Meine Schwester und ich durften damals vier Wochen bei einem Kollegen meines Vaters wohnen und Holland samt Heideblüte entdecken. Ich erinnere mich noch gut an diese ganz besondere Blütenpracht.

    • Ich wusste gar nicht, dass es in Holland auch Heidelandschaften gibt. Das klingt nach einem schönen Sommer vor 39 Jahren.

  7. Ich lebe jetzt schon seit 15 Jahren hier und habe die Heideblüte tatsächlich noch nie gesehen. Diverse Heideköniginnen schon, Lavendelfelder auch. Aber blühende Heide tatsächlich noch nie. Ich glaube, ich muss mal den halbstündigen Ausflug auf mich nehmen *lach*
    Liebe Grüße
    Fran

    • Mach das mal! Kannst Du ja gleich noch für einen Zeitzungsartikel verarbeiten. 2 Fliegen mit einer Klappe während der Arbeitszeit? Fine würde sich bestimmt freuen.

  8. wie schöön..
    das ist so stimmungesvoll..

    ich hab einmal die Blüte ..allerdings schon fast gegen Ende in der Lüneburger Heide gesehen..

    liebe Grüße
    Rosi

    • Es blüht leider oder zum Glück ja nie alles auf einmal. Im Moment ist der Beginn der Blüte mit noch vielen grünen Anteilen zu sehen. Zum Ende hin ist der Grünanteil dann braun und die Wirkung ein bisschen anders – aber auch schön.

  9. Mein Pa stammt ja aus Celle. Ich habe die Lüneburger Heide mal gesehen, als sie blüte. Das war schon ein beeindruckendes Erlebnis.
    LG Sunny

    • Andere lebende Verwandtschaft in der Gegend hast Du aber nicht, oder? Zumindest keine, die Du besuchen gehst? Celle möchte ich auch mal besuchen, Gunda hat vor einer Weile so schöne Ausflugsbilder gezeigt und ich war da noch nie. Es ist von uns aus ja nicht sooo weit – aber dann doch ein ganzes Stück für einen Tagesausflug. Bei Gunda sind es immerhin schon 50 km weniger pro Weg.

  10. Die Heideblüte habe ich noch nie gesehen. Die werde ich gleich mal auf meine “Was ich noch machen will” Liste setzen. Deine Fotos inspirieren mich auf jeden Fall dazu mir die Heideblüte anzuschauen. In diesem Jahr schaffe ich es ganz sicher nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Ursula

    • Wenn Du es mal einplanen möchtest, ist Mitte August die sicherste Zeit, denn die Blütezeit ist vom Wetter abhängig. Zwischen Ende Juli und Ende August ist meistens die Blütezeit, so dass Du mit Mitte August mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Treffer landest.

  11. Ich war ja nun gestern erstmals in diesem Jahr wieder in der Heide und war überrascht, wie weit sie schon ist. Im Netz beim “Heidebarometer” wurde nämlich nur was von 25% gesagt – also, steht erst zu 25% in der Blüte, wenn ich das richtig verstehe … – war zumindest in der Weseler Heide aber schon deutlich mehr und bei Dir dann offenbar auch.

    Ich liebe unsere Heidelandschaften! Hat schon was, dieses weite, sandige, lila Land. War im letzten Jahr wenig dort unterwegs und möchte es dieses Jahr gern öfter schaffen, wenn das Wetter mitspielt. Wir treffen ja meistens auch auf die jeweiligen Schafherden. Gestern leider nicht – dafür mindestens so viele Touristen … – und immer artig grüßen … ;)

    LG
    Gunda

    • Das mit den 25% kommt bei uns vielleicht auch ganz gut hin. Es blüht noch kein Feld komplett und einige erst ganz zart. Auf Deinen Fotos ist die Blüte aber schon weiter als bei uns. Es ist wirklich früh dieses Jahr.

  12. Nächste Woche Hiddensee – Heide ich komme!
    Das ist das einzige Ding, an dem ich diese Farbe toleriere…

    Schön, Ines!
    LG Susanne

  13. Jetzt grummel ich doch noch ein wenig rum über den Schienenersatzverkehr und schau mir als Ausgleich noch einmal gesammelt deine schönen Bilder der Heideblüte an
    Liebe Grüße Ela

Kommentare sind geschlossen.