Buchreview: Stil – Der perfekte Look für jede Frau

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link auf dem Cover)
Stil: Der perfekte Look für jede Frau (Affiliate Link)
von Kathrin Hunold

Auf der Basis grundlegender Farb- und Stiltypen gibt die Berliner Stilberaterin Tipps für Frauen, wie ein passender, persönlicher Look zu komponieren ist. Die Autorin stellt fünf Stiltypen mit ihren Merkmalen und Fallstricken vor. Der Teil zur Farbberatung ist kurz gehalten, die abgedruckten Farbbeispiele perfekt passend. Wer dazu mehr wissen möchte, kommt um eine persönliche Beratung nicht herum. Wer anhand der groben Richtung schon genug zur Umsetzung weiß, findet gute Anregungen.

Figurtypen

Bekleidungsstipps passend zur eigenen Figur findest Du mit der Einteilung in A-,H-,O-,V-, und X-Typ, was ergänzt wird mit Tipps für kleine und lange Frauen. Die Tipps zu den Figurtypen sind an sich nicht neu, das Rad lässt sich schwerlich neu erfinden. Was aber neu ist oder sich in diesem Buch besonders von anderen mir bekannten abhebt, ist die Tiefe der Details.

Konkrete Stylingtipps

Die Beschreibungen der passenden Teile sind sehr konkret und zeitgemäß in der Benennung der Stoffe, Farben, Texturen. Cremeweiße Perlenkugelohringstecker mit einem Durchmesser von 5 mm kann ich mir viel besser vorstellen als nur kleine Ohrringe. Das Beispiel habe ich mir ausgedacht, aber es steht für die Idee dahinter. Schwarzer Tweetwollstoff ist auch konkreter als dunkler, schwerer Stoff. So entstehen beim Lesen Bilder vor Deinen Augen, die die Übertragung und Umsetzung auf Deine Bedürfnisse erleichtern.

Ergänzend dazu gibt es Tipps für Businessoutfits, Interviews mit Prominenten aus dem Bereich der Mode, einen Einkaufsleitfaden und den obligatorischen Garderoben-Check. Warum obligatorisch? Weil die Gedanken zur eigenen Garderobe wenig Sinn machen, wenn ich keinen Überblick über meinen Bestand habe.

Bei diesem Buch gefällt mir besonders gut, dass es konkrete Kundenbeispiele aus der Praxis der Autorin beinhaltet. Anhand der Veränderung weniger Details lässt sich oft bereits die gewünscht Wirkung erzielen, ohne dass ein neues Kleidersortiment fällig ist.

Fazit

Ein gelungenes Buch für alle, die an ihrem äußerlichen Stil arbeiten möchten. Die Beispiele regen zu eigenen Gedanken an. Die Fotos und die wertige Aufmachung des Buchs wirken ansprechend. Ich nehme es bei den Buchempfehlungen bei image&impression auf.

Die dfv Mediengruppe Fachbuch hat mir das Buch als Rezensionsexemplar kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Es ist über die üblichen Quellen und im Webshop bei der dfv Mediengruppe Fachbuch zu bestellen.

(Affiliate Link)

9 Gedanken zu „Buchreview: Stil – Der perfekte Look für jede Frau

  1. “So entstehen beim Lesen Bilder vor Deinen Augen, die die Übertragung und Umsetzung auf Deine Bedürfnisse erleichtern.”.
    Ich weiß genau, was Du meinst.
    Je besser die Beschreibung und je ähnlicher die Sprache von 2 Personen um so besser verstehen sie sich.
    Das klingt auf alle Fälle interessant.

    Mein persönlicher Punkt, jetzt nach diesem Buch und nach Sabines Beratung, warum hat man manchmal andere Dinge im Kopf, als die, die sich bewährt haben. Warum will man etwas versuchen, obwohl man zu 98% weiß, das wird daneben gehen/aussehen.

    Liegt es daran, dass einem die “passenden Rollen” zu eng werden? Ich möchte keine andere sein. Trotzdem gefallen mir Dinge, Dinge die auch gerne mal tragen würde, obwohl ich weiß… ich werde mich darin extrem fremd fühlen?

    LG Sunny

    • Ja, ich denke auch, dass es das Bedürfnis nach Ausbruch aus der festen Rolle ist. Das kann gut sein, wenn es die falsche Rolle ist oder sie zu eng gefasst ist. Das kann ungut enden, wenn es nur um Experimente um der Experimente Willen geht.

  2. Scheinbar sind diese Bücher gerade im Trend. Ich hatte bisher noch keines in den Fingern.
    LG Petra

  3. :-) Ich werde mir das Buch gern mal im Buchgeschäft anschauen, liebe Ines. Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen.
    Herzliche Grüße aus der Ferne :-)

    • Gute Idee, einfach mal in die Papierform hineinzusehen. Dann bekommst Du schnell einen Eindruck, ob es etwas für Dich ist.

  4. Für Konkretes bin ich immer zu haben. Oft ist mir die Herangehensweise solcher Bücher zu theoretisch und zu sehr im luftleeren Raum. Das hier klingt mal anders. Und gut. Danke!
    Liebe Grüße
    Fran

    • Das geht mir mit vielen Büchern zu dem Thema auch so. Dieses hier ist eine schöne Ausnahme.

Kommentare sind geschlossen.