Buchtipp: Love x Style x Life

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link auf dem Cover)
Love x Style x Life: Die Fashion-Sensation aus Paris und New York (Affiliate Link)
von Garance Doré

Dieses Buch und ich hatten einen holprigen Start. Kurz nach Erscheinen war ich zu spät dran für ein Rezensionsexemplar. Dann war ich zu geizig zum Kaufen und wollte abwarten, ob es eine günstigere Ausgabe gibt,obwohl Bloggerin Anna so von dem Buch geschwärmt hat. Am Ende habe ich dann beschlossen, es mir für die Sommerpause zu gönnen. Vor lauter Freude, dass es als Taschenbuch für EUR 16,95 zu haben ist, habe ich am Smartphone bei der Bestellung leider übersehen, dass ich die englische Ausgabe gekauft habe … geiz ist definitv nicht geil … aber bildet in diesem Fall.

Freiwillig hätte ich das Buch auf Englisch nicht gelesen, weil ich es zur Entspannung und Unterhaltung lesen wollte. Englisch zu lesen strengt mich für gewöhnlich an. In diesem Fall war das allerdings kein Problem, was für die deutliche Sprache der Autorin spricht, denn an Tiefe mangelt es dem Buch keinesfalls. So gab es also noch eine kleine Englisch-Auffrischung gratis dazu und leo.org sei Dank dürfte ich alles Maßgebliche verstanden haben.

Ein Buch über das Leben an sich – in den richtigen Schuhen

Garance Doré ist Fotografin, Illustratorin und Fashion-Bloggerin. Sie lebt in New York, wuchs auf Korsika auf und schreibt über das Leben in Paris und New York auf der Suche nach sich selbst.

Der Weg durch die persönliche Mode-Stil-Liebes-Lebens-Findungsgeschichte der Autorin, Jahrgang 1975, wird mit Fotos und Illustrationen begleitet. Besonders gut gefallen mir die 10 Schritte, den eigenen Stil zu finden inklusive der Style Essentials der Autorin.

Das Buch ist als Anleitung zu Selbst-Annahme zu verstehen und öffnet der Leserin Blickwinkel zum Erkennen von Schönheit. Von innerer Schönheit bis zur passenden Haarlänge. Es sind wenig konkrete Stylingtipps für die Leserin enthalten, es wird primär autobiografisch der Weg der Autorin verfolgt. Davon lässt sich allerdings ein bisschen was zum Vorbild nehmen.

Love x Style x Live hat mir ebenso gut gefallen wie die bereits hier im Blog vorgestellten Bücher

(Affiliate Link)

7 Gedanken zu „Buchtipp: Love x Style x Life

  1. Um das Buch bin ich aufgrund des Preises auch rumgeschlichen, aber bei Büchern kann ich ja halt nicht mehr klar denken und mein Geld steht definitiv höchst dekorativ im Bücherregal rum. *blush*

    Hier bin ich sogar froh, dass ich die gebundene Ausgabe gekauft habe, weil die Gestaltung wirklich schön ist. Mag das Buch echt gerne, aber das habe ich in meiner Rezension ja wortreich wie immer erklärt. ;D

    Lieben Gruß
    Anna

    Danke dir für die Verlinkung. ;)

  2. Oh jeh Ines, aber als Englischauffrischungskurs war es sicher gut. Wenn auch unfreiwillig. Ich wollte es mir eigentlich auch kaufen… aber das eilt ja nicht ;)
    liebe Grüße Tina

    • Eine gute Idee für Weihnachts- oder Geburtstagswunschzettel, oder? Schön konkret und bezahlbar und macht Freude.

  3. Ach Du arme. Ich hasse auf englisch lesen. Aber noch mehr hasse ich deutsche Bücher, die so schlecht übersetzt sind, dass man den Wortlaut der originalsprache noch “durchhören” kann.

    Hmmm. Also für so “wie erkenne ich mich selbst Bücher” habe ich kein Gen.
    … schreibt über das Leben in Paris und New York auf der Suche nach sich selbst. Der Weg durch die persönliche Mode-Stil-Liebes-Lebens-Findungsgeschichte.

    Ich möchte weder in Paris noch in New York leben, nicht dass ich da schon mal gewesen wäre. Und glaube dass man überall zu sich selbst finden kann, so man noch nicht bei sich ist. Allein die Fragestellung finde ich schräg. Aber es muss wohl Leute geben, die sich selbst erst finden müssen.
    LG Sunny

    • Danke für Dein Verständnis :) Ich habe doppelt so lange gebraucht fürs Lesen …

      Du kannst Dir vermutlich kaum vorstellen, wie viele Menschen auf der Suche nach “sich” sind … sei froh drum!

  4. Ich tu mir englisch lesen manchmal an, wenn ich gar nicht warten kann auf die deutsche Ausgabe. Bei diesem Buch bin ich etwas hin und hergerissen. Beim reinschnuppern hat es mich nicht ganz zum Kauf überzeugt. Aber der Hype hält mich immer ein wenig neugierig
    Liebe Grüsse Ela

Kommentare sind geschlossen.