Nachlese Blogparade “Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage”

Danke für Eure Beiträge zur Blogparade Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage! Ich bin beeindruckt, wie viele Beiträge zusammengekommen sind und freue mich darüber. Es gibt viel mehr Kleidungsstücke, die ein breites Tragespektrum haben, als erwartet. Das Feedback war durchweg positiv.

Die Blogparade lief bis zum 31.Oktober 2016, um Gelegenheit zu geben, sich zeitlich entspannt daran zu beteiligen. Damit alle Beiträge die Aufmerksamkeit bekommen, die sie verdienen, füge ich hier im Beitrag nochmal das inzwischen geschlossene Linkup ein. So kannst Du nochmal gucken, ob Du alles gesehen hast, und bekommst Ideen. Zu meinen Lieblingsbeiträgen gehören ein rotes Kleid und ein buntes Tuch. Warum? Weil bei Sachen, die immer passen sollen, viele Menschen vor Farbe Angst haben. Ich bin für mehr Mut zur Farbe!

Alle Beiträge der Blogparade “Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage”


Inspiriert von einem Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage

Eine Idee von Bärbel greife ich hier gerne auf. Sie hat vorgeschlagen, an dieser Stelle ein weiteres Linkup einzubauen, in dem Looks gesammelt werden, die von der Blogparade inspiriert sind. Wenn Du ein Basisteil bei einer Bloggerin gesehen hast und daraufhin ein Outfit damit getragen hast, kannst Du es bis zum 30. November 2016 hier verklinken. Ich finde die Idee klasse, weil natürlich jeder das Kleidungsstück anders trägt und so noch Interpreationen zusammenkommen. Von mir geht der Klassiker weiße Bluse in das Linkup.

Die Linkparty für “Inspiriert von einem Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage” ist eröffnet!


Welches Kleidungsstück oder Accessoire hat Dich zum Nachmachen inspiriert?

14 Gedanken zu „Nachlese Blogparade “Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage”

  1. eigentlich konnte ich ja mit deine fragestellung nicht viel anfangen – aber als ich letztens den mexikanischen rock aus seinem sommerschlaf holte tauchten vorm inneren auge all die gelegenheiten auf an denen ich ihn letzten winter getragen hab – alltag, wandern, diverse feste – hat er alles mitgemacht mit den unterschiedlichsten oberteilen, jacken und schuhen……
    also eigentlich müsste ich eine linksammlung zu all den posts wo ich ihn trage hier hinterlegen :-)
    und bunt ist er – ohne frage!!!
    xxxxx

  2. Die schwarze Hose wäre meine erste Wahl gewesen. Mangels einer passenden habe ich zum Zeitpunkt der Beitragserstellung dann eben auf liebling Nr. 2 (schwarze Strickjacke) zurück gegriffen.
    Trotzdem mein ich hat außer Sabine G. noch jemand eine schwarze Hose gezeigt. Und dann kam diese des Wegs… und ich habe gleich zu geschlagen. Nicht zu eng, nicht zu ausgestellt. Genau richtig für alle unauffälligen Termine.
    LG Sunny

    • Claudia L. hat auch schwarze Hose gezeigt. Freue mich mit Dir, dass Du inzwischen eine schöne neue Hose gefunden hast.

  3. liebe ines,
    ich freue mich gleich 3 x – einmal darüber, dass du eine weisse bluse zeigst, dann darüber, dass dir meine idee gefallen hat und natürlich über die verlinkung zu meinem blog. danke!

    mich hat andrea (here i am ) auf ihrem blog mit einer schlaghose inspiriert und wir haben und daraufhin verabredet und unsere private blogparade gemacht. in 6 beiträgen wurde gezeigt, dass man schlaghosen zu fast allen gelegenheiten tragen kann. ich werde meine artikel nach und nach hier verlinken. andrea schaut sicher auch noch vorbei…

    liebe grüße, bärbel ☼

    • Die Tage für mehr FLARE haben mir bei Euch beiden sehr gut gefallen. Wenn man so schlank ist wie Ihr beiden, haben Schlaghosen einfach immer etwas Elegantes an sich und sind wunderbare wandelbar. Schön, dass auch dieses Follow-up-Link-up sich so füllt mit Idee.

  4. Liebe Ines, das ist eine tolle Idee und mein weißer Blusenpost ist sicher auch inspiriert von Bärbel.
    Schön auch nochmal alle Links zu sehen.
    Liebe Grüße Tina

  5. Hallo Ines,
    Danhüpfe ich doch gleich mal mit einem schwarzen Blazer zu dir rüber. Für mich noch so ein Stück für (fast) jede Lebenslage.
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. :-) Liebe Ines,
    das war eine schöne Aktion und wie immer, interessant und spannend zu sehen, wie die Blogger-Freundinnen mit dem Thema umgegangen sind.
    Mir hat es einen riesigen Spaß gebracht, mein buntes Tuch in verschiedenen Variationen auszuprobieren und zu zeigen.
    Zu dem erweiterten Thema wird’s meinen “Allzeit-Liebling” geben…
    Einen schönen Freitag und ich sende Dir herzliche Grüße in den hohen Norden :-)

Kommentare sind geschlossen.