Modejahr 2016: Winterfarben

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Zum Abschluss des Modejahrs 2016 möchte ich im Dezember Deine Winterfarben sehen. Das können die Farben der Natur in der Zeit des beginnenden Winters sein oder Farben, die zum sogenannten Winterfarbtyp am besten passen: kühle, klare, eisige oder dunkle Nuancen der jeweiligen Farben.

Das sind beispielsweis glänzendes Silber, Schneeweiß, Eisrosa, Pink, Magenta, Fuchsia, Kirschrot, Lila, Smaragdgrün, Eisblau, Marineblau, Zitronengelb, Anthrazitgrau, Moccabraun und sattes Schwarz. Zeige Dein Outfit und schreibe bitte im Kommentar oder Deinem Blogbeitrag dazu, was daran der Winterfarbenanteil ist.

Ich freue mich auf Deine Beiträge und Bilder in der Collage! Die Spielregeln und Themen für das ganze Jahr findest Du hier: Modejahr 2016.


42 Gedanken zu „Modejahr 2016: Winterfarben

  1. Moin – Schneeweiss ist im Hintergrund reichlich vorhanden, aber auch ein helles Grau, Anthrazit, und Eisblau in meiner Kleidung. Der Cardigan ist eigentlich cremeweiss, das kommt aber in dem Kontext nicht raus. Tannengrün und Zitronengelb sind auch im Print. Winterlicher als eine Schneelandschaft wird schwierig.
    Liebe Grüsse
    Steph

    • Also ich bin mir sicher, dass Dir da was einfällt. Bei den Farben denke ich eindeutig an Dich! Bei der Wahl der Themen für das Jahr habe ich versucht, für verschiedene Typen Themen zu nehmen, bei denen etwas beizusteuern ist. Beim Winter habe ich u.a. an Dich gedacht.

  2. Auch wenn ich nicht unbedingt der Typ für kühle Farben bin werde ich bestimmt was finden so in Pink. Das verlinke ich dann später.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Das ist kühler als mein ganzer Kleiderschrank zusammen :) Ich freue mich gerade total, dass auf den Rest des Modejahrs nochmal gleich so vielen Beiträge zusammen kommen. Das wird ein schöner Abschluss!

  3. Ich werde Dein “Modejahr” sehr vermissen. Auch wenn ich nicht immer mitgemacht habe, habe ich mir die verlinkten Blogbeiträge dazu immer angeschaut und mir Inspirationen geholt.

    Diesmal mache ich wieder mit, auch wenn nicht alle Outfits für den tiefsten Winter sind, kann man sie recht gut anziehen, wenn es zumindest kalt ist. ;-)

    Als Du Smaragdgrün, Marineblau, Zitronengelb geschrieben hast, viel mir sofort mein erstes Outfit ein. Da waren genau diese Farben drin und diesen Look habe ich sehr gerne getragen.

    Das 2.Outfit besteht aus einem pastellmintgrünen Herbst-Winter-Mantel, kombiniert mit einem hellgrauen Schal.

    Auch beim 3.Outfit gibt es wieder Pastellgrün, diesmal als kuscheliger Winterpullover mit Schwan-Motiv und dazu einem grauen Rock.

    Ich liebe pastellige Farben mit Grau kombiniert. Früher war immer Schwarz DER Kombi-Partner shclecht hin, mitlerweile ist ja Grau das neue Schwarz.

    Liebe Grüße und vielleicht finde ich noch ein paar Outfits in Pink, Magenta, Fuchsia, Kirschrot, Lila und/oder Smaragdgrün!

    • Danke für Deine positive Rückmeldung zum Modejahr. Und Danke auch für Deine Beiträge. Den Schwan finde ich besondern schön.

  4. Schönes Thema. Ich mag zur Zeit so gern Karo. Am besten mit rot. Das ist für mich Winterfarben.
    Danke für das Link-up, liebe Grüße Tina

  5. Von mir gibt es diesmal ein Outfit in Blau und Bordeaux – beide Farben passen wunderbar in den Winter – sie bringen Farbe in den Schnee. Passend zum Outfit gibt es einen schönen alten Vintagehut, ebenso in den beiden Winterfarben
    Liebe Grüße
    Manja

  6. Hallo liebe Ines, im Moment bin ich noch mit etwas Altem dabei, aber Neues ist schon in Arbeit ;-) Ich hoffe, 2017 wird wieder ein Modejahr!?!?!
    Hab noch einen wunderschönen Abend!
    Alles Liebe samt Paulefellchenkraulern, Traude

    • Für 2017 werde ich keine Jahresaktion machen, sondern einzelne spontane Blogparaden starten. Falls Du also bei Dir ein Modejahr 2017 mit Linkup machen möchtest, hast Du meinen Segen dafür. Du kannst es gerne übernehmen.
      Bei der Wunschliste 2017 kannst du Dir Themen bei mir wünschen.

    • Danke für den Angebot liebe Ines, aber ich bin mit ANL schon immer hart am Trudeln, was mein “Zeitmanagement” betrifft, und das möchte ich unbedingt weiter führen… Meine Reiseberichte brauchen auch ihre Zeit, also schaffe ich es nur, mich bei Linkups “dranzuhängen” – aber bei deinen spontanen Blogparaden bin ich gern so häufig wie möglich dabei – und wenn mir ein Wunschthema einfällt, dann schreibe ich es dir gerne! :o))
      Schönen 2. Advent und alles Liebe samt Paulekraulern, Traude

  7. …hmmm Winterfarben finde ich für mich gar nicht so einfach festzulegen. Ich zieh doch einfach immer alles an, egal wann :D….
    aber weil Schwarz auf jeden Fall irgenwie dazu gehört, hab ich mal einen Link beigesteuert :)

    Schönes Wochenende Dir und ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    P.S. Knuddel den Wuschelhund von mir!!!!

    • Schwarz gehört absolut dazu! Paul lässt sich gerne wuscheln :).

      Freue mich, dass Du auch mal wieder dabei bist.

  8. Ich habe keine speziellen Winterfarben bei meiner Kleidung – ich richte mein Outfit der gerade “herrschenden” Witterung an. Gerade scheint bei mir die Sonne, was mich wieder zu einem farbenfrohen Outfit bringt. Ich bin kein Typ für ganz schwarze Kleidung – ich brauche Farbtupfer. Und da es zum Glück noch nicht schneit, braucht man sich auch noch nicht ganz so modisch “einzumummeln”…;-)

    Ein aktuelles Outfit für “draußen” findest du bsw. in meinem aktuellen Ausflugspost auf meinem Blog: http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2016/11/herbstzeit-in-der-stadt-autumn-arrived.html

    Vielleicht gefällt dir mein Look.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    • Bis auf die Handtasche sind das doch sogar Farben für den Winterfarbtyp mit dem Schwarz und Grau. Würde also passen.

  9. Also als Sommertyp mag ich auch viele Winterfarben, vor allem meinen roten Parka kombiniert mit Schwarz. Vielleicht finde ich noch was in Pink…ich gucke gleich mal. Danke für das anregende Modejahr und ich freue mich auf die kommenden Blogparaden…auch von mir noch einen dicken Knuddler für Paul, der ein noch toller Hund geworden ist…LG Sabina

    • Danke für Deine Beiträge. Hast ja noch den ganzen Monat Zeit, kannst es ja auch in Ruhe vom PC aus machen. Am Smartphone finde ich das mit mehreren Fenstern im Browser auch immer etwas puzzelig.

      Sonnige Grüße!

  10. Da sind schon so viele tolle Winteroutfits verlinkt! Sehr inspirierend <3

    Liebe Grüße :)

  11. Ich hab immer Winterfarben, klar, denn das ist meine Farbpalette. Und in diesem Winter ist es auf einmal wieder Schwarz mit kleinen, starkfarbenen Akzenten, immer in klaren, reinen & ungemischten Farben ( die gefallen mir sowieso am besten ).
    GLG
    Astrid

    • Diese Farben mag ich auch sehr gerne leiden und beneide Dich ein bisschen darum, dass sie Dir so gut stehen. Danke für Deinen Beitrag!

Kommentare sind geschlossen.