Blogsale #1: Handtasche von Liebeskind

Nachtrag 16.12.2016 / 12:51 Uhr: Die Tasche ist verkauft.
_________________________________________________

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Bisher habe ich alle Sachen verschenkt, die ich nicht mehr haben möchte. Von dieser Handtasche möchte ich mich trennen, würde sie jedoch gerne verkaufen. Das nehme ich zum Anlass, erstmalig hier im Blog einen Blogsale zu starten.

Bei anderen Bloggern habe ich das schon öfter gesehen und die Leser finden das gut. Wie geht es dir damit? Findest Du das gut, O.K. oder stört es Dich vielleicht sogar? Gib mir bitte ein Feedback dazu als Kommentar. Danke!

Zu verkaufen: Handtasche von Liebeskind

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

  • Modell Ronja C
  • Echtes knautschweiches Rindsleder in dunklem Petrolblau – heißt offiziell Navy – mit rauen Kanten
  • Hardwarefarbe dunkles Messing
  • Signaturprägung Liebeskind Berlin in Gold auf der Vorderseite
  • Maße Boden 20 x 12 cm,  Höhe 21 cm, dreidimensionale Wirkung
  • Doppelhenkel Höhe 13 cm
  • Schulterriemenlänge 122 mit Karabiner gemessen in der längsten Einstellung. Es sind 4 weitere Originallöcher im Riemen vorhanden, um bis zu 15 cm kürzen zu können. Die Tasche wurde von mir nur in der längsten Einstellung quer über dem Körper getragen.
  • Innenaufteilung: 1 Reißverschlussfach und vier Steckfächer
  • Gewicht 540 g

Mit Originalbeleg

Liebeskind Ronja C in navy Kaufbeleg

Die Liebeskind-Tasche habe ich am 1. März 2014 bei Wehrt in Lüneburg im Geschäft für Eur 159,95 gekauft. Der Originalbeleg liegt vor. Sie ist wenig getragen, wurde pfleglich behandelt – Du weißt ja, wie ich mich mit meinen Sachen anstelle – und hat nur leichte Gebrauchsspuren.

Guter Zustand

Tragespuren sind am Schulterriemen, weil ich den meistens benutzt habe, und ganz leicht an den Bodenecken. Die Griffe sehen aus wie neu, weil ich keine Handcreme verwende und sie kaum angefasst wurden. Der blaue Futterstoff ist im Öffnungsbereich teilweise farblich etwas rötlich verblichen.

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Schulterriemenende steht ab und er ist nicht mehr ganz glatt

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Taschenboden ist heil und sauber

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Wenig Abrieb an den Bodenecken

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Saubere Tragegriffe

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Hier kannst Du die rau verarbeiteten Lederkanten sehen

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Innenausstattung große Reißverschlusstasche mit einem breiten Steckfach davor

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Innenausstattung auf der anderen Seite mit 2 Steckfächern

Liebeskind Ronja C in navy gebraucht

Hier kannst Du die verblichene Farbe an der Kante zum Reißverschluss im Detail sehen

Fotos vom Neuzustand findest Du im Beitrag Liebe Kinder und Markenvorlieben von 2014. Die Tasche stammt aus einem Nichtraucherhaushalt. Weitere Detailfotos maile ich Dir gerne auf Anfrage.

Etwas Besonderes

Das Modell habe ich im Onlineshop von Liebeskind nicht mehr gefunden. Du hast die Chance, eine Tasche zu ergattern, die vielleicht Seltenheitswert bekommt. Ich habe auf der Straße auch noch nie jemanden mit dem Modell gesehen. Es ist also durchaus eine Tasche, die eben nicht jeder hat.

Vorteile der Tasche

  • Handlich
  • Als Handtasche und Schultertasche und Crossbody zu tragen
  • Der Blauton passt zu vielen Kleidungsstücken.
  • Leichtes Grundgewicht
  • Unempfindliches Leder
  • Es passen alle Kleinigkeiten und auch noch ein Buch für unterwegs hinein.

Warum möchte ich sie verkaufen? Weil ich sie zu wenig trage. Ich bevorzuge derzeit etwas größere Modelle, weil ich öfter größere Sachen zu transportieren habe. Ihre Größe kannst Du auf diesem Bild der Lenz Trends 2016 gut sehen.

Ines Meyrose #ootd 20160313 mit der Trendfarbe 2016 Gelb

Preisvorstellung

Für den Preis habe ich keine feste Vorstellung. Mach mir bitte ein realistisches Angebot hier als Kommentar oder per E-Mail an ines (at) meyrose.de – dann sage ich ja oder nein. Wenn wir uns einig über den Preis sind, gib mir Deine Wunschversandart und Versandadresse auf. Dann bekommst Du per E-Mail die Zahlungsdaten.

Verkaufsbedingungen

  • Es ist ein Privatverkauf ohne Gewährleistung.
  • Die Ware wird nicht zurückgenommen oder umgetauscht.
  • Gekauft wie gesehen auf den Fotos hier im Beitrag.
  • Alle Preise gelten zuzüglich 5 Euro Versandkosten. Der Versand erfolgt nachverfolgbar mit DHL-Paket oder Hermes innerhalb Deutschlands versichert bis Eur 500.
  • Die Ware wird für den Interessenten exklusiv maximal eine Woche reserviert. Verkauft ist die Ware erst nach Eingang der Bezahlung.
  • Bezahlung via PayPal oder Überweisung.
  • Das Angebot ist freibleibend und kann jederzeit von mir beendet werden. wurde am 16. Dezember 2016 nach dem Verkauf der Tasche beendet.

Ich freue mich auf Dein Angebot!

31 Gedanken zu „Blogsale #1: Handtasche von Liebeskind

  1. Warum nicht, vielleicht findet deine Tasche ein neues Zuhause und jemand freut sich, auf diesem Weg eine Tasche zu bekommen, die sie schon gesucht hat.
    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Grundsätzlich eine schöne Idee! Eine wirklich schöne Tasche. Ich finde auch das Leder sehr sehr angenehm. Viel Erfolg ?

  3. Super Idee! Wenn sie schwarz, grau oder rot wäre, würde ich direkt zuschlagen.
    Von Hermes kann ich nur abraten! Bisher sehr schlechte Erfahrungen mit denen gemacht. Hermes ist für mich wirklich ein Grund, etwas nicht zu kaufen.

    Doro

    • Schade, dass die Farbe nicht passt. Darf ich fragen, was sie Die in passender Farbe wert wäre?

      Weil Hermes und DHL je nach Gegend unterschiedlich gut Performance zeigen, biete ich gerne beides an. Die Läden sind bei mir beide in der Nähe und befinden sich gegenüber. Ich nehme zum Versand gerne Hermes, weil die Onlineversandscheinerstellung einfacher ist und man kein Kundenkonto braucht. Außerdem hat der Kiosk mit der Abnahmestelle längeren Öffnungszeiten.

      Bekommen tue ich lieber Sachen mit DHL, weil die einen Tag schneller bei mir sind.

      Was ist bei Dir bei Hermes doof?

    • Hallo Ines,

      es sind schon mehrfach Pakete sowohl beschädigt angekommen, als auch verschwunden, von zu spät ganz zu schweigen. Der ganze Informationsfluss ist äußerst bescheiden gewesen in allen Fällen (das ist jetzt noch freundlich ausgedrückt) trotz Sendungsverfolgung sind zwei Rücksendungen mehrfach hin u her geschickt worden u dann im Nirwana verschollen. Da ist jetzt ein Gang zum Anwalt fällig. Zum Glück hab ich ne Rechtsschutzversicherung.

      Über den Preis der Tasche habe ich nicht nachgedacht, denke aber ca. 40-50% vom NP.
      Keine Ahnung, ob das reell ist.

  4. Ich finde es völlig okay, Dinge über den Blog anzubieten, wenn es sich im Rahmen hält. Gerade unter den Bloglesern findet sich ja evtl. jemand, dem etwas in einem Beitrag zuvor gefallen hat und der das Teil jetzt sehr gern nimmt.

    Die Ausführlichkeit Deiner Beschreibung ist echt Ines. 😉 PERFEKT! Viel Erfolg beim Verkaufen!

    Lieben Gruß
    Gunda

    • Danke, bei der Ausführlichkeit hat Bärbel mir ganz lieb geholfen. Auf ein paar Angaben wäre ich von alleine nicht gekommen, z.B. Riemenlänge und den Hinweis zum Zustand der Henkel.

      Jetzt brauche ich nur noch eine passende Interessentin.

  5. Das ist eine gute Idee! Ich habe auch so ein paar gut erhaltene Fehlkäufe, die ich nicht auf ebay verschleudern will.
    Die würde ja wunderbar passen zu meinem blauen Daunenmantel und meinem grauen und der roten Regenjacke….
    Merkst du was? ?
    Mein Vorschlag: 85€
    LG Susanne

    • Danke für das Angebot! Vorschlag angenommen 🙂

      Ich schreibe Dir gleiche Mail, damit sie schnell zu Dir kommt!

      Freue mich, dass die Tasche zu Dir kommt!

      Liebe Grüße
      Ines

  6. wäre sie in einem mittlerem braun könnte ich schwach werden und die haushaltskasse sprengen. ein glück ist sie navy! 🙂

    ich finde es völlig in ordnung die tasche deinen “freundinnen” zuerst zum kauf anzubieten! würde man IRL ja auch so machen.
    happy weekend!

  7. Blog-Sale finde ich eine spannende Sache, bei manchen auch Insta-Sale oder gleich ein eigener Shop, in dem die gebrauchten Sachen verkauft werden. Und ich musste lachen, weil du deine Liebeskindtasche “loswerden” möchtest. Ich habe hier eine in Braun, mit der ich… hm… ich kann’s dir nicht beschreiben. Es ist keine Liebe und ich liebe all meine wenigen Taschen, also passt sie nicht richtig. 😉 Deine finde ich vom Schnitt her klasse und ich wünsche euch, dass sie in gute Hände geht. 😉

    LG Anna

    • Wenn es bei Dir keine Liebe ist, nimm Dir doch ein Beispiel an diesem Beitrag und mache auch einen privaten Blogsale bei Dir!

  8. Wow das ist echt eine klasse Idee Ines! Man hat immer einiges was man nicht mehr braucht aber zu schade ist zum wegwerfen.
    Herzlichen Glückwunsch an die neuen Tasche Besitzer! 🙂
    LG
    Claudia

  9. Ob du die Tasche nun bei Ebay verkaufst oder auf deinem Blog, ist vom Prinzip her egal. Aber hier erreichst du damit auch deine Leser und die freuen sich bestimmt.
    Übrigens kann ich die Marke Liebeskind nur empfehlen. Ich liebe mein Exemplar so heiß wie Feuer!
    LG
    Sabienes

    • Beim klassischen Ebay habe ich bisher noch nie etwas verkauft, mir war das mit dem Einstellen immer zu puzzelig und Verkauf über Gebot wollte ich auch nicht. Mit Festpreis hätte ich es natürlich reinsetzen können.

      Bei Ebay Kleinanzeigen habe ich mal ganz fix eine Hundeleine gut verkauft, das war super.

      Dass ich hier über die Leser die Zielgruppe direkter erreiche als bei Ebay war auch meine Hoffnung und die ist ja aufgegangen.

      Danke für Deine Bestätigung, dass eine Tasche von Liebeskind das Zeug zum Lieblingsteil hat.

  10. Freut mich, dass die Tssche eine liebevolle neue Beditzerin gefunden hat.
    An meiner liebeskind nerven mich die starr befestigten Henkel und eine überschlag geht mir auch ab. Die Farbe ist gut, Leder ist schön. Die schlumpige Form mag ich such. Aber mir gehts wie Anna. Die heiße Liebe wie mit der cognacfarbenen ist es nicht. LG Sunny

  11. wie schön, dass es so schnell geklappt hat. deine ausführliche beschreibung und deine ungeschönten fotos waren aber auch sehr vorbildlich! liebe grüsse bärbel

  12. Liebe Ines, ich finde das eine tolle Idee und ich habe mir das kürzlich auch überlegt evtl. manche Dinge über den Blog anzubieten, da mir viele Leserinnen von Ebay abgeraten haben. Im Fall der Tasche ging das ja sehr fix :). Tolle Beschreibung und gute Fotos.
    Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    • Ebay ist ja auch nicht mein Fall. Nicht vergessen darf man den Zeitaufwand dafür. Bis der Artikel onlinefertig war hat es bei mir 3 Stunden Arbeitszeit gekostet. Beim nächsten Mal geht es natürlich schneller, weil die ich viele Formulierungen übernehmen kann. Aktuelle Fotos und Beschreibungen braucht man trotzdem. Nur mal schnell ein Foto am Kleiderschrank gemacht, wirkt nicht so ansprechend.

      Wenn Du viele Sachen hast, mach doch eine Flohmarktseite bei Dir im Blog als feste Seite, die Du pflegen kannst. Wenn Du was Neues drin hast, kannst Du das ja in einem Artikel trotzdem erwähnen. Das wäre doch mal ein Anfang, oder?

  13. Ich finde es ganz prima, wenn Du Sachen hier auf dem Blog verkaufst. Für einen Moment war ich versucht, auch den Finger zu heben. Habe mir aber dann gesagt, dass ich dieses Jahr schon zwei schöne Taschen erworben habe – das sollte ausreichen. Bin gespannt, was Du als nächstes verkaufen wirst. Über ebay habe ich auch schon einige Sachen (z. B. Klamotten) verkauft. Lohnt aber wirklich den Aufwand nur selten. Ab und an kaufe ich auf ebay, da sind meine Erfahrungen zu 85 Prozent positiv. LG

    • Nachdem positiven Start damit, werde ich gerne mal wieder etwas anbieten. Die blaue Softshelljacke liegt nämlich nur noch im Schrank herum und die neue hat sich bewährt. Aber Größe 46/48 in blau mit orangefarbenen Reißverschlüssen ist schon spezieller als ein Handtasche. Mai gucken.

      Die Tasche hätte gut zu Dir gepasst, aber ich finde auch, dass 2 neue Taschen im Jahr genug sind. Sonst werden die jeweils zuwenig getragen und die Modemathematik geht nicht auf. Gut also, dass Du tapfer geblieben bist.

  14. Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

Kommentare sind geschlossen.