Der 91. Geburtstag

Werbung ohne Entgelt für ein Kleid und Produktsponsoring aus dem Blogger-Club

Ines Meyrose mit Gerlinde am 91. Geburtstag

Ab dem 90. darf man keine Geburtstag mehr ungefeiert lassen, oder? Ich kann dieses “Wer weiß …

  • wie lange ich noch lebe.
  • wie oft wir uns noch sehen.
  • ob ich das noch erlebe.”

von alten Leuten nicht ertragen. Aber ganz ehrlich? Wenn jemand über 90 ist, kann ich wohl langsam nicht mehr antworten “Ich weiß auch nicht …

  • wie lange ich noch lebe.
  • wie oft wir uns noch sehen.
  • ob ich das noch erlebe.”

Das weiß nämlich niemand wirklich vorher. Aber die Uhr läuft irgendwann ab. Da führt kein Weg dran vorbei. Wie gut, wenn man sich dabei noch selbst versorgen kann und auf seinen eigenen Beinen unterwegs ist im Leben, wie meine liebe Schwiegermutter. Ihr kennt Gerlinde von Rettet die Lachfalte #1 mit 89. Im Dezember haben wir ihren 91. gefeiert und sie sieht immer noch gut aus!

Inspiriert von der Blogparade “Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage”

Ines Meyrose #ootd mit Ponté-Wickelkleid von Lands' End

Ann-Kathrin von My Happy Blog hat bei der Blogparade Ein Kleidungsstück für (fast) jede Lebenslage ein rotes Kleid gezeigt, Ich liebe rote Kleider und hatte schon einige davon in meinem Leben und in und mit jedem viel Spaß. Ein Ganzjahreskleid fehlte aktuell in meinem Schrank. Dieses Ponté-Wickelkleid mit 3/4-Arm (Werbung) von Lands’ End gab es sogar in Kurzgröße 42 Petite, so dass es in der Taillenhöhe passt. Gut finde ich das hohe Rückenteil und dass der V-Ausschnitt spitz ist und man nicht hineinsehen kann. Genau genommen hat es nur eine Wickeloptik.

Das Kleid dürfte gerne bis übers Knie gehen, aber diesen Kompromiss bin ich bereit einzugehen. Im Stehen ist alles gut, im Sitzen achte ich auf einen Tisch, unter den ich die Beine drapieren kann. Deshalb trage ich eine blickdichte Strumpfhose. Das finde ich bei kurzen Kleidern schöner als transparente Strumpfhosen bis 20 Grad Außentemperatur.

Das Kleid ist aus festem Jersey mit 67% Viskose, 28% Nylon und 2% Elastan. Es hat den gleichen Stoff wie die Hose aus dem Beitrag Im Kuschel-Cape am 2. Advent 2015. Ich hatte 2012 aus dem Rot auch schon mal eine Hose aus dem Stoff von Lands’ End. Dieser Stoff ist kaum kaputt zu bekommen. Die rote Hose hat mich verlassen, weil sie zu groß war. Sie sah nach vielem Tragen aber noch aus wie neu.

Die Sachen aus dem Ponté-Stoff brauchen nur auf dem Bügel zu trocknen und können ohne zu Bügeln angezogen werden. Das mag ich. Auch im Koffer leiden sie kaum und können direkt anzogen werden auf Reisen. Beim Tragen entstehen kaum Falten. So mag ich das. Einzig bei der Wäsche ist Vorsicht geboten: Das Farbfangtuch war ziemlich rosa. Also bitte nicht mit hellen oder empfindlichen Farben waschen.

Schicht um Schicht

Ines Meyrose #ootd mit Wintermantel von Persona

Moppi hat bei der Wunschliste 2017 darum gebeten, auch Jacken und Mäntel zu Outfits zu sehen. Ich trage zu dem Kleid meinen Wintermantel von Persona. Er ist viel zu groß, geht durch die lockere Form aber als absichtlich oversized durch, oder? Falls ich den irgendwann nicht mehr tragen wollen sollte, haben sich schon zwei Frauen bereit erklärt, ihn sofort zu nehmen. Noch bleibt er bei mir 🙂 .

Ich mag es, wenn Mäntel Röcke oder Kleider am Saum komplett verdecken. Bei Kirsten von The LIFB issue siehst Du eine der wenigen Ausnahmen, die mir gefällt. Wenn Du noch einen Wintermantel suchst, helfen Dir vielleicht meine 10 Tipps zum Kauf eines Wollmantels vom letzten Jahr.

SLA auf den Lippen

SLA-Lipstick-202-35-rouge-flamme-fire-red-red-flame

Den matten Pro Lipstick von Serge Louis Alvarez SLA Paris (Werbung) habe ich als kostenfreies Testmuster über den Blogger-Club (Werbung) bekommen. Die Farbbezeichnung auf der Packung lautet 202 35 Rouge flamme/Fire red. Es gibt ihn bei Deynique (Werbung) mit der Bezeichnung Red Flame.

SLA-Lipstick-202-35-rouge-flamme-fire-red-red-flame-swatch

Auf den Produktbildern wirkt die Farbe im Internet häufig feuerrot, wie der Name sagt. Mein Swatch und Foto geben die Farbe allerdings realistischer wieder, denn ist ein warmes Orangerot. Bei Sarah im Blog kannst tolle Detailbilder sehen. Sie hat ihn auch getestet.

SLA-Lipstick-202-35-rouge-flamme-fire-red-red-flame

Trotz der matten Oberfläche fühlen sich die Lippen gut gepflegt an. Ich kann ihn mit und ohne Konturenstift tragen. Wenn ich einen Konturenstift nehme, dann nur für die gleichmäßigere Kante. Auslaufen tut er bei mir nicht. Er hält viele Stunden unverändert, so lange Du nichts Warmes trinkst oder isst. Kalte Getränke verträgt er gut.

Wenn er sich verabschiedet, bleibt bei mir ein Rand zurück, auch wenn ich keinen Konturenstift verwendet habe. Also den Mund schnell nach dem Essen einmal komplett abwischen und dann neuen Lippenstift auftragen.

Gut gefällt mir neben Farbe und Textur, dass er nur eine kleine Pappverpackung hat und die Hülse klein und schwer ist. Es fühlt sich nach Metall an, was ein wertiges Gefühl gibt.

Modejahr 2016 im Dezember: Winterfarben

Modejahr 2016 - Eine Blogaktion bei www.meyrose.de #modejahr2016Im Modejahr 2016 lautet das Abschlussmotto Winterfarben. Danke, dass schon so viele schöne Beiträge dabei sind! Als Herbstfarbtyp stehen mir zwar ebenso wie dem Winterfarbtyp dunkle Farben, aber weder leuchtende noch kühle.

Das Kleid hat die Farbe Kirschmarmelade. Wie viele kreativitätssteigernde Mittelchen braucht man, um sich so einen Namen auszudenken?

Außerdem verlinke ich es als festliches Outfit bei Midlife Fun und der Schal geht zu Um Kopf und Kragen.

Ines Meyrose #ootd mit Ponté-Wickelkleid von Lands' End

Zurück zur Kirschmarmelade: Das Rot ist kühl, also blaustichig. Trotzdem trage ich es gerne. Damit mein Gesicht nicht allzu rötlich leuchtet damit, arbeite ich mit deckendem Make-up und Lippen in warmer Farbe dagegen. So mauschel ich mir kühle Rottöne manchmal hin. Der Mantel ist meliert in blau-schwarz und passt damit auch zum Wintertyp.

Sowohl zum Mantel als auch dem Kleid trage ich gerne einen braunen Schal, um die Farben zum Gesicht hin auszugleichen. Das Kleid werde ich beruflich als Rednerin bei Vorträgen anziehen, denn damit ziehe ich automatisch Blicke auf mich.

Roter Nagellack zu rotem Kleid und roten Lippen

Sally-Hansen-Miracle-Gel-Red-Eye-470 #notd

Ist das too much? Nö. Damit es nicht zu gewollt aussieht, habe ich absichtlich Rottöne gemischt, die nicht exakt passen. Der Lippenstift ist orangerot und der Nagellack Sally Hansen Miracle Gel-Red-Eye etwas heller und gelblicher als das Kleid.

Wie stehst Du zu roten Kleidern? Welchen Lippenstift würdest Du dazu tragen?

40 Gedanken zu „Der 91. Geburtstag

  1. Ich liebe rote Kleider, liebe Ines. Und mir gefällt deins ausgesprochen gut. Es hat alle Komponenten, die ich bei Kleidern mag: V-Ausschnitt, es endet über dem Knie, der Schnitt passt gut zum x-Figurtyp .
    Mir gefällt es besser ohne Schal, wenn ich das so sagen darf.

    91 und dann noch in Feierlaune, dass habe ich im Familienkreis einmal gehabt. Und als er uns dann verlassen hat, sagte sein nahezu gleichaltriger Vetter: Er ist schon mal vorgegangen und sichert die besten Plätze! Schön, wenn man damit so umgehen kann.

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Guten Morgen Ines, oh ja es zieht Blicke auf sich. Sieht aber auch toll aus das Kleid. Der Lippenstift gefällt mir auch sehr gut. Den Mantel kannte ich noch nicht und ich dachte es sei ein oversized Mantel. Das geht also auf 🙂
    Der sieht so schön kuschelig aus. Schönen 4. Advent, liebe Grüße Tina

    • Dann kann ich den Mantel ja beruhigt weiter tragen. Den habe ich mit Größe 48+ bekommen und da passte er bestens …

  3. umwerfend siehst du aus!!!!
    die rottöne, die hellen schuh und tasche – fabulös! und dass der mantel so lose ist lässt dich richtig zierlich aussehen 🙂
    ich mag rote kleider sehr gern. wenn lippenstift dazu dann gern richtiges rosa – hört sich krass an – steht mir aber extrem gut.
    xxxxx

    • Danke für das umwerfend <3. Rosa kann ich mir bei Dir gut vorstellen zu roter Kleidung, denn rosa steht Dir ja durchaus.

  4. Rot mit taupe, das ist eine feine Mischung. Schaut toll aus bei Dir!
    Wie schön, dass Du Deine liebe Schwiegermutter so feierst.

    Der Lippenstift wäre vielleicht auch was für mich…
    Herzlichen Gruß von Sieglinde.

    • Oh ja, der Lippenstift wäre was für Dich. Es ist so ein schön weicher und doch präsenter Ton und er hält einfach gut.

  5. Du siehst toll aus liebe Ines, einfach perfekt, der Mantel ist auch super, dachte aus er wäre oversized, einen schönen entspannten Sonntag,
    liebe Grüße aus Salzburg Gabriele

  6. Wow Frau Meyrose, Sie sehen hinreissend aus! Da traut man sich gar nicht mehr Du zu sagen – nein Quatsch, ich bin hin und weg! Deine Schwiegermutter strahlt so viel Wärme und Liebe aus und ich wünche ihr noch viele viele Jahre! Eine meiner Patienten wird im kommenden Jahr 101 Jahre alt, sie schmiedet Pläne für das kommende Jahr – leider wird sie diese nicht verwirklichen können, da komplett inmobil! Wünsche, Hoffnung sind in jedem Alter legitim und jeder Tag ist ein Geschenk! Liebe adventliche Grüße sendet Dir Patricia

    • Danke für Deine liebe Worte <3. Wenn man aufhört Pläne zu machen, ist das Leben zu Ende. Also immer weiter planen!

  7. Sehr schönes Kleid, und die Länge find ich auch gut !! Ich finde die Beine kann man herzeigen. Der Mantel gefällt mir auch , sehr schön puschelig sieht der aus. Ich freue mich , das heute mal eine Kombination gezeigt wird, danke dafür. Die Stiefeletten gefallen mir auch gut , der Lippenstift sowie so ! Bei Schals überleg ich oft , ob sie zu Mantel und zum Outfit darunter passen. Ist manchmal schwierig. Den Tip mit Schal an der Tasche merke ich mir . Oft ist es ja Indoor auch zu warm. Liebe Grüße

    • Danke für das Feedback, dass Du auch wie Moppi gerne Kombinationen mit Jacken sehen möchtest. Ein Bild mit Jacke vorab oder am Ende zu machen, ist die kleinste Übung. Das darunter ist bei Fotos der viel mühsamer Teil. Also mache ich das gerne ab und an.

      Schals und Tücher binde ich oft so um die Tasche, wenn sie mir drinnen zu warm sind und ich sie nicht in die Tasche legen möchte, wenn sie zu groß dafür sind.

  8. Ein rotes Kleid habe ich (leider) noch nicht, aber das wäre mal eine gute Idee. Welchen Lippenstift dazu? Hm… das käme wahrscheinlich auf den Anlass an. Rot oder nur Gloss, je nachdem.

    Das Kleid steht dir sehr gut, die Kombination mit der Strumpfhose und den Stiefeletten ist toll.

    Liebe Grüße
    Sabine

  9. Wow, ein tolles Kleid an einer tollen Frau! Du siehst toll aus ganz in rot und der Schnitt des Kleides ist wirklich schön. Genauso schön wie das Lachen deiner Schwiegermutter. Ich hoffe, Ihr habt noch viel gemeinsame Zeit vor Euch 🙂
    Liebe Grüße
    Fran

  10. Sehr schick liebe Ines. Wenn Du das rote Kleid mit warmen Tönen kombinierst, dann passt das. Ich als Wintertyp kombiniere Rot ab und zu mit Pink. Das beißt sich bei mir nicht. Schön, dass Deine Schwiegermutter so fit ist.

    Liebe Grüße Sabine

  11. Was für ein schönes Kleid. Es steht Dir super gut. Für mich wäre es glaub ich nix. Zu wenig Busen, zu lange Beine. Die Farbe finde ich genial schön.
    Tja. Wie gut, dass keiner weiß, wann sein letzter Tag sein wird.
    Da ich nicht an Zeit glaube und auch daran, dass positive (Lebens)energie erhalten bleibt, habe ich keine Angst.
    Ich war das erste Mal mit Rudi unterwegs und wußte, ich kenne ihn seit Anbeginn der Zeit.
    Liebe Ines. Verschmolzene Engerien gehen GAR NIE NICHT mehr verloren.
    Sunny

    • Freut mich, dass es Dir gefällt. Die Farbe würde Dir stehen, aber man braucht wirklich eine gewisse Oberweite, um das Kleid zu füllen. Aber es gibt aus dem Stoff immer mal Kleider in verschiedenen Schnitten bei Lands’ End. Vielleicht ist mal ein anderes in der Farbe dabei.

      Schönes Bild mit den verschmolzenen Energien. Das sagt auch der Energieerhaltungssatz in der Physik. Lässt sich alles sogar beweisen.

  12. Hallo Ines! Der Mantel steht dir zauberhaft, das rote Kleid ebenso 🙂
    Die Tasche bildet mit den Stiefeln ein tolles Set!
    Es ist wunderbar zu lesen wie fit die Dame doch ist, einfach nur schön <3

    Liebe Grüße!

  13. Schaut klasse aus! Ich bin noch nie auf die Idee gekommen rot mit Taupebraun zu kombinieren – schade eigentlich, das schaut echt mega aus! wird ausgetestet 😀 habe praktischerweise ähnlcihe stiefel hihi.

    Mir gefällt auch der Schnitt vorne an deinem Kleid echt gut! Freut mich dich insipiriert zu haben 🙂

    • Danke Dir! Rot kombiniere ich oft zu Taupe. Es geht auch mit Cognac, Dunkelbraun und Weiß gut. Aber Taupe finde ich so schön weich als Gegenpol zu dem leuchtenden Kleid.

  14. Hey, das wäre ja genau meine Farbe!! Toll! Allein diese Dreiviertelärmel sind einfach nicht so mein Ding. Da schoppe ich lieber lange Ärmel hoch.

    Mir gefällt das Kleid an Dir auch irgendwie besser ohne Tuch. Und dass es mal nicht so lang ist, finde ich super! Das Bild mit dem Mantel liebe ich ebenfalls (sieht schön frech aus durch den geraden Stand!), der Mantel ist sowieso der Hammer (!!!) und Deine Schwiegermutter einfach niedlich! Ich mag alte Leute! Also, NETTE alte Leute! 🙂 Und bei mir dürfen die auch immer gern solche Sachen sagen, die Du nicht hören magst. Ich denke, dass man das als alter Mensch wahrscheinlich einfach sagen möchte und dann darf man das auch.

    GLG
    Gunda

    • Du bist ja auch eine von den beiden, die bei mir auf der Liste stehen, falls ich den Mantel loswerden will 🙂 .

      Dann schicke ich Gerlinde zu Dir, wenn ich es gerade nicht hören kann 🙂

  15. Ich hatte mit 23 in dem Dreh ein knallrotes Sommerkleid mit ausladendem Rock und habe es geliebt. Momentan habe ich keines, aber ich finde rote Kleider toll und Deins sieht klasse aus und steht Dir super. Mit blickdichten Strumpfhosen finde ich es auch nicht schlimm, dass die Knie nicht bedeckt sind. Habe schon im Onlineshop geschaut, vielleicht hättest Du das Kleid gar nicht in Petite gebraucht, denn bei dem Model reicht das Kleid genau bis zum Knie.

    Es ist verständlich, dass alte Leute so reden. Als Kinder dachten wir, wir leben unendlich und je älter man wird, desto mehr holt einen die Realität ein, dass man sterben wird und die Wahrscheinlichkeit steigt von Tag zu Tag.

    Ich habe grade jemanden kennengelernt, eine Frau um die 60, die nur noch ein halbes Jahr zu leben hat. Ihre Gedanken waren die Deiner Schwiegermutter nicht unähnlich. Die letzten Pläne, noch einmal das und das machen und/oder sehen, ein Ereignis (Datum) noch zu erleben…

    Sei gnädig bei solchen Fragen. 😉

    Man sollte natürlich nicht jeden Tag dran denken, dass man sterben könnte, aber man sollte dankbar sein und sein Leben so glücklich leben wie möglich. Und JEDER Geburtstag ist es würdig, gefeiert zu werden mit Menschen, die man liebt und die froh sind, dass man noch da ist.

    Ganz liebe Grüße,
    Moppi

    • Mir ist seit ich 10 wurde spätestens klar, dass das Leben endlich ist. Es ist eher so, dass ich selbst schon seit vielen Jahren meine Freunde damit nerve, dass ich nicht alt werden will und überzeugt davon bin, schlechte Familiengene zu haben. Ein Grund übrigens, warum ich die nicht weiter verteilt habe.

      Wie ich im Beitrag geschrieben haben, brauche ich die Kurzgröße wegen der Taillenhöhe. Mein Oberkörper ist 5 cm zu kurz für normale Konfektionsgröße und dann stockt die Taille des Kleides hinten auf meinen Hüften auf und vorne am Bauch. Das sieht doof aus. Die Gesamtlänge der normalen Größe würde passen. Aber ein Kleid, dass in der Taille nicht sitzt, will ich auch in länger nicht haben. Deshalb ist Kleiderkauf und Blazerkauf bei mir so schwierig.

      Ich finde auch, dass man jeden Tag so leben sollte, als ob es der letzte wäre. Fürs Aufsparen bin ich auch nicht zu haben.

  16. Ich muss es auch hier noch einmal sagen, das Kleid ist einfach großartig und die siehst einfach nur wow aus.
    Die Wer weiß Fragen mag ich glaube ich generell nicht. Die bessere Frage wär doch immer Welchen Grund haben wir den heute zu feiern.
    Liebe Grüße Ela

    • Absolute Zustimmung. “Welchen Grund haben wir denn heute zu feiern” ist die richtige Frage. Und wenn es keinen Grund gibt, kann man auch trotzdem feiern. Einfach, weil das Leben damit mehr Spaß macht 🙂 .

  17. Liebe Ines,

    du siehst atemberaubend aus in dem roten Kleid – echt toll! <3

    Und deine Schwiegermutter ist wirklich ein Phänomen, eine Frau, der die Lebensfreude auch mit 91 aus den Augen leuchtet. Wie schön, ich wünsche ihr nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

    Alles Liebe – und falls wir uns vorher nicht mehr lesen, wünsche ich dir und deinen 2- und 4-beinigen Lieben auch schon wunderschöne Weihnachten!

    Herzlichst samt Gekraule vom Paule, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/12/gewinnerinnen-der-anl-verlosung-advent.html

  18. Hallo Ines,

    aus Zeitgrünen war ich leider schon länger nicht mehr auf deinem Blog. Ich war total überrascht über deinen neuen Look! Die Frisur ist neu, nicht wahr? Steht dir super gut, ich bin begeistert! Und das rote Kleid sieht toll aus an dir. Ich finde, es läßt dich richtig strahlen.

    Ich persönlich mag rote Kleider auch sehr, aber ich habe zur Zeit leider keines im Schrank. Das wird sich jetzt, nach deinem Beitrag, vielleicht bald ändern.

    Ich wünsche Dir friedvolle, wunderschöne Weihnachtstage und grüße dich herzlich

    Birgit
    fortyfiftyhappy

    • Freut mich, dass Du mal wieder vorbei schaust. Ja, seit Ende Oktober sind meine Haare wieder ganz kurz. So hatte ich sie vor der etwas längeren Phase bereits jahrelang. Freut mich, dass es Dir gefällt. Dir wünsche ich ebenso schöne Weihnachten!

  19. Liebe Ines,

    der Schwiegermama wünsche ich nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Und Dir gratuliere ich zu diesem wunderschönen Kleid! Toller Schnitt, tolle Farbe und vor allem, es steht Dir einfach hervorragend! Du siehst hinreißend aus!

    Ich wünsche Dir ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Gute für 2017!

    Liebe Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

Kommentare sind geschlossen.