Strahlend schön dank Teoxane Advanced Perfecting Shield

Gewonnen! Ist das Werbung? Egal, das ist toll!

Teoxane_Advanced-Perfecting-Shield-Verpackung

… und dank einer 10-Punkte-Liste bei der Valentinsverlosung bei Ü50-Bloggerin Bärbel. Ich mache mir zwar nichts aus dem Valentinstag, aber aus schöner Haut. Bärbel wollte von den Teilnehmern an der Verlosung die beste Begründung wissen, warum sie die Gesichtscreme Advanced Perfecting Shield (Werbung) von Teoxane gewinnen möchten.

10 Gründe, warum ich die Advanced Perfecting Shield Creme von Teoxane gewinnen wollte

  1. Ein Vorsatz für die Zukunft lautet, meiner Gesichtshaut mehr Sonnenschutz angedeihen zu lassen.
  2. Zur Umsetzung dieses Vorsatzes brauche ich Gesichtscreme, bei der ich den LSF auf der Haut nicht spüre. Bisher habe ich die nicht gefunden, vielleicht wird die Advanced Perfecting Shield mein heiliger Gral, wenn ich sie gewinne, sie mir gefällt und ich dann bei ihr bleiben möchte. Produkte, die ich mag, kaufe ich immer wieder nach.
  3. Auf meiner linken Gesichtshälfte kommen immer mehr plackenartige Altersflecken zum Vorschein. Die lichtbrechenden Partikel lenken hoffentlich davon ab und der LSF sorgt dafür, dass keine neuen hinzukommen.
  4. Die leichte Tönung kommt mir entgegen, weil ich mir vorgenommen habe, mein Puder etwas weniger deckend aufzutragen.
  5. Ich stehe für eine natürliche Ausstrahlung und das passt genau zu dem, wie Bärbel die Wirkung beschreibt.
  6. Auf Fotos ist in letzter Zeit deutlich zu sehen, dass meine Falten mehr werden. Meine Haut braucht mehr Feuchtigkeit! Dafür ist die enthaltende Hyaluronsäure perfekt.
  7. Kollagenabbau bemerke ich bei mir noch nicht. Aber man soll ja vorbeugen, bevor es spät ist, oder?
  8. Produkte von Teoxane werden in meinem Bloggerumfeld als so positiv empfunden, dass ich Vertrauen in die Marke habe. Trotzdem möchte ich mich gerne selbst davon überzeugen. Die Wirkung des Deep Repair Balms nach Bärbels Handrücken-Laserung hat mich schwer beeindruckt.
  9. Warum möchte ich sie gewinnen und klicke nicht einfach auf den Bestellbutton in einem Onlineshop? MiniMini brauchte letzten Monat eine neue Steuerkette – ungeplant und spontan. So viel zum Thema Portokasse …
  10. Einfach schlichtweg, weil ich mich exorbitant darüber freuen würde!

waren unschlagbar. Da hat es sich also gelohnt, dass ich mir ordentlich Mühe mit dem Kommentar gegeben habe. Danke an Bärbel und Teoxane für den tollen Gewinn!!!

Advanced Perfecting Shield Creme von Teoxane im Praxistest

Teoxane_Advanced-Perfecting-Shield

Inzwischen habe ich die ergiebige Creme seit zwei Wochen regelmäßig verwendet und bin begeistert. Ich spüre bei jeder einzelnen Anwendung, wie angenehm weich und gut durchfeuchtet sich meine Haut anfühlt. Ich vertrage die Creme auf meiner empfindlichen Haut problemlos. Die Inhaltsstoffe findest Du hier bei Teoxane => INCI (Werbung).

Teoxane-Advanced-Perfecting-Shield-Klecks

Teoxane Advanced Perfecting Shield – Cremeklecks auf der trockenen Frühlingshand

Die leichte Tönung gleicht Hautunebenheiten und die Rötungen etwas aus. Ich gebe auf dem Gesicht mein übliches Kompaktpuder mit dem Pinsel darüber, was auf der schnell einziehenden Creme viel besser hält und sich viel gleichmäßiger verteilen lässt als auf meinen bisherigen Gesichtscremes. Auch wenn mir die leichte Tönung nicht ausreicht als Make-up-Ersatz, verbessert sie meinen Teint erheblich.

Teoxane-Advanced-Perfecting-Shield-Auftragsbereich

Hier siehst Du den eingecremten Bereich. Ich habe die Creme etwas dicker aufgetragen, als ich es im Gesicht mache, damit Du den Bereich besser erkennen kannst.

Den Lichtschutzfaktor in der Creme spüre ich auf der Haut nicht. Bei allen anderen mir bekannten Produkten mit LSF bekomme ich bereits am ersten Anwendungstag Pickel und die Creme liegt auf der Haut auf. Bei der Advanced Perfecting Shield merke ich nichts davon. Wüsste ich nicht, dass LSF 30 enthalten ist, würde ich es nicht auf der Haut an der Haptik merken.

Teoxane-Advanced-Perfecting-Shield-Deckkraft

Nach kurzer Zeit zieht die Creme ein und eine leichte Tönung entwickelt sich.

Für die Fotos auf der Hand habe ich nur die eine Stelle eingecremt. Es ist unglaublich, wie viel glatter und feuchter sich die Stelle den ganzen Tag im Vergleich zur restlichen Hand angefühlt hat. Selbst nach mehreren gründlichen Handwäschen und Entfernen der Tönung und Reflektionspartikeln fühlt sich die Stelle noch nach Stunden besser an und sieht gleichmäßiger aus. Laut Teoxane soll ab 7tägiger Anwendung der Teint glatterer und festerer sein. Bei mir setzt die Wirkung sofort ein.

Teoxane-Advanced-Perfecting-Shield-Reflektionseffekt

Passend zu dem Effekt kam beim Fotografieren die Sonne heraus und Du kannst sehen, wie schön die eingecremte Stelle das Licht reflektiert und die Haut glatter aussieht.

Weil ich im Gesicht mattes Puder – MAC Studio Fix – darüber gebe, mache ich auf den Wangen, am Kinn und auf der Stirnmitte den Lichtreflektionseffekt natürlich ein bisschen zu Nichte. In der 10-Punkte-Liste habe ich geschrieben, dass ich weniger Puder verwenden möchte und das klappt mit der Unterlage gut. Außerdem ist um die Augen und an den Gesichtsrändern der Effekt immer noch wirksam.

Paul

… und der Hund fragte sich die ganze Zeit über beim Fotografieren wohl mal wieder, was die Frau da eigentlich so tut. Für leichte Tönung und zum Schutz gegen Sonne hat er sein Fell.

Verwendest Du leicht getönte Creme und/oder Gesichtssonnencreme? Welche?

18 Gedanken zu „Strahlend schön dank Teoxane Advanced Perfecting Shield

  1. Liebe Ines (und in diesem Fall auch liebe Bärbel),
    ich habe ja auch eine solch wundervolle Creme von Teoxane gewonnen und bin sehr glücklich damit. Du hast es ja heute schon ganz hervorragend beschrieben. Da ich mir noch das Serum dazugekauft habe, kommt mein kleiner Produkttest erst im April, weil Bärbel da wieder zurück ist und ich auch mehr weiß. Habe nämlich erst mit der Pflege damit angefangen.
    Schön, dass wir nun beide strahlend schön sein werden!
    Bei uns ist das heute noch einfacher – die Sonne strahlt nämlich mit.
    Schönen Sonn-Tag wünscht Dir Sieglinde und Bärbel noch eine schöne Reise….

    • Freue mich Dir, dass Teoxane bei den Gewinnen nachgelegt hat und Du auch eins bekommen hast. Bin gespannt, ob es Dir auch so gut gefällt.

      Ebenso sonnige Grüße in den Süden!

  2. Danke Ines fürs Zeigen. Das sieht wirklich vielversprechend aus. Da ich kein Make-up oder Puder verwende, würde mir das vollkommen ausreichen. Ich überlege mir tatsächlich mal den Kauf, im Moment habe ich keinen Lichtschutzfaktor, weil das igendeine “Jungmädchencreme” aus der Glossy Box ist die ich gerade verwende. Sarah wollte sie nicht.
    Ich muss mal recherchieren wie teuer Teoxane ist , bei mir ist es kein Mini, sondern meine beiden Studenten….Ich gehe da ungern das Risiko von Fehlkäufen ein, wenn es ein höherpreisiges Produkt ist. Aber das klingt so vielversprechend bei euch.

    Schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    • Es ist bei mir in der Anwendung so schön, wie es klingt. 89 Euro für 50 ml sind allerdings auch ein nicht geringer Preis. Das Gute ist, dass die Creme sehr ergiebig ist. Der Klecks auf meiner Hand reicht fast fürs ganze Gesicht. Die Kosten pro Anwendung sind also geringer, als der Anschaffungspreis vermuten lässt.

      Die angenehme Haptik zusammen mit dem LSF wäre es mir wert.

    • puh das ist wirklich nicht gerade ein günstig. Falls einmal am Tag cremen ausreicht, wird es tatsächlich recht ergiebig sein.Danke Dir. Liebe Grüße

  3. Meine Feuchtigkeits”lotion” ist mit solchen Tönungkugeln bestückt. Sie platzen und pimpen jeden Hautton. Ich mag die. Wird nicht mehr produziert. Aber ich habe alle verfügbaren Bestände gekauft. Lagern kühl und dunkel im Keller, eingeschweißt.
    LG Sunny

  4. Man sieht tatsächlich schon an den Bildern auf der Hand, wie Dir die Pflebe bekommt. Das ist doch hervorragend 🙂

    Ich benutze weiterhin den Solubia Vital Balsam, den ich im Blog vorgestellt habe. Jetzt fehlt nur noch ein Produkt mit LSF dazu. Das ist schon im Anmarsch. Bericht folgt.

    Liebe Grüße Sabine

  5. Dein Bericht hört sich sehr interessant an und liebe Ines. Ich benutze seit einiger Zeit eine CC Creme von Erborian, die ich gut vertrage und deren Wirkung der Beschreibung von Sunny’s Creme ähnelt. In der Creme ist bereits ein Sonnenschutz enthalten und so muss ich nicht doppelt cremen. Liebe Grüße Ursula

    • 2 Cremes übereinander würde ich eh nicht benutzen. Wenn ich Sonnencreme im Gesicht benutze, lasse ich die Tagescreme weg. Weil die Haptik der bisher ausprobierten Sonnencremes allerdings nicht mag und Pickel davon bekomme, verwende ich im Alltag keinen Sonnenschutz, sondern nur bei längerem Aufenthalt in der Sonne oder sehr starker Sonne. Das ist natürlich für meine sonnenempfindliche Haut nicht gut. Deshalb freue ich mich so, dass diese Creme hier mich vernünftiger sein lässt.

      Schön, dass Du für Dich auch eine passende Creme gefunden hast, die beides vereint.

  6. Liebe Ines,
    das sieht sehr vielversprechend aus; ich verwende die getönte Sonnencreme von Avene Schutzfaktor 50, die Creme hält jedoch lange bei mir, da ich sie auch nur verwende, wenn ich vorhabe mich mehrere Stunden bei Sonnenschein im Feien aufzuhalten und da bin ich nicht konsequent, Tagescreme und Sonnenschutz extra, das ist mir auch zuviel. Ein tolles Produkt, viel Freude damit.
    liebe Grüße Gabriele

    • Alleine ein langer Hundespaziergang reicht ja schon für zu viel UV-Strahlung im Gesicht. Anderseits haben wir bei vermutlich keinen Vitamin-D-Mangel, wie so viele Stubenhocker und LSF-Verwenderinnen. Hat alles seine Vorzüge. Ich werde mir das Produkt jetzt auch ein bisschen aufsparen für Tage mit mehr Sonne und hoffe, dann damit über den Sommer zu kommen. Also mindestens bis in den Sommer.

  7. Nein, dass ist für mich keine kennzeichnungspflichtige Werbung sondern ein Erfahrungsbericht. Danke fürs vorstellen und wie schön, dass die Creme so gut zu dir passt und deinen Erwartungen entspricht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    • Für mich ist das auch keine kennzeichnungspflichtige Werbung. Erfahrungsbericht trifft es gut. Ich habe es privat gewonnen und stelle es freiwillig vor. Wenn mir eine Freundin das Produkt zum Geburtstag geschenkt hätte, wäre es das gleiche.

  8. Liebe Ines,
    ich freue mich sehr, dass Deine Erfahrungen so durchweg positiv sind.
    Empfehlungen sind ja immer so eine Sache. Egal ob im Blog oder unter Freundinnen, denn was bei mir funktioniert, muss ja auf anderen Häuten nicht klappen. Um so besser, dass Du zufrieden bist!
    Liebe Grüße aus Moskau
    Bärbel

    • Das ist absolut so mit den Empfehlungen und deshalb freue ich mich auch so, dass es hier passt.
      Liebe Grüße nach Moskau, Frau Bond!

Kommentare sind geschlossen.