Motto 2018: Wenn nicht jetzt, wann dann!

Noch mehr Abendkitsch

Nach Jetzt erst recht! in 2017 wird mein Motto für 2018: Wenn nicht jetzt, wann dann!

Abgekupfert habe ich es bei Leserin Uschi B., die es sich für 2017 ausgesucht hatte. Warten und Aufsparen war nie meine Stärke, jetzt mache ich das Gegenteil zur Tugend. Danke Uschi für das schöne Motto!

Ein schönes, fröhliches, positiv-erlebnisreiches 2018 wünsche ich Dir!

24 Gedanken zu „Motto 2018: Wenn nicht jetzt, wann dann!

  1. Liebe Ines, das wuensche ich Dir auch! TOlles Motto,
    Liebe Gruesse Gabriele

  2. Liebe Ines,
    das Motto ist gut gewählt. Ich bin sicher es bringt etwas ins Rollen. Mich hat mein Spruch am Spiegel “warum eigentlich nicht?” manche gedankliche Hürde beiseite geräumt und mir schöne Erlebnisse beschert. Er bleibt.
    Liebe Grüße und ein ganz schöne 2018 für Dich
    Sabine

    • Ein guter Spruch darf gerne auch für mehrere Jahre das Motto sein. Möge er Dir weiter gut zur Seite stehen!

  3. Ein gutes Motto. Und es enthält noch eine zweite Botschaft – nämlich dann, wenn man es ab und an mit einen Fragezeichen versieht.
    Es gibt immer einen Zeitpunkt etwas zu tun und es gibt einen wirklich guten Zeitpunkt etwas zu tun. Dieser feine Unterschied macht für mich wahren Erfolg und Zufriedenheit mit dem eigenen Tun aus.
    Das hat nichts mit Zögerlichkeit zu tun. Ich denke, Du verstehst eh, was ich meine….
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir, dass Dir Vieles zum rechten Zeitpunkt gelingt und das dann mit Leichtigkeit!
    Herzlichste Grüße aus dem noch jungen 2018 sendet Dir Sieglinde.

    • Ja, da hast Du völlig Recht. Der passende Zeitpunkt muss nicht immer jetzt sein. Dabei fällt mir ausnahmsweise sogar als Atheistin mal eine Bibelstelle zu ein: “Alles hat seine Stunde …” aus dem Buch Kohelet https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/einheitsuebersetzung/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/21/30001/30008/ . Den Text finde ich sehr schön.

      Danke für Deine guten Wünsche. Auch Dir wünsche ich die passenden Erlebnisse zur passenden Zeit. Mal sehen, wann die nächsten Enkelkinder sich dafür einen Moment aussuchen …

    • Ja, dieser Bibeltext ist sehr weise, poetisch und wahr.
      Mein Shop-Motto seit 10 Jahren lautet:
      “Alle Dinge haben ihre Zeit. Auch die guten.”
      Von Michel E. de Montaigne
      Dieses Motto ist Anspruch und Ansporn zugleich für mich.
      War Weihnachten eine gute Zeit für die Geburt einer Enkelin, so wird es Ostern 2018 ebenfalls sein für einen Enkel …
      Ich werde berichten :-).
      Herzliche Grüße schickt Sieglinde

  4. Witzig das hatte ich heute auch als Überschrift überlegt, bin dann auch zu “wer sonst, wenn nicht ich” rüber geschweift :) Ich mach jetzt einfach, schon zu lange habe ich aus Angst und Sorge viele Sachen hinaus gezögert, verzögert und letztlich auch verpasst.
    Ein wundervolles 2018 und viele liebe Grüße Yvonne

  5. Liebe Ines,
    ein sehr schönes Motto hast Du unter oder über Dein Jahr gelegt.
    Bei mir gibt es sowas nicht. Ich habe eins fürs Leben und die anderen sind eher saisonal :-)
    Liebe Grüße am Neujahrstag!
    Bärbel ☼

  6. Das ist wirklich ein schönes Motto und da bin ich ganz dabei. Allein für einen großen Traum heißt es jetzt mal wieder warten und sparsam sein, dann wird der 2019 vielleicht wahr.
    Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr und alles Glück dafür
    Liebe Grüsse Ela

    • Ich bewundere Deine Sparfähigkeit. Da bin ich gar nicht gut drin. Ich drücke Dir die Daumen, dass Dein Traum in Erfüllung geht. Verrätst Du, was es ist?

  7. Liebe Ines, ich wünsche dir ein gesundes und schönes Jahr 2018 und finde das Motto dazu sehr passend gewählt. Ich bin ohne Motto unterwegs. Aber wenn ich das lese, spornt es mich an, in mir selbst nachzuforschen, wann es Zeit für Veränderungen ist. Das scheint gerade wieder der Fall zu sein, ich bin gemäßigt umtriebig :) . Wenn Motto, dann würde ich das von Sieglinde wählen: “Alle Dinge haben ihre Zeit. Auch die guten.” Auch , dass der Zeitpunkt einen nicht unter Druck setzen sollte…

    In diesem Sinne, herzliche Grüße
    Susanne
    Es sollte noch ergänzt werden durch:

  8. Liebe Ines,

    recht hast Du. Da muss ich jetzt nur noch mehr etwas meine Ellbogen benutzen.

    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    • Danke! Für die Ellenbogen ein passendes Maß zu finden, ist gar nicht so einfach. Alles Gute dafür wünsche ich Dir!

Kommentare sind geschlossen.