Suchbegriffe, die auf diesen Blog geführt haben #4

FragezeichenImmer wieder interessant zu sehen, welche Suchbegriffe in den Suchmaschinen zu diesem Blog führen. Leider kann ich nur den Suchbegriff sehen, der dem Besuch vorangegangen ist. Ich sehe nicht, welcher Beitrag dazu angezeigt wurde. Das heißt, ich kann nicht sehen, ob die mit dem Suchbegriff verbundene Frage beantwortet wurde. Deshalb beantworte ich einige Fragen in dieser Serie. Vielleicht kommt der eine oder andere Suchende hier nochmal wieder vorbei.

Gesucht wurde

  • hemdkragen für männer
    Dazu habe ich den bezahlten Beitrag Stilberatung für Herren: Welcher Kragen am Oberhemd passt zu Dir? geschrieben, in dem ich Tipps zu den verschiedenen Kragenformen geben.
    Stilberatung Herren - Kragenformen bei Oberhemden, Coypright image&impression e.K. www.imageandimpression.de
  • wolle schleudern
    Ich wasche Wollsachen in der Waschmaschine im Wollprogramm mit Wollwaschmittel – immer nur kalt. Bei der Umdrehungszahl verlasse ich mich auf den Vorschlag der Waschmaschine. Meine alte Bosch hat Wolle mit 600 Umdrehungen pro Minute geschleudert, die neue Miele nimmt sogar 900. Die Waschmaschine schleudert aber im Wollprogram anders als bei Kochwäsche zum Beispiel. Sie macht das viel sanfter. Wolle würde ich schon deshalb nicht in anderen Programmen waschen. Ich bin immer wieder überrascht, wie oft Suchtreffer zum Waschen von Wolle oder Kaschmir kommen. Es scheint viele Menschen zu geben, die nicht wissen, wie sie dieses Material pflegen. Dabei ist es so einfach, wenn man weiß, wie man es am besten macht.
  • beigefarbener trench, was passt dazu
    Kurz gesagt: alles außer Beige. Ein Trench in der Farbe Beige braucht bei den meisten Menschen Farbe dazu. Entweder etwas Dunkles, Leuchtendes oder meinetwegen Weiß – aber keine Variationen von Beige. Das ist das ganze Geheimnis. Bei Sabina von OceanBlue Style findest Du 8 Styles mit einem Mantel in der Farbe Beige. Meine Lieblingsvariation ist Nummer 2 mit Dunkelblau. Das überrascht Dich nicht, oder? Seit meine Haare immer heller werden, ist mir ein beigefarbener Trench zu blass, denn ich will nicht immer ein farbiges Tuch dazu tragen müssen. Deshalb habe ich mich jetzt für einen dunkelblauen entschieden, den ich Dir in Kürze zeige. Fotos sind schon fertig!

Wie kombinierst Du einen beigefarbenen Trench am liebsten?

27 Gedanken zu „Suchbegriffe, die auf diesen Blog geführt haben #4

  1. Gar nicht. Beige ist absolut nicht meine Farbe. Dann lieber Olive oder Grau.
    Zu den Wollsachen. Ich suche auch immer nach den selben Suchbegriffen, weil ich mir oft nicht merke was ich vor wenigen Tagen oder Monaten im Detail gelesen habe. LG Sunny

  2. Mich wundert es überhaupt nicht, dass so viele Suchbegriffe zum Waschen von Wolle und Kaschmir kommen, hat mich doch die Angst vorm Kaputtwaschen dieser teuren (!!!) Materialien jahrelang vom Kauf abgehalten und auch heute bin ich noch jedes Mal leicht ängstlich, wenn ich z. B. Kaschmir in die Waschmaschine packe. Interessant, dass Du Dich bei der Umdrehungszahl auf den Vorschlag der Waschmaschine verlässt. Meine schleudert z. B. Feinwäsche bei 600 Umdrehungen, gibt bei Wolle aber auch 800 an – das hatte ich zunächst für einen Fehler gehalten und immer runtergestellt auf 600. Brauch’ ich also wohl nicht …?!??

    Liebe Grüße
    Gunda

    • Wenn das nicht gerade eine neue Miele ist, würde sie sicherheitshalber weiter auf 600 Umdrehungen einstellen. Meine schlägt mir für Wolle 30 Grad und 900 Umdrehungen vor. Die 30 Grad nehme ich ihr auch weg und stelle es auf kalt. Bei meiner vertraue ich bei dem Umdrehungen auf die Maschine, weil die technisch sehr raffiniert arbeitet bei der Abstimmung auf dem Waschinhalt. Bei einer einfacheren oder älteren Waschmaschine würde ich mit 600 Umdrehungen auf Nummer sicher gehen. Entscheidend ist aber, dass es das Wollprogramm ist, weil die Maschine da anders schleudert als bei Feinwäsche. Sie schleudert die Wäsche meistens nur kurz an und wiegt sie sanfter hin und her als bei den anderen Programmen. Das schlimmste, was bei den nur 600 Umdrehungen passiert, ist dass die Wäsche einen Hauch nasser herauskommt. Das wäre mir bei Dir die Risikominimierung wert.

  3. Weil mir ein beiger Trenchcoat nicht gut zu Gesicht stand, habe ich mir letzes Jahr einen in rostrot gekauft und ihn kaum getragen. Es liegt nicht an der Farbe, es liegt am Mantel. Trotzdem bin ich gespannt auf Deinen, Ines. Ich finde, dass andere damit perfekt gekleidet sind und ich aussehe wie Lischen Müller.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Bei einigen Kleidungsstücken ist das einfach so … auch wenn ich mir einen Trench bei Dir durchaus vorstellen kann. Mir stehen keine Polohemden.

  4. Liebe Ines,
    ich bin schon sehr neugierig auf Deinen neuen Mantel; ich habe einen beigen Trenchcoat, trage ihn aber kaum, irgendwie ist er nicht richtig bequem und zu förmlich, vielleicht versuche ich es diesen Frühling noch einmal, er bekommt noch eine Chance.
    alles Liebe Gabriele

    • Zu förmlich könnte ja noch auf den Anlass warten. Aber nicht richtig bequem? Das ist nicht gut. Was ist denn unbequem an ihm? Der Stoff oder der Schnitt?

    • Er ist irgendwie zu steif, ein Stoff mit Stand, schaut aber sehr ordentlich aus, vielleicht “zu aufgeräumt”, na ja er wird diesen Frühling getragen, wäre ja schade drum. In meinem Alter kann ich ja ruhig auch mal seriös ausschauen,
      alles Liebe Gabriele

  5. Ich verstehe die Angst vorm Wollwaschgang nicht!
    Handwäsche lauwarm geht immer. Außerdem kann man sich auf die modernen Waschmaschinen verlassen – mit dem Wollwaschprogramm (kalt) geht man auf Nummer sicher, auch mit Kaschmir und Co! Nur Mut!
    Allerdinsg empfehle ich auch nicht mehr als 800 Umdrehungen beim Schleudern.
    Trenchcoats sind nichts für mich. Schulterpatten und Gürtel passen überhaupt nicht zu mir. Ich mag den Klassiker, für mich ist er leider keiner.
    Liebe Grüße
    Susanne

  6. Bei beigem Leo bekommt doch wohl jede Angst:)))

    Was zu einem beigefarbenen Trench passt, ist wohl nicht ohne Grund eine beliebte Suche, weil es nicht einfach ist, das passende zu finden. Herzlichen Dank für die Erwähnung!

    Auf deinen dunklen bin ich gespannt. Schönes Wochenende und LG Sabina

  7. Ich dachte immer, man kauft sich einen beige-farbenen Trench, weil da einfach alles zu passt? Deswegen versteh ich die Frage nicht. Bei pinkem Mantel mit blauen Blüten würde ich schon eher überlegen. ;-)

    Liebe Grüße,
    Moppi

  8. :-) Liebe Sabine,
    zu einem beigefarbenen Trench kombiniere ich Knallfarben, weil mir beige eigentlich nicht steht. Es lässt mich krank aussehen. Und mit einem knalligen Shirt oder Schal dazu, wirkt der Mantel gleich ganz anders.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia :-)

    • Dich kann ich mir in Beige auch gar nicht gut vorstellen. Bei Dir ist ein beigefarbener Trench dann die Leinwand, die bunt bemalt werden kann. So halte ich das inzwischen mit Beige auch, wenn ich nicht ganz so leuchtend wie Du.

Kommentare sind geschlossen.