10 Gedanken zu „Ohne Worte #31

    • Ich auch! Die zerstören und verschandeln alte und neue Brücken mit ihrem Rost und der Optik. Daher finde ich es klasse, dass sie am Dorfteich entfernt werden. So ein Schild hatte ich vorher jedoch noch nie gesehen und finde es deshalb wert, hier gezeigt zu werden.

    • So sparen die Verschandler sich die Mühe vielleicht direkt. Spart der Gemeinde dann auch arbeit.

  1. Ich kenne auch solche Brücken bei uns in Lüneburg. Man sieht die Brücke kaum noch…bei eurer Brücke dachte ich kurz, die Schlösser müssen schon sehr groß sein ☺️…
    Ich bin da ganz bei dir!

    Liebe Grüße
    Doreen

    • Oh ja, in Lüneburg sehen die Brücken zum Teil abenteuerlich aus damit. Mir war gar nicht klar, dass Du so dicht in der Nähe von mir lebst. Wie hast Du eigentlich zu meinem Blog gefunden?

  2. :-) Ich finde die Schlösser herrlich!
    Wenn ich Zeit habe, stehe ich ich davor, lese gebannt was auf ihnen steht und überlege mir dann, wie die Menschen dazu wohl sind und was sie dazu bewegt hat, sich dort zu verewigen.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    • Nimmt es nicht überall schnell überhand? Ein Schloss ist wie der Broken Window Effekt. Es zieht andere nach sich. Magst Du Liebesschlösser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.