Pantone Farbe des Jahres 2019: Living Coral

Werbung ohne Auftrag für Pantone

Pantone Farbe des Jahres 2019 - Color oft the Year 2019: Living Coral

Color of the Year 2019

Living Coral 16-1546 ist die Farbe des Jahres von Pantone. Bereits in der Herbstmode habe ich viele schöne Sachen in Orangenuancen gesehen, ein Schal steht in der Farbe auf meiner Weihnachtswunschliste. Living Coral ist in meiner Wahrnehmung ein helles Orange-Rot, das Energie gibt und mir gute Laune macht. Auf der Webseite von Pantone findest Du unter Color of the Year 2019 (Werbung) ein Video, mit dem die Farbe eingeführt wird.

Wem steht Living Coral?

Living Coral steht in Gesichtsnähe am besten warmen Farbtypen wie dem Frühlingsfarbtyp, dem Herbstfarbtyp und Mischungen daraus. Je leuchtender, umso eher passt es zum Frühlingsfarbtyp. Je gedeckter oder dunkler es ausgelegt wird, umso eher harmoniert es mit dem Herbstfarbtyp.

Aktuelles Outfit mit meiner Version von Living Coral

Ines Meyrose – Outfit Ü40 Bloggerin – Herbstlook 2018 mit Jeanskleid im Hemdblusenschnitt mit Stiefeln – mit Schal im warmer Farbe funktioniert Jeansblau auch am Herbstfarbtyp – mit Hund Paul

In Kombination mit Blau als ruhiger Komplementärfarbe finde ich es klasse. Das Orange in meinem Tuch ist etwas sanfter, zeigt die Wirkung aber dennoch.

An was denkst Du bei Living Coral?

27 Gedanken zu „Pantone Farbe des Jahres 2019: Living Coral

  1. Ich finde die Farbe wunderschön. Da sie wohl etwas zu warmtonig für mich ist, würde mir ein Rock oder eine Hose in diesem Ton gut gefallen. Ich empfinde sie auch als sehr freundlich und lebhaft.
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Vielleicht kannst Du sie sogar mit einem Oberteil in zartem Rosa kombinieren. Pink + Orange light sozusagen. Ich bin gespannt, ob sich die Farbe in der Mode einen Platz verschafft oder nicht.

  2. Oh ich habe gerade zwei Teile für den Urlaub in den Warenkorb gelegt und das dürfte diese Farbe haben :)
    Und jetzt sehe ich Deinen Post! Jetzt bin ich gespannt wie die Farbe ausfällt.
    Liebe Grüße Tina

  3. Mir gefällt die Farbe, ich denke an laue Frühlingsabende mit einer leichten Brise. Ich bin gespannt, wie die Farbe in natura aussieht. Und ich denke an eine Freundin, der sie gut stehen würde.
    Allerdings muss ich mal kurz erwähnen, dass ich erst jetzt weiß, dass Pantone keine Farbe ist. Als dieses Grün herauskam, Pantone Greenery, dachte ich , okay die Farbe heißt Pantone. Also habe ich heute dazugelernt, dass dem nicht so ist. ;-)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Danke für den Pantone-Lacher. Fazit: Bloglesen bildet :) .
      Wenn ich nicht schon früh mit Druckerzeugnissen zu tun gehabt hätte, wüsste ich wohl auch nicht, wer oder was Pantone ist. Und diese Farben des Jahres kenne ich auch erst seit ein paar Jahren.

  4. Tolle Farbe und ich verbinde sie mit Leichtigkeit und Sommer. Für mich leider in Der Nähe des Gesichts nicht tragbar, da ich vom Farbtyp her Winter bin. Ich kann das ganze schwarz und grau im Winter oft nicht lange sehen. Mit Farben lasse ich es gerne „krachen“. :-))). Viele liebe Grüße Beate

    • Für den Winterfarbtyp ist die Farbe echt nichts. Zu warm, zu wenig klar – die würde ich bei Dir dann nicht mal weit weg vom Gesicht kombinieren. Dann nimm doch heute mal eine freundliches Dunkelblau alternativ zu Grau oder Schwarz ;) . Gerade gelesen, dass Blau von Mitternachtsblau über Eisblau und Kobaltblau nächstes Jahr in der Mode Trendfarben sein sollen. Schön, oder? Dazu kannst Du dann auch die Kracherfarben tragen.

  5. Liebe Ines, diese helle Farbe verbinde ich vor allem mit Leichtigkeit, mit Luftigkeit, vielleicht auch mit warmen Frühlingslüften. Ansonsten ist das eher eine Farbe, die in meinem Kleiderbestand nicht wirklich vorkommt und die mich für mich nicht wirklich anspricht. Aber wir sind ja schon gelassener und müssen nicht jeden Modetrend mitmachen. Bei dir findet ich die Kombination mit dem Jeanskleid einfach perfekt.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe

    • Da schreibst Du wahre Worte: Wir müssen nicht jeden Modetrend mitmachen! Und außerdem schaffen es diese “Farben des Jahres” ja beileibe nicht immer in die Mode. Ein ebenso schönes Wochenende wünsche ich Dir!

    • Die Farben des Jahres sollen ja nicht nur für Mode sein, sondern auch für Lifestyleartikel. Da hat sich zum Beispiel Hellgrün in den letzten Jahren mehr gezeigt – man denke an Greenery – als zuvor. Vielleicht werden die Sachen dann jetzt erst lila und dann korallig?

  6. Obwohl ich warme Faben bevorzuge, wird Corale mich nicht begleiten. Mein Orange muss etwas anders sein, damit es an mir gut aussieht. Die Pantonfarben passen oft nicht zu mir, Greenery war eine Ausnahme. Aber das ist egal, denn viele der Farben haben sich – zumindest hier – nicht durchgesetzt.
    Danke fürs vorstellen und liebe Grüße
    Andrea
    https://hereiam-andrea.blogspot.com

    • Brauchst Du es etwas satter und kräftiger, aber nicht zu leuchtend? In Deinem Poncho in orange sahst Du neulich klasse aus.

    • Mein Orange muss kräftig sein und warm leuchten. Wenn es blass ist, muss der Ton mir in die Farbe Orange gehen. Aber da ist es wirklich die Nuance, die letztlich den Ausschlag gibt. Richtiges Corale steht mir nie.
      Liebe Grüße

  7. Die Pantone-Farben kommen immer so daher, als ob sie wirklich Einfluss hätten. Aber wenn ich dann für meinen Shop einkaufe, merke ich, dass es auf den Messen kaum etwas gibt, was die jeweilige Jahresfarbe wirklich verkörpert und dann auch noch zu meinem Shop passt.
    Also, bin ich immer vorsichtig. Auch für mich. Diese Farbe kann ich mir noch garnicht vorstellen, auch wenn Du sagst, das sie für den Herbsttyp stimmig ist. Da muss ich mir mal was ans Gesicht halten, solche Farben kann ich sonst nicht beurteilen.
    Auf jeden Fall finde ich sie sehr interessant und lebendig.
    Schönes Wochenende wünscht Dir Sieglinde

    • Ja, das ist schon oft fern ab der Praxis, diese “Farbe des Jahres”. Dennoch finde ich es schön zu sehen, was sich Menschen für die Zukunft ausdenken.

      Ich denke, dass Dir die Farbe steht!

  8. Der Ton ist sehr schön und kann vielseitig getragen werden. Wenn der Hauttyp dazu passt, kann es auch ein Nude Effekt geben, das ja sehr aktuell ist. Bin gespannt ob du den Schal von deiner Weihnachtwunschliste bekommst.
    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent!
    Claudia

  9. Liebe Ines,
    oh, du kennst mich und auch wenn es eine Trendfarbe ist, würde sie bei mir nicht vorkommen. Meine Freundin wiederum liebt diese Farbe und ich auch an ihr.

    Liebe Grüße
    Doreen

    • Vermutlich hast Du nicht mal Blumen in der Farbe im Garten :). Wobei mein Garten nur rosa-lila-blau-weiß ist. Ich mag dort keine Blumen in gelb und orange …

    • Im Sommer zu Deinen Tuniken oder Tüchern mit Orange lässt es sich vielleicht kombinieren. Nachdem ich auf dem letzten Event gesehen habe, wie gut Dir Lippenstift in Lilarot steht, würde ich Dir Lving Coral jedenfalls nicht großflächig als Oberteilfarbe empfehlen. Dir auch einen schönen 2. Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.