Grundausstattung – Was “braucht” eine Frau Ü40 im Kleiderschrank?

Grundausstattung ist eine Artikelserie hier im Blog. Ich stelle in loser Folge Kategorien von Kleidungsstücken und Accessoires vor, die zu meiner persönlichen Grundausstattung gehören. Nach Veröffentlichung des jeweiligen Artikels dazu verlinke ich ihn in der Liste.

Grundausstattung einer Frau Ü40

  1. Jacken & Mäntel
  2. T-Shirts
  3. Hosen
  4. Blusen
  5. Schuhe
  6. Taschen – in Arbeit
  7. Socken & Co – in Arbeit
  8. Kleider & Röcke
  9. Pullover & Strickjacken
  10. Schmuck

In einer anderen Serie RADIKAL MINIMAL habe ich mich in 2018 umfassend mit der Frage beschäftigt, für welche Kleidungsstücke und Accessoires ich mich entscheiden würde, wenn ich nur EIN EINZIGES aus der Produktgruppe in meinem Sortiment haben dürfte.

Hast Du einen weiteren Themenwunsch bei der Grundausstattung?

26 Gedanken zu „Grundausstattung – Was “braucht” eine Frau Ü40 im Kleiderschrank?

  1. Liebe Ines,
    da melde ich mich doch noch mal bei Dir! Aber, da Du so eine freundliche Einladung im Beitrag aussprichst, ein Wunschthema zur Grundausstattung auszusprechen… ich hadere oft mit den Strümpfen. Sportstrümpfe o.k., aber dann, die Strumpfhosen, dicke und feine; Socken kurze oder höhere, bunt (!!) oder uni etc.. Socken passend zum Schuh? Oder als bunter Farbtupfer? Sind bunt gemusterte Socken “peinlich”? Dann gibt es jetzt Glitzersocken (die kratzen bestimmt!).
    Danke und einen herzlichen Gruß aus Köln
    Susa

    • Gute Beitragsidee. Ich hatte schon mal darüber nachgedacht, genau darüber zu schreiben, es dann aber nach dem Verlassen meiner riesigen Bestrumpfungsschublade immer wieder vergessen. Du ahnst – bei mir gibt es auch viele verschiedenen sockenartige Sachen. Den Wunsch erfülle ich gerne in 2019!

  2. Das Frauliche fehlt mir hier. Gerade weil ich selber bisher kaum Kleider trug, würde ich gerne etwas lesen zu Kleid und Rock im Alltag (nicht als Festgarderobe). Danke,

  3. Hallo Ines, ich würde mir Tips für kleine Frauen freuen. Was streckt, kleine oder große Muster usw. Das könnte parallel auch für große Frauen gelten. Heute ist bei dir Wünsch dir was. Vielen Dank dafür. Beate

  4. Auch wenn ich hier selten schreibe, ich lese fast Alles!!! Und deshalb meine ich, mir etwas zum Thema “Oberteile” wünschen zu dürfen!
    Je älter ich werde, um so mehr entwickle ich eine Abneigung gegen T-Shirts und bestimmte Sorten von Pullovern. Dazwischen gibt’s aber eine ganze Bandbreite an Alternativen, für die ich mich aber nicht entscheiden kann. Ich bräuchte Inspiration :)

    Liebe Grüße und ein friedliches Weihnachtsfest
    wünscht rotlilie-Susanne

    • Schön, dass Du immer noch gerne hier liest. Deinen Wunsch nehme ich gerne auf die Wunschliste für 2019.

      Welche Art Pullover magst Du nicht mehr?

      Ich wünsche Dir ebenso schöne Weihnachten!

    • Hmmm, weites Feld. Sehr eng anliegenden und übergroße mag ich nicht. Ich stricke ja selbst, aber was derzeit in angesagten Strickjournalen vorgestellt wird, ist mE nur für Gr. 34 tragbar. Ich mag keine grobgestrickten Kartoffelsäcke.
      Und das Thema: groẞer Büßen und Strickwaren, das ruft nach Beleuchtung…
      Mir fiel genügend für einen Gastbeitrag bei dir ein…. 🤗, kannste ja mal drüber nachdenken

    • Gastbeitrag angenommen! Ich freue mich, wenn Du Lust hast, etwas dazu zu schreiben! Melde Dich einfach mit dem Text und ggf. Fotos, dann finden wir einen schönen Veröffentlichungstermin dafür. Immer gerne!

    • Ja, das ist bestimmt so. Deshalb bin ich auch gespannt, welches deine Vorschläge sein werden. Erst gestern habe ich noch in letzter Minute zwei kleine Schmuckdinge für meine Nichten gekauft. (Eigentlich wollte ich ja nicht, aber auf einem Spaziergang kamen wir an einem so süßen Laden vorbei und ich musste einfach hineingehen…) Naja, und da habe ich wieder mal gemerkt, wie schwierig es sein kann, den Geschmack anderer zu treffen. Das war jetzt ein langer Exkurs..
      Falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich dir, deiner Familie und Zausel ( aber der gehört ja zur Familie)
      Frohe Festtage :-),
      Herzliche Grüße
      Claudia

  5. Ich bin ja schon gespannt was du über Taschen und Schmuck schreiben wirst Wie wäre es noch mit einem Blog über Schal, Mütze und Hut?
    Dann wünsche ich dir noch frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2019.
    Mit weihnachtlichen Grüßen,
    Claudia

    • Bei Schals, Mützen und Hüte sind die Bedürfnisse so unterschiedlich, dass ich noch keine Idee habe, wie dazu ein Artikel aussehen kann. Ich denke mal darüber nach. Danke für die Anregung.

      Danke, ich wünsche Dir ebenso schöne Weihnachten und ein gutes 2019!

  6. Liebe Ines!
    danke Dir für diese gute Aufstellung! Ich werde sie in meinem Artikel, in der zusammengefasst ist, was man eigentlich (anzahlmäßig) im Kleiderschrank so braucht, verlinken, da ist Deine tolle Serie eine tolle Ergänzung (https://salutarystyle.com/2015/12/12/look-of-the-week-im-schwarz-weiss-black-and-white-look-und-irmis-must-have-liste-fuer-einen-gut-sortierten-kleiderschrank/)
    Dir alles Liebe, fröhliche Weihnachten und einen Guten Rutsch, Nessy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.