Maßnahme gegen unerlaubte Bildnutzung von meinem Blog

Fake picture - Achtung, Sie sehen hier vermutlich ein gestohlenes Bild

Im letzten Beitrag habe ich erwähnt, dass dubiose Onlineshops ohne Erlaubnis Bilder aus diesem Blog verwenden, was ich selbstverständlich bei der Polizei angezeigt habe. Die Domains sind nach Aussage der Kripo Hamburg leider in China registriert, was zu einer Einstellung des Verfahrens in Deutschland geführt hat.

Hotlinking unterbinden

Um der unerlaubten Verwendung Einhalt zu gebieten, habe ich auf diesem Blog einen Code eingebaut, der sogenanntes Hotlinking unterbinden soll. Wenn jemand Bilder über die URL des Bildes von diesem Blog einbindet, erscheint entweder dieses Test-Bild oder gar nichts. Es kann sein, dass das Bild auch auf meinem Blog bei Bildvorschauen in den Socials oder im RSS-Feed auftaucht. Das ist eine Nebenwirkung, die ich dafür in Kauf nehme.

Bei Bloggerin Sunny findest Du im Beitrag Don’t touch my blog #2 Tipps, wie man sich dagegen wehren kann, wenn nur einzelne Bilder betroffen sind. Bei mir waren es leider zu viele, um das Problem singulär anzugehen.

Wehre Dich dagegen, wenn Dir auch sowas passiert! Selbstbedienung im Internet ist kein Kavaliersdelikt!

6 Gedanken zu „Maßnahme gegen unerlaubte Bildnutzung von meinem Blog

  1. Klasse, dass die Maßnahme gefruchtet hat. Und, sorry, Scheiße, dass unser super duper korrektes Rechtssystem im Grunde doch nur hilft, die kleinen zu bestrafen, wenn man die großen eh nicht erwischen kann.
    Danke für die Verlinkung.
    BG Sunny

    • Ja so ist mit dem System. Das ist wie mit der Steuer. Die kleinen Menschen zahlen viel, die großen Unternehmen Wege zur Umgehung.

  2. Auf jeden Fall gut, dass Du Dich gewehrt hast, auch wenn die rechtliche Seite unbefriedigend verlaufen ist. Dieses Thema wird die Politik noch beschäftigen.
    Hotlinking hatte ich bis dahin noch nicht gehört. Dein Testbild finde ich großartig und wünsche Dir, dass es super funktioniert.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Sieglinde

    • Es ist ätzend, dass man als Betreiber von Webseiten ständig Gefahr läuft, abgemahnt zu werden, aber wenn man geschädigt wird, der Staat nicht hilft.

      Mit Hotlinks bindet man ein Bild auf einer Webseite ein, ohne auf den eigenen Server zu laden. Ich könnte auf Deiner Webseite mir ein Bild aussuchen, rechte Maus, Grafik anzeigen, die URL des Bildes kopieren und es hier und jetzt in diesem Kommentar sichtbar machen. Positiv kann man sagen, es ist ein Bildzitat. Negativ kann man sagen Bildklau.

Kommentare sind geschlossen.