Lesetipp: Träume, die in Stoffen wahr werden

Werbung – Rezensionsexemplar und Affiliate Links von Amazon

(Affiliate Link auf dem Cover)

Die Seidentöchter
von Cristina Caboni

Der Roman spielt in zwei Ebenen: 1936 in Paris – mit ein bisschen Vorgeschichte in Italien – und im heutigen Mailand. Hauptfiguren sind Caterina (1936) und Camilla (heute). Beide leben für die Mode und haben das Ziel, die Wünsche, Bedürfnisse und Persönlichkeit einer Frau in ihren Kleidern zu zeigen. Was verbindet diese beiden Italienerinnen? Und was hat Camillas Ziehmutter Marianne damit zu tun?

Die wunderbare Liebesgeschichte verbindet Familiendramen, Probleme von echter und gewählter Verwandtschaft, Mode, Schneiderkunst, zauberhafte Stoffe und die Frage, wie man seinen eigenen Weg findet.

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Blanvalet Verlag (Werbung) aus der Random House Verlagsgruppe zur Verfügung gestellt. Nachdem ich in den letzten Wochen einige Krimis verschlungen habe, war dieser Roman eine wohltuende Abwechslung, von der ich mich gerne habe gefangen nehmen lassen. Einen Punkt Abzug gibt es für ein bisschen zu viel Zuckerkitsch.

Ist der Roman etwas für Dich?

(Affiliate Link)

8 Gedanken zu „Lesetipp: Träume, die in Stoffen wahr werden

    • Thriller sind mir meistens zu spannend. Aber Krimis und Romane lese ich gerne phasenweise im Wechsel.

  1. Romane aus der Modewelt finde ich immer interessant. Könnte durchaus mal eine Lektüre für mich sein.
    Aber zum Geburtstag habe ich viele neue Bücher bekommen und der SuB wird immer größer… Als nächstes ist Bruno dran. :-)

    Du liest ganz schön viel. Respekt!
    Schöne, neue Woche wünscht Sieglinde

    • Bin gerade wenig online – das schafft Zeit zum Lesen :) .

      Gerade lese ich noch einen anderen Roman, sehr empfehlenswert, und dann kommt auch bei mir Bruno Brunetti (Bruno habe ich schon durch) an die Reihe. Liegt schon länger hier, von meiner Freundin ausgeborgt. Aber die Rezensionsexemplare gehen vor, weil die Verlage sich über zeitnahe Vorstellungen freuen und dem komme ich gerne entgegen.

      Viel Spaß beim SUB-Abbau!

    • Dem virtuellen Bild nach, das ich von Dir habe, kann ich mir gut vorstellen, dass Dir dieses Buch gefällt. Liebe, Mode, Italien … schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.