8 Gedanken zu „Ohne Worte #53

    • Kannst Du Gedanken lesen? Aber keine Sorge, heute ist keine Beerdigung und der Blog bleibt auch am Leben. So der Plan … Es ist der Abschied der Natur vom Sommer und goldenen Herbsttagen.

      Tatsächlich habe ich in diesem Monat aber auch eine Fotoauswahl für Briefkarten getroffen und abziehen lassen. Dieses Foto, was in Farbe quasi nur aus einem Grünton und den braunen Samenständen besteht und auch in Farbe sehr schön ist, habe ich in Schwarz-Weiß für Trauerkarten abziehen lassen. Deine Assoziation ist also goldrichtig.

  1. Liebe Ines, eine wirklich gelungene Aufnahme, die durch den Schwarz-Weiß-Effekt noch einmal besonders wirkt, aber auch verschiedene Interpretationsmöglichkeiten bietet. Blumen und Blüten bringen immer etwas Positives und Schönes, durch die dunklen Farben zeigt sich das Bild aber auch etwas trüb. Irgendwie ist dir hier eine tolle Verbindung von Freude und Trauer, ein Bezug zwischen Aufblühen und Verblühen, zwischen Wachstum und Trostlosigkeit gelungen.
    Hab einen wunderbaren Herbsttag und alles Liebe

  2. Ich liebe schwarz-weiß Bilder! So kommt alles wichtige viel besser zur Geltung.
    Es steht aber auch für Trauer und Nostalgie. Es kommt auf die Fotobotschaft und den Moment an. Heute ist einfach schön!
    Liebe Grüße,
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.