Orange & ich

Aperol Spritz im Sonnenuntergang am Strand von Wenningstedt / Sylt

Bloggerin Claudias Laetzki fragt, wie das Verhältnis ihrer Leserinnen zur Farbe Orange ist. Sie hat dazu ein Linkup, in dem man Beiträge mit Orange eintragen kann. Weil ich ganz viele Blogbeiträge mit Orange im Archiv habe, trage ich diesen Sammelbeitrag ein.

Was ich über Orange denke, habe ich Dir im letzten Jahr bei der Bloggeraktion Orange kombinieren: 5 Bloggerinnen zeigen Dir Stylingideen mit Orange erzählt. Hier findest Du die Looks der Leserinnen von Claudia: Schaufensterpuppe 4/20: Farbe Orange. Würdet ihr euch so anziehen? Mein Antwortet lautet: Ja, würde ich!

Meine Outfits mit Orange aus den letzten Jahren

Ines Meyrose - Outfit 2020 - kurze Steppjacke camel active in Orange mit Zweiwegereissverschluss - Ü40 Bloggerin - Herbstfarbtyp mit Hund Paul

Ines Meyrose – Sommeroutfit 2019 – weiße Tunikabluse, 7/8 Jeans, Batiktuch orange – Ü40 Bloggerin

Ines Meyrose – Outfit 20190203 – Orange am Herbstfarbtyp – Ü40 Bloggerin - Portrait

Ines Meyrose im nachhaltigen Sommerkleid von thought im flower check mit Bauchtasche Charlotte in Scotch orange von Volker Lang mit Schuhen Conny von Haflinger

Wendegürtel aus Rindleder in orange und braun mit roségoldfarbener flacher Wechselschließe von The Pashmina Shop (2017)

Ines Meyrose #modejahr2016 Business im Februar

Ines Meyrose gut behütet

Ines Meyrose #ootd 20160918 mit Lederhose Jogpant von Oakwood

Ines Meyrose #ootd mit Poncho Roma von Eva Schreiber in der Farbe Koralle (orange)

Ines Meyrose #ootd mit Bluse von s.Oliver und Seidentuch von Codello: orange und dunkelblau kombiniert am Herbstfarbtyp

Mit welcher Farbe zusammen siehst Du Orange am liebsten?


Wenn Du für diesen Blogbeitrag etwas in meine virtuelle Kaffeetasse geben möchtest, kannst Du das unter diesem Link via PayPal tun: Ines’ Kaffeekasse. Alternativ findest Du meine Bankverbindung hier. Herzlichen Dank!


26 Gedanken zu „Orange & ich

  1. Pink, Lila, Rot, Blau das habe ich jetzt am Liebsten zu Orange. Ich überlege grade, aber was passt eigentlich nicht zu Orange?
    Wünsche Dir einen schönen Donnerstag , liebe Grüße Tina

    • Und da glauben viele Menschen immer noch, dass kräftige Farben schwer zu kombinieren wären – das Gegenteil ist der Fall. Farbe zu Farbe! Gute Idee!

      Was passt nicht zu Orange? Türkis wäre nicht meine erste Wahl, Rosa auch nicht – dann lieber Pink.

  2. Guten Morgen,

    Orange ist eine tolle Farbe. Ich kann sie leider nicht tragen, da ich ein Wintertyp bin. An dir sieht Orange klasse aus.

    Viele liebe Grüße

    Beate

    • Wintertypen sind mit Orange wirklich meistens nicht gut bedient … hast Du Orange im Haushalt? Ich lebe meine Vorliebe für die Farbe Himbeere in der Küche aus :).

  3. orange trage ich zu fast allen farben. nicht zu grün, weil ich nichts grünes habe. selten zu braun, weil ich braun nur selten mag. ausgesprochen gerne trage es zu gelb, rot, blau, lila und pink. wenn es seriöser sein soll, dann kombiniere ich es mit weiß, schwarz oder grau.
    meine sammlung an accessoires in orange ist größer als die der kleidungsstücke, die holen aber langsam auf.

    liebe grüße mit 🍊
    bärbel

    • Also bist Du wie Tina im Team Farbe-zu-Farbe! Dunkelgrau finde ich zu Orange auch schön, Du hattest mal ein langes graues Kleid mit dem Schal und Sneakern in Orange an, als wir uns gesehen haben. Die Fotos sind bei Dir im Blog und ich glaube eins sogar auch bei mir, ich weiß aber gerade nicht, wie die Beiträge heißen. Die Kombination gefiel mir sehr gut. Wenn Dir der Beitrag einfällt, packe gerne den Link hier drunter.

  4. Orange ist auch eine meiner Lieblingsfarben und ich kombiniere sie so wie Du. Dir steht das einfach prima.
    Lila oder Pink habe ich nicht im Kleiderschrank, daher gibts da keine Kombis, obwohl mir die auch gut gefallen an Bärbel oder Tina z.B.
    Wunderschön ist es auch, wenn im Sommer in den Lokalen im Freien überall so ein feiner, oranger Aperol Sprizz auf dem Tisch steht… ach, wie weit ist das noch hin in der derzeitigen Lage…!
    Wehmütig-orange Grüße schickt Sieglinde

    • Für genau diese Gedanken habe ich das erste Foto in den Beitrag genommen – Orange ist nicht nur bei Kleidung schön, sondern auch zum Trinken lecker :).

  5. Liebe Ines,

    ich bin ja auch so ein Apfelsinenmädchen und liebe die Farbe sehr. Gerne auch mit gelb, hellblau, jeansblau, khaki (schlammfarbe)!

    Orange macht einfach unwiderstehlich gute Laune. In diesen Zeiten überlebenswichtig!
    Herzliche Grüße, Susa

    • Apfelsinenmädchen klingt süß. Mit Khaki oder Oliv mag ich Orange auch gerne leiden. Das war 2006 meine Sommeruniform: Hose oliv, Shirt orange.

      Du hast völlig recht: Gerade in diesen schrägen Zeiten ist eine Farbe, die gute Laune macht, immens wichtig.

  6. Endlich da und ich freue mich sehr! Ich war sehr gespannt auf deinen Orange-Beitrag! Vielen Dank für die Verlinkung!
    Deine Oragen-Kombis sind mal wieder absolut gelungen und alltagstauglich! Du hast die Farbe super kombiniert und total nach meinem Geschmack.
    Ich bevorzuge die traditionellen Kombinationen mit dunkelblau, grau, weiß oder schwarz.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    • Danke Dir für das Linkup! Meine Lieblingskombination ist Orange mit Dunkelblau. Dunkelbraun finde ich auch schön dazu, aber das gibt es in der Mode nach wie vor leider nur wenig zu kaufen.

  7. Liebe Ines, beim Anblick des Beitragsfotos habe ich gleich mal überlegt, worum es denn bei dir heute geht – Urlaubsstimmung, Meeresrauschen, Entspannung. Jedenfalls ist das Foto total gelungen mit dem kräftigen orangenen Blickfang und den dezenten Farben im Hintergrund, ein richtiges Wohlfühlbild eben. Die Farbe Orange und ich – das ist ja nicht wirklich kompatibel und daher gibt es bei mir im Kleiderschrank auch nichts Entsprechendes; ich finde, diese Kombinationen an dir wirklich toll und es ist auch interessant zu sehen, welch viele unterschiedliche Orangetöne es doch bei deiner Kleidung und deinen Accessoires gibt. Wenn ich also Orange für mich mit einer anderen Farbe kombinieren müsste, dann wäre das ein brauner Schokokuchen mit Orangenzesten oder ein Möhrenkuchen mit Schokoladenglasur ;-). Ups, das ist jetzt wohl eine kleine Themaverfehlung, es sollte doch über die Kleidung gehen…
    Pass auf dich auf und alles Liebe

    • Danke für den Lacher. Möhrenkuchen mit Schokoglasur? Nehme ich auch ein Stück bitte! Wusste ich es doch, dass das Getränkefoto für Lacher sorgt :).

  8. Liebe Ines,
    tolle Fotos, alle. Da hab ich gleich gute Laune heute morgen bekommen. Am meisten angeregt hat mich das mit weißer Bluse und Tuch, wie wunderbar, tolles Tuch am Hals, auch wenn die anderen nicht die erste Wahl für den Herbsttyp sind. Oder? Aber die Proportionen passen total gut . Leider bin ich auch nicht der Orangetyp, sondern bei mir ist auch eher pink mein orange.
    Liebe Grüße Greta

    • Hey, Pink ist doch eine coole Gegenfarbe zu Orange!

      Ja, Schneeweiß ist keine Herbsttypfarbe, das Tuch in Orange baut die Brücke zum Gesicht – ebenso beim kobaltblauen Hut (den ich danach veeschenkt habe, weil er nicht getragen wurde).

      Freut mich, dass ich Dir mit den Fotos gute Laune zum Tagesbeginn gemacht habe!

  9. Orange ist toll an Dir. An mir leider gar nicht. Und deshalb findet sich auch nichts oranges bei mir im Schrank. Nicht mal Schuhe oder Socken. Lach.
    Obwohl, ich habe ein Sportshirt, das irgenwie Richtung Neon-Orange-Pink geht. Das steht mir komischerweise. Es lässt mich sogar fast strahlen. Vielleicht bin ich doch heimlich ein anderer Typ.
    Eine tolle Zusammenstellung.
    BG und bleibt gesund
    Sunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.