13 Gedanken zu „Ohne Worte #63

  1. Danke für das schöne Bild liebe Ines! Ich hoffe, ich sehe das Meer in diesem Jahr… immer nur der Vater Rhein!
    Käffchen in der Strandbude? Da ist doch eine Strandbude in der Nähe? Leckerchen für Paul?
    Sonnige Grüße, Susa

    • Das Foto habe ich Anfang März gemacht als noch niemand geahnt hat, dass das Meer für Touris gesperrt wird. In Niedersachsen sind sogar die touristischen Teile der Elbe teilweise gesperrt!

      Ich drücke uns allen die Daumen, dass wir 2020 das Meer noch wieder sehen können, wenn wir möchten.

      Eine Bude gibt es dort. Klar! Danke für den Kaffee und der Zausel bekomnt ein Leckerchen ab.

  2. So eine schöne Segelwolke! Ja, das Meer… im Juni wäre ich dort…
    Einen schönen Dienstag wünsche ich Dir und sende herzliche Grüße,
    Sieglinde

    • Wegen der Reisewarnungen wird ja noch beraten und wer weiß, wann Dänemark die Grenze wieder öffnet. Aber für Juni würde ich mir auch wenig Hoffnung machen. Oder habt Ihr schon storniert? Das ist schon alles sehr lästig. Wie gut, dass wir wenigstens ein schönes Zuhause haben, oder?

  3. Morgen wäre unser Urlaub schon wieder zu Ende, und wir würden nach Hause fliegen. Tja…. das wars für mich definitiv mit dem Meer für 2020.
    BG Sunny

    • Das ist ausgesprochen schade. Für Herbst würde ich mich jetzt aber nicht trauen, etwas zu buchen.

  4. Der liegende Wolkenhund… ;-)
    Was für ein schönes Foto!
    Das perfekte (Sommer-)Bild zum an-die Wand-hängen.

    Mit lieben Grüßen
    :-)

Kommentare sind geschlossen.