alverde NATURKOSMETIK von dm

Werbung für die Schönheit

Testset von alverde NATURKOSMETIK mit dekorativer Kosmetik und Parfüm

Dieses umfangreiche Testpaket von alverde (Werbung) hat mir am Freitag allerbest den Abschluss einer intensiven Arbeitswoche versüßt. Herzlichen Dank an das dm Produktmanagement-Team für die Testware!

In dem Päckchen wird mir von alverde NATURKOSMETIK zur Verfügung gestellt:

Ich werde die Produkte ausprobieren und Ihnen dann einzelne daraus separat vorstellen. Links zu den Einzelreviews füge ich dann hier in diesem Artikel beim jeweiligen Produkt ein. Interessiert Sie ein Produkt besonders? Dann wünschen Sie sich das Review bitte im Kommentarbereich.

Nachtrag: Geschminkte Looks von mir finden Sie in den Artikeln

Haben Sie dekorative Kosmetik von alverde? Wie gefällt sie Ihnen?

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review BECCA Creme Eye Coulour

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich Cremelidschatten in der Farbe Bronze Gold von BECCA (Werbung) bekommen. Die Dose ist optisch und haptisch schön gestaltet. Der matte Metalleinsatz auf der Oberseite wirkt sehr edel. Der Spiegel auf der Innenseite ist praktisch für unterwegs. Da ich solche Lidschatten immer mit den Fingern auftrage, fehlt mir auch kein Applikator.

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour aus der GlossyBox September 2011

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold aus der GlossyBox September 2011

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold

Die Tröpfchen, die Sie auf dem Lidschatten sehen, kommen von der Temperatur in meinem Büro. Bei über 25° C können da schon mal Schwitzflecken entstehen – nicht nur an mir … Die Tröpfchen verschwinden aber wieder, wenn die Raumtemperatur wieder kühler ist. Der Qualität tut das keinen Abbruch. Bestimmt kennen Sie das auch von Ihren Concealern oder Lippenstiften im Sommer. Da mir wichtig ist, dass die Produktvorstellung alltagsnah ist, habe ich keine neuen Bilder bei kühleren Temperaturen erstellt.

Auftragen lässt sich der Lidschatten sehr einfach mit dem Zeigefinger oder dem kleinen Finger. Ich nehme für das rechte Auge den kleinen Finger der rechten Hand und für das linke Auge den Zeigefinger der rechten Hand. Wie man sich dabei am besten verbiegt, bleibt jedem selbst überlassen :-).

Der Auftrag ist sehr farbintensiv, wie es auch auf dem Swatch zu sehen ist. Leider setzt er sich im Lauf des Tages bei mir etwas in der Lidfalte ab. Da ich aber nur diese eine Farbe in Kombination mit Wimperntusche (Lancome Virtuose) verwende, kann ich die Ansammlung einfach mit Finger wieder verteilen und dann hält es. Vielleicht nehme ich auch zu viel beim Erstauftrag. Positiv ist mir noch aufgefallen, dass sich der Lidschatten mit meiner Mascara verträgt, d.h. die Mascara wird nicht angelöst, obwohl der Lidschatten cremig ist.

Info hier noch für alle, die gerne wissen, was Sie sich so auf die Augenlider geben:

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

___
Der Lidschatten in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Kermit lässt grüßen

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich den grünen Nagellack von LCN bekommen. Hier ein Swatch für Sie:

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September 2011

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September

Der Nagellack sieht auf dem Foto bei mir auf dem Bildschirm so aus, wie er auch in der Realität aussieht. Die Farbe ist etwas heller, als ich erst dachte. Es ist doch eher ein Kermit-Pistazie als Oliv. Ich weiß – solche Farbbezeichnungen kann sich nur eine Frau ausdenken – die hier lesenden Männer schütteln vermutlich gerade den Kopf ;-). Auf meinem Fingernagel ist der Lack zweifach aufgetragen. Er ist recht flüssig, hat einen schmalen Pinsel und lässt sich sehr einfach und sauber auftragen.

Mit gefällt die Farbe. Wichtig finde ich, dass sich die Farbe in der Kleidung – und auch gerne im Augen-Make-Up – wiederholt. Ich werde es zu einer olivfarbenen Bluse, olivfarbigem Kaschmirschal und grünem Kajal und Lidschatten tragen.

Ich bin auf die Reaktionen meiner Mitmenschen gespannt, wenn ich als lady in green erscheine!

___
Der Nagellack in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

GlossyBox September 2011

Werbung für die Schönheit

Auch in diesem Monat habe ich die aktuelle GlossyBox (Werbung) als PR-Muster zur Verfügung gestellt bekommen.

Inhalt meiner GlossyBox im September 2011

Inhalt meiner GlossyBox im September 2011

Diese Schätze sind in meiner schönen Box:

  1. BECCA Créme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold (->Review) 3 g Originalgröße – da freue ich mich sehr drüber. Die Farbe passt toll zu meinen Augen und meiner Kleidung. Alleine dafür hätte sich für mich der Kauf der GlossyBox für EUR 10,00 schon gelohnt, da der Lidschatten sonst bei EUR 28,00 laut GlossyBox liegt und einen echt guten Eindruck auf mich macht.
  2. KLAPP X-Treme Hydra Complete, 7 ml Miniatur-Originalverpackung – soll die Haut 365 Tage im Jahr schützen und dank spezieller Hyaluronsäure die Haut schon glatt machen. Laut Beipackzettel soll die Creme für jeden Hauttyp geeignet sein. Die Creme werde ich testen, wenn meine aktuelle Tube Gesichtscreme leer ist – ich benutze nicht gerne verschiede Sachen durcheinander, weil ich dann nicht sehen kann, was meiner Haut gut tut und was nicht.
    Nachtrag am 3. November 2011: Ich habe die Creme einer Freundin mit normaler Haut zum Testen gegeben. Sie war sehr zufrieden mit dem Produkt. Die kleine Menge hat einen ganzen Monat gehalten – das Produkt ist also sehr ergiebig. Ihre Haut hat sich gut gepflegt und geschmeidig angefühlt.
  3. LCL Nail Polish (-> Review), 8 ml Originalgröße – in meiner Box ist er in grün. Der Grünton ist zwischen Pistazie und Oliv und hat ganz feinen goldenen Schimmer. Die Farbe ist außergewöhnlich und gefällt mir. Ich werde sie im Herbst zu meinem olivfarbenen Schal von Max Mara tragen, den ich letztes Jahr in Zürich erstanden habe.
  4. MARC JACOBS Daisy Eau de Toilette, 4 ml Miniatur-Originalverpackung – der floral-fruchtige Duft passt zu den tollen Sommertagen, die wir diese Woche noch genießen dürfen. Der Flakon ist sehr niedlich gestaltet und auch die Umverpackung ist liebevoll passend bedruckt.
  5. SCHARZKOPF PROFESSIONAL ESSENSITY Shampoo, 50 ml Miniatur-Originalverpackung– das Shampoo ist für strapaziertes Haar und pflegt ohne Silikone, Paraffine, Parabene, Formaldehyde und künstliche Duftstoffe. Trotzdem ist der Duft für mich ok. Ich werde es im nächsten Urlaub testen, weil die Größe super für den Urlaub reicht und ich mir dann das Umfüllen meiner anderen großen Flasche in eine Reisegröße spare.
    Nachtrag am 13. November 2011: Das Shampoo habe ich eine Woche im Urlaub verwendet. Es ist noch etwas in der Packung drin – mit der Ergiebigkeit bin ich sehr zufrieden. Der Duft ist im Haar toll zitronig und das Haar fühlt sich schön griffig an.
  6. Außerdem lag noch ein Gutschein von LCL über EUR 5,00 bei, der ab einem Warenwert von EUR 20,00 bei www.lcnforyou.com bis zum 31.12.2011 eingelöst werden kann. Da ich den wohl nicht einlösen werde, gebe ich den Code gerne weiter – Anfrage dafür bitte per E-Mail an mich.

Wie schon im August gefällt mir in der GlossyBox auch im September die dekorative Kosmetik am besten. Im August waren das Highlight die

  1. L’ORÉAL STUDIO SECRETS POFESSIONAL 90° Easy Mascara und die
  2. L’ORÉAL STUDIO SECRETS POFESSIONAL weiße Mascara Basis

Diesmal ist für mich der Lidschatten von BECCA das absolute Highlight.

Die Verpackung der Box ist wieder die gleiche wie im August. Fotos der tollen Verpackung können Sie im Beitrag GlossyBox August 2011 sehen. Es macht wirklich Freude, eine so liebevoll gestaltete Umverpackung zu öffnen. Der schöne Karton lässt sich auch als Geschenkkarton weiter verwenden oder zur Aufbewahrung von Fotos etc.

Wenn ich einzelne Reviews zu den hier vorgestellten Artikeln veröffentliche, ergänze ich die Links dazu hier in diesem Beitrag. Wenn Sie etwas besonders interessiert, fragen Sie das Review bitte als Kommentar an.

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Swatch der besonderen Art: Nagellack in schlammfarben

Hat noch irgendjemand Zweifel daran, dass der Nagellack ANNY 335 eternity wirklich schlammfarben ist?

Hat noch irgendjemand Zweifel daran, dass der Nagellack ANNY 335 eternity wirklich schlammfarben ist?

Der Nagellack auf meinen Zehen ist zwar schon etwas mitgenommen von der Tour durch den Barfusspark Egestorf, aber die Farbe 335 eternity von ANNY ist jetzt für mich Zweifelsfall als schlammfarben definiert. Ob man die Modefarbe 2011 Taupe oder Schlamm nennt ist mir am Ende dann auch egal. Fest steht für mich:

Barfusspark ist super und macht Spaß!

Und meine Füße brauchen neuen Lack …

P.S.: Sie kennen den Barfusspark Egestorf oder einen anderen noch nicht? Dann haben Sie etwas verpasst, wenn Sie mindestens etwa 4 Jahre oder älter sind und auf eigenen Füßen gut unterwegs sind. Erwachsene und Kinder können dort einen Heidenspaß haben und wunderbar entspannen. Da sich etwas Konzentration auf den Weg anbietet, ist der Kopf damit belegt und hat keine Möglichkeit für andere Gedanken. Sehr erholsam für die Seele!

P.P.S.: Man kann dort gut die Füße danach abschrubben. Als Kleidung empfehle ich Hosen oder Kleider, die nicht deutlich länger als knielang und waschbar sind. Ein kleines Handtuch zum Abtrocknen nach der Abschlusswäsche der Füße schadet auch nicht. Man kann alles am Start-/Zielort einfach verschließen. Wir haben keine Ersatzkleidung gebraucht. Kinder oder Wagemutige könnten die sicherheitshalber einstecken – nur für den Notfall. Ich war erstaunt, wie sauber die allermeisten Personen aussahen. Beim Nordic Walking in den matschigen Harburger Bergen saue ich mich an den Waden mehr ein als im Barfusspark :-).

GlossyBox August 2011

Werbung für die Schönheit

Heute hat mir der Postbote im Auftrag des Absenders eine Freude gemacht!

GLOSSYBOX August 2011 - Dieses schöne Päckchen hat mit gerade der Postbote gebracht

GlossyBox August 2011 – dieses schöne Päckchen hat mir gerade der Postbote gebracht

GLOSSYBOX August 2011 - hübscher Anblick nach dem Öffnen der Versandverpackung

GlossyBox August 2011 – hübscher Anblick nach dem Öffnen der Versandverpackung

GLOSSYBOX August 2011 - so schön sieht es aus, wenn der Deckel abgenommen wird, Inhaltsangabe liegt oben auf

GlossyBox August 2011 – so schön sieht es aus, wenn der Deckel abgenommen wird

Die GlossyBox (Werbung) August 2011 wird mir vom Versender zum Testen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Hier ein schneller Einblick in den Inhalt:

GLOSSYBOX August 2011 - der Inhalt auf einen Blick

GlossyBox August 2011 – der Inhalt auf einen Blick

 

GLOSSYBOX August 2011 - Inhaltsangabe des Versenders mit Produktangeben und Originalpreisen / -größen

GlossyBox August 2011 – Inhaltsangabe des Versenders mit Produktangaben und Originalpreisen / -größen

In meiner GlossyBox ist drin:

  1. C:EHKO Push-Up Shampoo, 75 ml Originalgröße – bin ich gespannt drauf, weil ich sonst andere Shampoos für Volumen verwende. Das ist ein Produkt, was zu mir passt.
  2. L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL weiße Mascara Basis (-> Review), 7 ml Originalgröße – soll die Wimpern mit “falsche-Wimpern-Fasern” verdichten und verlängern. Mal gucken, wie das Ergebnis ist!
  3. L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL 90° Easy Mascara (-> Review), 7 ml Originalgröße – soll Volumen geben und verlängern und das Stäbchen mit dem Bürstchen ist knickbar. Mal sehen, wie ich damit zurecht komme.
  4. MALU WILZ Nagellack, 9 ml Originalgröße in der Farbe Night Affairs 220 (Bei anderen ist wohl evtl. die Farbe 225 drin) – Silber ist nicht meine Farbe, den hätte ich nicht gekauft. Da ich aber noch nie Nagellacke von MALU WILZ hatte, teste ich die Qualität trotzdem gerne. Vielleicht freut sich meine Patentochter darüber.
  5. TANA COSMETICS Manoa Cristal Quicky, Originalprodukt – eine Nagelpolierfeile kann ich immer gut brauchen. Diese ist sehr dick und weich gepolstert. Mal sehen, wie sich das in der Anwendung anfühlt.
  6. WELEDA-EXTRA Iris Erfrischende Feuchtigkeitspflege, 7 ml Reisegröße – für normale und Mischhaut passt bei mir. Eigentlich bin ich Dr.Hauschka-Fan, werde die Creme von WELEDA aber gerne mal testen.

Der Wert der Produkte beträgt ca. EUR 45 und die Überraschungs-Box kostet EUR 10,-. Bis auf den Nagellack passt alles zu mir – auf den ersten Blick wirkt das Preis-Leistungs-Verhältnis adäquat. Mal sehen, ob ich das nach dem Testen der Produkte auch noch denke.

Wenn ich Gelegenheit hatte, die Produkte zu testen, schreibe ich gerne Reviews dazu. Wenn Sie etwas davon besonders interessiert, fragen Sie das Review bitte als Kommentar an. (Nachtrag vom 1. September 2011: Review zur Mascara mit Base veröffentlicht)

Die Verpackung finde ich übrigens schon mal großartig. So schön wie ein feiner Karton für Dessous und super als Geschenkverpackung weiter zu verwenden!

Sie fragen sich, was die GlossyBox eigentlich ist? Es ist ein Abo auf Kosmetikprodukte. GlossyBox Abonnement laut der Webseite der Versenders (Stand 24. August 2011):

  • Produkt-und Markenhighlights exklusiv testen
  • GlossyBox mit 5 High-end Samples erhalten
  • Versandkostenfreie Lieferung
  • Jederzeit kündbar (bis 14 Tage vor Lieferung)
  • 10,00 € / Monat

Kennen oder kaufen Sie die GlossyBox? Was denken Sie darüber? Lohnt es sich für Sie?

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Nagellack to go mit p2

Werbung ohne Entgelt

Sind Sie auch manchmal genervt, dass Nagellack so lange zum Trocknen braucht? Selbst solche Lacke, die in 60 oder90 Sekunden trocken sein sollen, brauchen zum Durchtrocknen viel länger. Vielleicht kann man sich nach einigen Minuten vorsichtig bewegen, aber auf keinen Fall mit einem Finger fest drauf drücken oder gar irgendwo gegenstoßen.

Wenn Sie das auch stört – weil es Ihre eigenen Hände oder Füße betrifft oder Sie die “Fass meine Finger oder Füße nicht an” Ihrer Partnerin nicht mögen, kann Ihnen vielleicht das Schnell-Trocknungsspray von p2 helfen.

p2 Quick Dry Spray - unterstützt die schnelle Trockung des Nagellacks

p2 Quick Dry Spray – unterstützt die schnelle Trocknung des Nagellacks

Bei mir funktioniert es hervorragend.

Anwendungstipp

Über der Bade-/Duschwanne oder im Freien aufsprühen oder großflächig ein Handtuch bzw. alte Zeitung unterlegen, weil es einen öligen Film hinterlässt. Den möchten Sie bestimmt weder auf dem Sofa oder Ihrem Teppich haben …

Haltbarkeit
Laut Angabe auf der Kappe mindestens 24 Monate nach Anbruch.

Preis
Ca. 2,00 EUR zum Beispiel bei Budni in Hamburg.

Seite vorherige 1 2 3 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 nächste