Review alverde Lipgloss

Werbung für die Schönheit

Lipgloss von alverde in der Farbe Vintage Red 26

Dieses Lipgloss war in dem Testpaket (PR-Muster), das ich von alverde NATURKOSMETIK (Werbung) zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Das sagt alverde zu dem Produkt auf deren Webseite:

“Mit wertvollen Mineralien für natürlich zart schimmernde, verführerische Lippen. Dank des Flockapplikators lässt sich der Lipgloss besonders leicht auf die Lippen auftragen. Die Textur fühlt sich angenehm auf der Haut an und klebt nicht.”

Das sage ich

Der Beerenton gefällt mir sehr gut. Die Farbe intensiviert die Lippenfarbe und passt erstaunlicherweise zu kühlen und warmen Farbtypen. Das Gloss ist ohne Glitter, es wirkt wie feuchter Lack. Die Farbintensität ist über die Menge steuerbar.

Der Applikator fühlt sich gut an, nur an den Lippenrändern muss man allerdings aufpassen, dass man nicht aus Versehen übermalt. Die Textur fühlt sich in der Tat auf den Lippen gut an. Das Gloss hält bei mir ohne Lippenkonturenstift und läuft nicht aus.

Den Geschmack finde ich nicht so angenehm – schwer zu beschreiben.

Die Farbe hält mehrere Stunden ohne Essen und mit etwas Trinken. Klebsig finde ich ihn auch nicht. Der Gloss riecht für mich nach roten Johannisbeeren. Das mag ich gerne. Es erinnert mich an Sommertage meiner Kindheit im Garten meiner Eltern.

Fazit

Der Lipgloss gefällt mir und nach meiner Erfahrung damit kann ich ihn – wie immer unverbindlich und ohne Gewähr – zum Kauf empfehlen.

__
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

alverde NATURKOSMETIK von dm

Werbung für die Schönheit

Testset von alverde NATURKOSMETIK mit dekorativer Kosmetik und Parfüm

Dieses umfangreiche Testpaket von alverde (Werbung) hat mir am Freitag allerbest den Abschluss einer intensiven Arbeitswoche versüßt. Herzlichen Dank an das dm Produktmanagement-Team für die Testware!

In dem Päckchen wird mir von alverde NATURKOSMETIK zur Verfügung gestellt:

Ich werde die Produkte ausprobieren und Ihnen dann einzelne daraus separat vorstellen. Links zu den Einzelreviews füge ich dann hier in diesem Artikel beim jeweiligen Produkt ein. Interessiert Sie ein Produkt besonders? Dann wünschen Sie sich das Review bitte im Kommentarbereich.

Nachtrag: Geschminkte Looks von mir finden Sie in den Artikeln

Haben Sie dekorative Kosmetik von alverde? Wie gefällt sie Ihnen?

___
Die Produkte in diesem Beitrag wurden mir vom Hersteller oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Review BECCA Creme Eye Coulour

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich Cremelidschatten in der Farbe Bronze Gold von BECCA (Werbung) bekommen. Die Dose ist optisch und haptisch schön gestaltet. Der matte Metalleinsatz auf der Oberseite wirkt sehr edel. Der Spiegel auf der Innenseite ist praktisch für unterwegs. Da ich solche Lidschatten immer mit den Fingern auftrage, fehlt mir auch kein Applikator.

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour aus der GlossyBox September 2011

Obenansicht auf BECCA Creme Eye Colour

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold aus der GlossyBox September 2011

BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold

Die Tröpfchen, die Sie auf dem Lidschatten sehen, kommen von der Temperatur in meinem Büro. Bei über 25° C können da schon mal Schwitzflecken entstehen – nicht nur an mir … Die Tröpfchen verschwinden aber wieder, wenn die Raumtemperatur wieder kühler ist. Der Qualität tut das keinen Abbruch. Bestimmt kennen Sie das auch von Ihren Concealern oder Lippenstiften im Sommer. Da mir wichtig ist, dass die Produktvorstellung alltagsnah ist, habe ich keine neuen Bilder bei kühleren Temperaturen erstellt.

Auftragen lässt sich der Lidschatten sehr einfach mit dem Zeigefinger oder dem kleinen Finger. Ich nehme für das rechte Auge den kleinen Finger der rechten Hand und für das linke Auge den Zeigefinger der rechten Hand. Wie man sich dabei am besten verbiegt, bleibt jedem selbst überlassen :-).

Der Auftrag ist sehr farbintensiv, wie es auch auf dem Swatch zu sehen ist. Leider setzt er sich im Lauf des Tages bei mir etwas in der Lidfalte ab. Da ich aber nur diese eine Farbe in Kombination mit Wimperntusche (Lancome Virtuose) verwende, kann ich die Ansammlung einfach mit Finger wieder verteilen und dann hält es. Vielleicht nehme ich auch zu viel beim Erstauftrag. Positiv ist mir noch aufgefallen, dass sich der Lidschatten mit meiner Mascara verträgt, d.h. die Mascara wird nicht angelöst, obwohl der Lidschatten cremig ist.

Info hier noch für alle, die gerne wissen, was Sie sich so auf die Augenlider geben:

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

Inhaltsstoffe BECCA Creme Eye Colour in der Farbe Bronze Gold laut Verpackung

___
Der Lidschatten in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox (Werbung) oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Blogaktion Produkttest von meinfoto.de

Werbung für die Wand

meinfoto.de (Werbung) hat gerade eine Aktion für Blogger laufen. Wer teilnehmen möchte, wendet sich bitte per E-Mail an

blogaktion@meinfoto.de
Betreff: Produkttest Blog

Ich habe einen Gutschein erhalten und gleich zwei Formate ausprobiert. Über die Aktion habe ich mich sehr gefreut, weil ich schon länger mal Fotos auf Leinwand abziehen lassen wollte, mich aber nie dazu durchringen konnte. Mit dem Gutschein wollte ich mir die kostengünstige Chance aber nicht entgehen lassen.

Foto auf Leinwand 20 x 20 cm - bestellt auf www.meinfoto.de, Copyright Foto Ines Meyrose

Foto auf Leinwand 20 x 20 cm – Copyright Foto Ines Meyrose

Foto auf Leinwand 80 x 60 cm - bestellt auf www.meinfoto.de, Copyright Foto Ines Meyrose

Foto auf Leinwand 80 x 60 cm – Copyright Foto Ines Meyrose

Die Webseite von meinfoto.de ist für mich ganz simple zu bedienen gewesen. Der Upload der Bilder war superschnell. Ich habe Sonntag bestellt und Freitag wurden die Bilder per GLS geliefert. Mit der Lieferzeit bin ich zufrieden. Die Verpackung war auch sehr gut. Die Bilder waren mit Luftpolsterfolie und Kartonpappe geschützt.

Besonders gut hat mir noch gefallen, dass für Kanten der Bilder verschiedene Optionen zur Verfügung stehen, z.B. gezerrt, weiß, Foto bis inklusive Rand vergrößert etc. Die Bilder von mir, die Sie hier sehen, haben gezerrte Kanten. Deshalb habe ich die Bilder aus der merkwürdigen Perspektive fotografiert, damit Sie das gut sehen können. Mir gefällt die Wirkung. Die Oberfläche der Bilder ist recht matt und wirkt sehr edel.

Bastelstunde: Schlauchschal

Fellschal umgearbeitet zum Schlauchschal auf www.meyrose.de

Diesen Schal habe ich bereits seit 2006 und trage ihn nur sehr selten, weil er ganz rutschig-flutschig ist und mir ewig vom Hals rutscht. Es ist ein Wunder, dass ich ihn noch nicht verloren habe. Knoten – auch beste Seglerknoten – helfen nicht. Selbst fiese-feste Doppelknoten lösen sich beim Tragen von alleine. Das zeigt auch schon den großen Vorteil des Schals auf: Er ist sooo schön weich!

Broschen zum Befestigen verdrehen und verwurtscheln sich völlig – sind folglich leider auch keine Lösung.

Jetzt hat mich meine Schwester auf die rettende Idee gebracht. Sie hat mir erzählt, dass eine ihrer Kolleginnen (Name mir unbekannt, bitte bei mir melden, wenn sie namentlich genannt werden möchte) ihre ganzen Schals zu Schlauchschals umgearbeitet hat, in dem sie einfach die Enden zusammen genäht hat. Bei ihr war der Grund wohl mehr die aktuelle Mode – bei mir hilft es, dass der Schal bei mir bleiben darf und wieder getragen wird.

In den 1980er Jahren, als man die Schals auch in Schlauchform trug, habe ich die Fransen meiner Wollschals an den Enden mit je einem Doppelknoten miteinander verbunden. Bei diesem Schal hier geht das nicht, weil er keine Fransen hat. Also habe ich kurzer Hand die Enden mit Stopfgarn in passender Farbe fest zusammen genäht. Da ich die stadtbekannt untalentierteste Näherin bin und ich diese Umarbeitung geschafft habe, bin ich mir sicher: Das kann jeder!

Jetzt brauche ich mir für diesen Fellschal auch über Schalbindetechniken keine Gedanken mehr zu machen. Einfach zweimal um den Hals legen und fertig! In der neuen Form habe ich den Schal schon mehrfach getragen. Die Mühe hat sich also in jedem Fall gelohnt.

Danke an 15.000!!!

Bis heute haben schon etwas über 15.000 Besucher meinen Blog gelesen! Es freut mich, dass sooo viele Menschen Interesse an meinen Beiträge haben. Bleibt noch immer die Frage:

Wer sind Sie?

Es würde mich sehr freuen, wenn mehr noch Besucher Kommentare hinterlassen würden. Über diese Feedbackform erfahre ich etwas darüber, was Sie interessiert Ihnen gefällt und Sie sich eventuell wünschen. Wenn Sie mir darüber etwas verraten, berücksichtige ich es gerne in neuen Artikeln, wenn es mir möglich ist.

Danke an alle Leserinnen und Leser!

Kermit lässt grüßen

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox September (PR-Muster) habe ich den grünen Nagellack von LCN bekommen. Hier ein Swatch für Sie:

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September 2011

Nail Polish von LCL in grün mit Goldschimmer aus der GlossyBox September

Der Nagellack sieht auf dem Foto bei mir auf dem Bildschirm so aus, wie er auch in der Realität aussieht. Die Farbe ist etwas heller, als ich erst dachte. Es ist doch eher ein Kermit-Pistazie als Oliv. Ich weiß – solche Farbbezeichnungen kann sich nur eine Frau ausdenken – die hier lesenden Männer schütteln vermutlich gerade den Kopf ;-). Auf meinem Fingernagel ist der Lack zweifach aufgetragen. Er ist recht flüssig, hat einen schmalen Pinsel und lässt sich sehr einfach und sauber auftragen.

Mit gefällt die Farbe. Wichtig finde ich, dass sich die Farbe in der Kleidung – und auch gerne im Augen-Make-Up – wiederholt. Ich werde es zu einer olivfarbenen Bluse, olivfarbigem Kaschmirschal und grünem Kajal und Lidschatten tragen.

Ich bin auf die Reaktionen meiner Mitmenschen gespannt, wenn ich als lady in green erscheine!

___
Der Nagellack in diesem Beitrag wurde mir von GlossyBox oder der zuständigen PR-Firma kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Der Beitrag gibt meine ehrliche, freie und subjektive Meinung wieder.

Seite vorherige 1 2 3 ... 206 207 208 209 210 211 212 ... 233 234 235 nächste