Knigge – Tücher, Schals und Pareos perfekt binden

Werbung zum Lesen

(Affiliate Link)

Danke mal wieder an Amazon für die Buchempfehlungen auf Grund bisher gekaufter Artikel. So bin auf das neue Buch “Knigge – Tücher, Schals und Pareos perfekt binden” von Yvonne Joosten aufmerksam geworden und habe es sogleich bestellt. Aus meiner Sicht sind die EUR 3,95 dafür bestens angelegt.

Besonders angetan haben es mir die 20 Seiten mit den Ideen für Pareos als Kleider, Tops und mehr im Sommer und Urlaub. Es sind viele Bindetechniken in dem kleinen Buch, die ich bisher in keinem anderen gesehen habe. Also kein neuer Aufguss – sondern neue Ideen! Den Tücherteil fand ich jetzt nicht so spannend, er ist mir persönlich etwas mädchenhaft – aber das ist Geschmackssache.

Wer Spaß an Pareos hat, hat bestimmt Freude an dem Buch.

Swatch der besonderen Art: Nagellack in schlammfarben

Hat noch irgendjemand Zweifel daran, dass der Nagellack ANNY 335 eternity wirklich schlammfarben ist?

Hat noch irgendjemand Zweifel daran, dass der Nagellack ANNY 335 eternity wirklich schlammfarben ist?

Der Nagellack auf meinen Zehen ist zwar schon etwas mitgenommen von der Tour durch den Barfusspark Egestorf, aber die Farbe 335 eternity von ANNY ist jetzt für mich Zweifelsfall als schlammfarben definiert. Ob man die Modefarbe 2011 Taupe oder Schlamm nennt ist mir am Ende dann auch egal. Fest steht für mich:

Barfusspark ist super und macht Spaß!

Und meine Füße brauchen neuen Lack …

P.S.: Sie kennen den Barfusspark Egestorf oder einen anderen noch nicht? Dann haben Sie etwas verpasst, wenn Sie mindestens etwa 4 Jahre oder älter sind und auf eigenen Füßen gut unterwegs sind. Erwachsene und Kinder können dort einen Heidenspaß haben und wunderbar entspannen. Da sich etwas Konzentration auf den Weg anbietet, ist der Kopf damit belegt und hat keine Möglichkeit für andere Gedanken. Sehr erholsam für die Seele!

P.P.S.: Man kann dort gut die Füße danach abschrubben. Als Kleidung empfehle ich Hosen oder Kleider, die nicht deutlich länger als knielang und waschbar sind. Ein kleines Handtuch zum Abtrocknen nach der Abschlusswäsche der Füße schadet auch nicht. Man kann alles am Start-/Zielort einfach verschließen. Wir haben keine Ersatzkleidung gebraucht. Kinder oder Wagemutige könnten die sicherheitshalber einstecken – nur für den Notfall. Ich war erstaunt, wie sauber die allermeisten Personen aussahen. Beim Nordic Walking in den matschigen Harburger Bergen saue ich mich an den Waden mehr ein als im Barfusspark :-).

Closed Lagerverkauf Herbst/Winter 2011

Werbung ohne Entgelt

Demnächst startet in Hamburg wieder der Closed-Lagerverkauf Herbst/Winter. Die Einladungen werden vom Veranstalter in den kommenden Wochen versendet.

Wenn Sie nicht auf der Einladungsliste des Lagerverkaufs von Closed (Werbung) stehen und gerne Einladungen erhalten möchten, können Sie sich per Mail dort registrieren lassen, auf der Webseite von IFFO (Werbung) in die Kundenliste eintragen oder ich kann Sie als Freund einladen. Bitte mailen Sie mir dann mit vollem Namen und E-Mailadresse, die ich dann weitergeben würde.

Das Angebot im Lagerverkauf in Hamburg-Billbrook ist sehr unterschiedlich. Meistens sind in kleinen bis sehr kleinen Größen (X, XS) super Schnäppchen zu machen – gerade bei Blazern und auch Jacken und Mänteln. Mittlere Größen sind auch noch zu finden, bei L oder XL wird es schon schwieriger. Aber mit etwas Glück ist auch da etwas dabei. Gelegentlich gucke ich dort ganz gerne mal. Auch Accessoires sind oft günstig zu bekommen. Im Frühling/Sommer 2011 war ich etwas enttäuscht – vielleicht werden meine Erwartungen im Herbst/Winter 2011 wieder erfüllt.

Ich wünsche Ihnen gute Schnäppchen!

CLASSICO Lagerverkauf in Hamburg

Werbung ohne Entgelt

CLASSICO veranstaltet vom 8. bis 10. September 2011 einen Lagerverkauf in Hamburg im

LADEN 35
Glockengießerwall 26
20095 Hamburg

Do – Fr 10-20 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Wer auf trendige Designerlabel wie Boss Orange, Drykorn, True Religion, 7 for all Mankind, Citizen of Humatity, Day Birger et Mikkelsen, J Brand, Liu Jo, Oakwood, Steffen Schraut etc. steht, findet mit Glück etwas Schönes!

P.S.: Die Angaben stammen aus dem Newsletter von myclassico.com (Werbung) – sind also ohne Gewähr.

Der Farben-Workshop

… ist das Angebot des Monats September 2011 bei image&impression.

Buchen Sie einen Termin für den Farben-Workshop gemeinsam mit Ihren Freundinnen, Freunden oder Familie. Ich komme zu Ihnen nach Hause und Sie erleben alle in der Farbberatung, welche Kleidungsfarben Sie am, besten tragen können und von welchen Sie in Zukunft besser die Finger lassen. Das spart in zukünftig Geld, Zeit und Nerven beim Shoppen und verstärkt Ihre positive Ausstrahlung!

Eine kleine Farbkarte in Visitenkartengröße ist für Sie enthalten – umfassende Farbpässe biete ich bei Bedarf gerne als Ergänzung an.
Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Das Angebot gilt freibleibend für Beratungen, die ab sofort gebucht werden und bis zum 30. September 2011 stattfinden. Es gelten die AGB von image&impression e.K. – Konditionen und mehr Infos unter www.imageandimpression.de.

Review L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL MASCARA

Werbung für die Schönheit

In der GlossyBox August (PR-Muster) habe ich unter anderem von der L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL MASCARA einmal die weiße Mascara Basis und einmal die 90° Easy Mascara bekommen.

Bei Wimperntusche bin ich absolut oberkritisch. Bisher habe ich die einzig wahre Mascara noch nicht gefunden – jetzt bin ich aber schon dicht dran. Seit letztem Freitag teste ich die L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL MASCARA und bin bisher sehr zufrieden. Warum?

  • Sie lässt sich einfach auftragen.
  • Sie bröselt nicht beim Auftragen.
  • Sie bleibt auf den Wimpern
  • Sie macht tolle Klimperwimpern mit Schwung.
  • Sie fühlt sich leicht an.
  • Sie geht mit einfachen Abschminkmitteln restlos wieder ab.
  • Die Preise finde ich ok mit ca. EUR 13,- für die Base und EUR 14,- für die Mascara mit je 7 ml.

So sieht bei mir die Mascara mit Basis darunter aus – Augenlid nur mit BACKSTAGE Dual-Active Powder grundiert:

Wimpern getuscht mit L'ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL MASCARA mit weißer Mascara Basis und 90° Easy Mascara

Wimpern getuscht mit L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL MASCARA mit weißer Mascara Basis und 90° Easy Mascara

Bisher habe ich nur einen einzigen Kritikpunkt:

Wenn ich nur die 90° Easy Mascara verwende, ist mir der getuschte Effekt zu gering. Wenn ich die weiße Mascara Basis vorher verwende ist das Ergebnis perfekt und hält auch noch besser als ohne die Basis. Unschön finde ich nur, dass ich dafür zwei Produkte brauche. Mir wäre es lieber, wenn alles zusammen in einer Tusche wäre.

Besonderheiten der Produkte

L'ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL weiße Mascara Basis mit falsche-Wimpern-Effekt

L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL: Die weiße Mascara Basis enthält eine falsche-Wimpern-Faser-Basis und legt sich um die Wimpern. So entstehen Länge und Volumen.

 

L'ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL 90° Easy Mascara mit schwenkbarem Applikator

L’ORÉAL STUDIO SECRETS PROFESSIONAL: Bei der 90° Easy Mascara kann das Applikatorstäbchen bis zu 90° an einem eingebauten Gelenk gebogen werden. Das ist praktisch für Anwender, die Schulter, Arm oder Handgelenk nicht gerne und gut verbiegen können oder die Wimpern lieber im 90°-Winkel anstatt parallel zum Wimpernkranz tuschen.

Tipp

Die Mascara bitte gut auf den Wimpern trocknen lassen. Wenn ich mich zu schnell nach der Anwendung bewege oder gar niese (kommt bei mir oft vor), färbt sie schnell ab. Wenn Sie richtig trocken ist, passiert aber nichts mehr.

Danke nochmal an die Versender der GlossyBox (Werbung) für diese nette Überraschung! Für mich hätte sich der Kauf der Box für EUR 10,- schon für diese Artikel im Wert von EUR 27,- gelohnt. Da es sich um eine Überaschungsbox handelt, weiß man es nur leider vorher nicht. Das muss jeder für sich abwägen, ob er das Risiko eingehen will – ist für Experimentierfreudige sicher eher geeignet als für Traditionalisten.

Fernsehtipp: Kurz, knapp und sexy – der Minirock

ARTE 30.08.2011 um 21:45 – belgische Doku über dieses Kapitel Modegeschichte, kommentiert von Designern, Zeitzeugen und Soziologen. Ich werde mir die Sendung ansehen.

Zum Minirock fällt mir jetzt schon ein

  • Schön im Winter mit blickdichter Strumpfhose
  • Je kürzer der Rock ist, umso fester sollte der Stoff sein
  • Je kürzer der Rock, umso flacher sollte der Schuh sein – wenn es nicht nuttig aussehen soll.

Viel Spaß beim Gucken der Sendung!

Seite vorherige 1 2 3 ... 212 213 214 215 216 217 218 ... 237 238 239 nächste