Von grau zu bunt und das Ganze in warm

Werbung mit Stil

Ines Meyrose #ootd 20141226

Modejahr 2015 - Banner von www.meyrose.deZur Aktion Modejahr 2015 im mollig-warmen Januar trage ich meinen Wintermantel (persona) bei. Der Mantel hat sich 2013/14 bewährt und darf mich auch 2015 gerne wärmen. Darunter trage ich einen kuscheligen Hoddie aus 100% 4fädigem Kaschmir von Bloomings, zu Jeans (Closed) und wetterfesten Blundstones.

Kaschmirhoodie von Bloomings

Kaschmirhoodie von Bloomings

Den Hoodie habe ich beim Weihnachtsmann an der Ostsee => zum Blogbericht noch kurzfristig abgestaubt ;) . Die Fotolocation war also gleich mitgebucht. Fällt Euch bei dem Hoodie etwas auf? Er ist grau! An sich mache ich um Grau einen Bogen. Wäre er hellgrau, hätte ich ihn verschmäht. Aber in diesem melierten Anthrazit mit der hellbeigen Kapuzenausstattung mag ich richtig gerne leiden. Trotzdem braucht er für mich noch etwas warme Farbe in Gesichtsnähe, um zur Geltung zu kommen. Zur Diskussion um Grau findet Ihr auch bei der Modeflüsterin Stephanie einen schönen Beitrag aus dem Oktober 2014.

Ines Meyrose #ootd 20141226

Der Schal Polka von Wiebke Möller (Werbung) in zimt/tomate bringt Farbe in den Winter und an das Grau. Er gefällt Euch? Dann macht mit beim Gewinnspiel Schmuckes für den Hals und hinterlasst bei dem Beitrag den entsprechenden Kommentar. Dann habt Ihr auch die Chance, einen tollen Wiebke Möller-Schal via da sempre (Werbung) zu bekommen!

Ines Meyrose #ootd 20141226

Wie würdet Ihr diesen Hoodie farblich kombinieren?