Pantone Farbe des Jahres 2017: Greenery

Grün: Farbe des Jahres 2017

Greenery 15-0343 ist die Farbe des Jahres von Pantone. Das frische Grün mit hohem Gelbanteil steht für Frühling und damit Neubeginn. Wenn ich die Farbe sehe, kann ich es kaum erwarten, die Natur wieder explodieren zu sehen. Die Bickbeeren in der Heide machen ihre Stiele schon jetzt wieder grün und werden ab Januar frische Tulpensträuße zieren.

Wem steht Greenery?

Greenery passt vor allem zu warmen Farbtypen. Dem sogenannten Frühlingsfarbtyp, dem helle, warme, leuchtende Farben stehen, steht sie am besten. Beim Herbstfarbtyp besteht die Gefahr, dass sie zu leuchtend oder hell ist. Also besser kleinteilig oder in dunkleren Nuancen einsetzen. Der Mischfarbtyp Frühling-Herbst, auch warmer Farbtyp genannt, kann die Farbe perfekt als Akzentfarbe tragen. Kühle Farbtypten, denen bevorzugt Farben mit hohem Blauanteil stehen, tragen Greenery möglichst weit weg vom Gesicht oder als Muster auf kühlem Grund, z.B. auf Marineblau.

An was denkst Du bei Greenery?

Auf der Webseite von Pantone findest Du unter Color of the Year 2017 ein Video, mit dem die Farbe eingeführt wird. Wenn ich an die Farbe denke, sehe ich frisches Gras, zarte Birkenblätter, Avocadofruchtfleisch, Pistazieneis und Suppe aus knackig-frischen grünen Erbsen vor mir. 2012 habe ich den Beitrag Nehm’se jrien, det hebt geschrieben. Grün hält sich seit Jahren in der Mode und wird zum Frühling offenbar heller als das dunkle Tannengrün und Oliv, was es aktuell zu kaufen gibt.

Ich freue mich auf die Farbe des Jahres 2017!

Seite vorherige 1 2 3